Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Flash06

Schneidezahn ausgeschossen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe gerade beim Fußball spielen (mit Moosgummiball ca.Tennisball groß) mit unserem Parson Russel Terrier Flash wohl einmal zu feste geschossen, so dass Flash dabei der untere Schneidezahn "ausgeschossen" wurde.

Zum Ballspielen muß man wissen das Flash danach schon fast süchtig ist und es ihm eigentlich nicht wild genug gehen kann.

Naja, heute war es wohl zuviel.

Nun meine Frage: Ist Flash ohne Schneidezahn in irgendeiner Weise beeinträchtigt?

Die Zahnlücke hat nur kurz geblutet und Flashes verhalten ist absolut normal.

Hat irgendjemand in diesem Forum mit beschriebenen Sachverhalt Erfahrung?

Gruß

André und Flash die Lücke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke er wird ohne Zahn klar kommen. Ich persönlich würde allerdings trotzdem kurz vom Tierarzt draufschauen lassen. Ist ja keine große Sache.

Hintergrund ist der, dass zum einen noch Wurzel-, Zahnreste im Kiefer sein können, die sich erst Tage später entzünden und dann arg schmerzen können. Zum anderen kannst Du kleine Verletzungen des Kiefers nicht ausschließen und auch da sollte nicht erst dann was gemacht werden, wenn es schlimm wird.

Kind einer Freundin hatte fast die selbe Art Unfall. Da haben wir uns auch nichts bei gedacht (Milchzähnchen). Nur wie gesagt, für uns nicht sichtbar war der Kiefer verletzt.

Ich drücke die Daumen, dass nichts ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

armer Flash!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Flash!

Erstmal willkommen hier!

Du wohnst übrigens bei mir um die Ecke! :D

Ich würde auch evt mal nen Tierarzt draufgucken lassen!

Evt liegen irgendwelche Nerven frei und das könnte üble Entzündungen geben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blöde Sache. Ich würde auch zum Tierarzt gehen und mal schauen lassen, ob der Zahn wenigstens ganz weg ist.

Beeinträchtigt ist er durch die Lücke nicht.

Ich kann mir aber nicht verkneifen, zu hinterfragen, wie stark man einen Ball auf einen Hund schießen kann, dass dem gleich ein Zahn rausbricht :???:???

Auch wenn Flash gerne "wild" spielt, solltest Du nicht mehr in diesem Maße mit ihm spielen. Das ist einfach zu viel und kann auch "böse ins Auge gehen"...

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Armer Flash!

Aber ein fehlender Schneidezahn wird sein Leben nicht sehr beeinflussen.

Bitte, bitte keine scharfen Bälle mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Blöde Sache. Ich würde auch zum Tierarzt gehen und mal schauen lassen, ob der Zahn wenigstens ganz weg ist.

Beeinträchtigt ist er durch die Lücke nicht.

Ich kann mir aber nicht verkneifen, zu hinterfragen, wie stark man einen Ball auf einen Hund schießen kann, dass dem gleich ein Zahn rausbricht :???:???

Auch wenn Flash gerne "wild" spielt, solltest Du nicht mehr in diesem Maße mit ihm spielen. Das ist einfach zu viel und kann auch "böse ins Auge gehen"...

Alles Gute!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46948&goto=902588

Naja, das ist mir jetzt auch klar, ich wollte mit der Hacke den Ball schiessen leider war Flash aber zu direkt hinter mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

wie alt ist dein Hund?

Hat es geblutet, schau dir die Lücke mal genau an ob auch alles raus ist. Den Zahn wirst Du ja wohl nicht gefunden haben, oder?

Hast Du ihn mit dem Ball oder mit Deinem Fuß getroffen?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal auch "Hallo Flash"

Also ein fehlender Zahn ist kein Problem. Aber ein abgebrochener kann das durchaus werden.

Deshalb empfehle ich im zweifelsfalle den Gang zum "Tierzahnarzt" deines Vertrauens.

Bei mir haben sich zwei Hunde im Alte von knapp 2 Jahren mal um eine Schneeball gestritten, daß eine danach auch ein blutiges Maul hatte. Es fehlte ein Großteil eines oberen Schneidezahnes.

Hab dann beim Tierarzt die Reste entfernen lassen, da auch die Wurzel nicht zu retten war, und die Beste hatte nie Probleme deshalb. Sie hat weder beim Beissen noch beim Spielen gekniffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antworten,

wir haben den Zahn gefunden (mit Wurzel). Wir behalten Flash Zahnlücke im Auge. Gefressen hat er auch schon wieder ganz normal und Zerrspiele möchte er auch schon wieder machen.

Flash ist jetzt 6 Jahre alt und hat ansonsten ein Top-Gebiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.