Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Chrissi B

Buddeln im Garten

Empfohlene Beiträge

Unsre Mia 4 Monate buddelt im Garten lauter Löcher in den Rasen, wie gewöhne ich ihr das wieder ab. :???

post-1161-1406411253,54_thumb.jpg

post-1161-1406411253,61_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Chrissi,

erst einmal HERZLICH WILLKOMMEN bei uns .....

Das hat Nelly am Anfang auch versucht zu machen, nur habe ich sie in dem Alter so gut wie nie unbeaufsichtigt im Garten gelassen....

Wenn ich sie "erwischt" habe, gab es ein klares "NEIN" und sie wurde in den Teil des Gartens gebracht, wo sie es durfte....

Hat sie relativ schnell kapiert, genauso mit dem "Pipi" machen.... nur in eine bestimmte Ecke ist erlaubt... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Is normal :klatsch:

Buddellöcher und Pippiringe :D

Ich weiß, ist net lustig, aber ich hab auch noch von beidem etwas.

Pippi auch in eine bestimmte Ecke(bei uns hinter der Blockhütte im Kiesbeet), schööön mit Wurst hinbekommen.

Buddellöcher waren allerdings schwieriger, NEIN hat net gereicht. Gießkanne hat geholfen...jetzt ists ok.

LG Ihr schafft das schon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das nein reicht bei ihr auch auch nicht da macht sie dann weiter als wäre nichts gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe Stuart eine Stelle im Garten zum Buddeln gelassen, da hängt mittlerweile ein Schild "Vorsicht Baustelle", weil es so groß ist.

Einmal im Jahr wird es zugeschüttet.

An allen anderen Stellen habe ich ihn verscheucht, also in die Händklatschen, Pfui, Aus, Nein usw.

Mittlerweile gräbt er nur noch an seiner Baustelle.

post-691-1406411253,66_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo ist denn Stuart? Ach, der ist heut auf seiner Baustelle :D

Klasse...das find ich suuuper.

Mein Mann allerdings würd das sicher nicht toll finden...DER und sein Garten.

Meine hätten bei mir auch eine Baustelle*lach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Chrissy!

Ich weiss nur zu gut wovon Du sprichst a050.gif

Bitte versprich mir eins...

wenn Du irgendwann den ultimativen Tip bekommst...

gib sofort LAUT

sonst c080.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hi Chrissy!

Ich weiss nur zu gut wovon Du sprichst a050.gif

Bitte versprich mir eins...

wenn Du irgendwann den ultimativen Tip bekommst...

gib sofort LAUT

Bärbel, darf ich mich anschliessen? :D

Bei Shelly ist es zwar schon wesentlich besser geworden, aber so hin und wieder entdecke ich dann doch noch eine *Buddelgrube*! :(

Hatte mir auch schon überlegt, meinen Hund an ein hiesiges Bauunternehmen auszuleihen! :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso abgewöhnen, wer braucht denn Gartenarbeit.

Meine graben Löcher da können Kinder drinne spielen.

Wo ich das nicht möchte ein energisches NEEEIN und Gartenschlauch, (nicht zum schlagen :P ) Wasserstrahl und schluß is.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Frank!

Katja meinte auch gerade....WASSER MARSCH!!!

Das probier ich aus morgen früh c035.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Spaziergang vs. Garten

      Mich würden mal eure Erfahrungen interessieren, ersetzt ein Garten auch nur einen einzigen Spaziergang?   Nur mal so als Beispiel: ich war heute Nachmittag so ca. 1,5 bis 2 Stunden spazieren, danach habe ich mich in meine Arbeitsklamotten geschmissen und bin mit den Hunden wieder in den Garten. Während ich gemäht, gebuddelt, geräumt und gerödelt habe, haben die Hunde gespielt, gepennt, Löcher gegraben, Knochen geknabbert. Als ich dann nach 3,5 Stunden fertig war und sie fragte

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Zecken im Garten

      Frau Hund war vor 3 Tagen sehr aufgeregt im Garten am Schnüffeln und wollte auch losbuddeln. Als ich mir angeschaut hab was da ist, hab ich Mäuselöcher im Boden gefunden. Grundsätzlich hätte ich jetzt nicht unbedingt ein Problem mit den Mäusen, aber da wo es Mäuse gibt, sind auch Zecken. Mein Albtraum wären Zecken, deren Nachkommen und das alles in meinem Garten 😱   Da ich auch einen Teich mit Bachlauf im Garten habe, fühlt sich die Maus wahrscheinlich ziemlich wohl...

      in Plauderecke

    • Mein welpe bundelt im garten

      Hallo mein welpe Rüde  17 wochen alt .  Bundelt im garten bei uns  . Leider sehen das  die anderen mit mieter  nicht gerne.  Wie  kann ich ihm das abgewöhnen.?    Es ist  auch noch ein 11 jähriger hund mit im garten der budelt nicht. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wozu braucht der Hund einen Garten...

      So ganz egal finde ich das mittlerweile nicht mehr, manches läßt sich in einer Stadtwohnung einfach schlecht improvisieren. Ein paar gute Gründe für den Garten bei uns sind: - er läßt sich super Bewachen, ist damit intrinsisch motivierte Aufgabe -man kann den Hund in Hitzewellen regelmäßig schnell nassmachen und super Gartenschlauchsiele veranstalten ohne erst ins Auto zu steigen und etliche Kilometer an den See fahren zu müssen - man kann dort Physiotherapieparcours aufbauen

      in Hundezubehör

    • Leckere Dinge aus dem Garten

      Vielleicht hat ja jemand von euch auch einen kleinen Garten und nutzt dort die Pflanzen, um Marmelade, Sirup, Salat oder anderes daraus zu machen. Ich würde mich gerne dazu austauschen.   Morgen würde ich mich an Holunderblütengelee begeben. Diesen kann man ja auf ganz unterschiedlicher Art machen. Was ist denn euer Lieblingsrezept dazu?     Hier mal ein paar Fotos aus unserem Garten

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.