Jump to content
Hundeforum Hundeforum
niekohle

Lustig - So erzieht man Hunde ;-)

Empfohlene Beiträge

Anruf eines Hundebesitzers bei seinem Hundetrainer:

- Gruber, schönen guten Tag Frau Klein

Tach Herr Gruber. Na, wie macht sich Ihr Balthasar? Kommen Sie voran?

- Deswegen rufe ich an. Balthasar hat sich in meine Wade verbissen und

schüttelt sie.

Oh. Das ist ein Rückschritt. Aber wir wussten ja, dass das ein langer

Weg werden kann.

- Ja. Ich weiß. Aber was mach' ich jetzt? Hölle, tut das weh!

Herr Gruber. Sie müssen Ihre eigenen Befindlichkeiten ein wenig

zurückstellen. Wie tief beißt Balthasar gerade zu? Mehr als die Hälfte eines halben Hundezahnes?

- Moment. Ich schau' mal....Ja! Und es blutet stark.

Dann ist es schon Beißgrad 4. Okay. Das ist eindeutig aggressiv.

Haben Sie schon versucht, Balthazar mit Gewalt wegzuzerren, oder ihn

zu schlagen?

- Selbstverständlich nicht!

Gott sei Dank! Sehr gut. Negative Eindrücke bleiben beim Hund stärker

haften, als Positive. Das sollten wir auf jeden Fall vermeiden.

- Auuuuua! Aaaaaah!

Herr Gruber. Bitte! Natürlich darf Ihr Hund spüren, dass Ihnen das nicht gefällt. Aber achten Sie bitte darauf, ihn nicht zu verstören. Er kennt solche lauten Töne von Ihnen doch gar nicht, und das könnte ihn aus seinem seelischen Gleichgewicht bringen.

- Ja, ja. Schon okay.

Wie weit ist das "Aus" schon gefestigt, Herr Gruber?

- Eigentlich gar nicht - boooaaah, tut das weh! - der Schlingel macht

nur "Aus", wenn er dafür sein Lieblingsleckerlie bekommt, und selbst dann

nicht immer.

Okay, dann scheidet das aus. Wir geben Kommandos nur, wenn wir Sie

auch durchsetzen können. Nichtwahr, Herr Gruber?

- Ja, klar.

Dann müssen wir ausnahmsweise einmal eine etwas gröbere Methode

anwenden, Herr Gruber. Sagen Sie "Nein!". Energisch, aber nicht böse oder drohend. Nur so laut, dass er verblüfft ist. Balthazar ist ein ängstlicher Hund. Wir wollen den kleinen Racker ja

nicht traumatisieren.

- Nein, nein. Natürlich nicht! In Ordnung, ich probier's.

Balti, Nein!

Was macht Balthasar?

- Er schüttelt. Ingeboooorg! Würdest Du bitte mal mein Blut vom Boden aufwischen? Balthipupsi bekommt ja ganz nasse Pfoten!

Herr Gruber. Ich denke, da hilft dann nur noch Ignorieren.

Vermeiden Sie jeden Blickkontakt, sprechen Sie nicht mit ihm, berühren

ihn nicht und unterlassen alles, was sein Verhalten belohnen könnte.

- Ich kann sowieso kaum noch gucken, und das Sprechen fällt mir schwer.

Ich werd' auch sehr müde. Durch den Blutverlust wahrscheinlich.

Aha. Verstehe. Also dann bitten Sie doch Ihre Frau, dass Sie mit dem Klicker

und einem Leckerlie bereitsteht. Sobald er das Interesse verloren hat und losläßt bitte sofort mitKlicker und einem Leckerlie positiv verstärken.

Dabei ist das timing sehr wichtig, aber das wissen Sie ja.

Herr Gruber?....Herr Gruber?

- Hier ist Frau Gruber. Mein Mann ist gerade ohnmächtig geworden. Aber

ich habe alles mitgehört und hab' Klicker und Leckerlie schon in der Hand!

Klasse, Frau Gruber! Das wird schon. Sie sind auf dem richtigen Weg.

- Danke, Frau Klein , Sie haben uns sehr geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Suuuper :klatsch:

Das klau ich mir, das ist einfach spitze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

J a, das ist klasse geschrieben, aber hatten wir die Geschichte nicht schon vor kurzem??? Oder leide ich schon unter Alzheimer?

LG Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D Ne Conny, kein Alzheimer, hatten wir schon, ich find es aber gerade nicht! :D

Nichts desto trotz find ich die Geschichte immer noch gut! :megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uuups, das war bestimmt bei den 2000 Beiträgen dabei, als ich nur mal ein paar Tage nicht ins Forum konnte! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist doch nicht schlimm.... haben bestimmt auch ein paar andere überlesen und die können jetzt Dank Dir, auch noch lachen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe das noch nicht gelesen gehabt.

Aber ich finde es KLASSE!!!!!! :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Und was soll ich sagen... sowas gibts mit Sicherheit wirklich! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach bitte darff ich mirf das kopieren und an meine Welpenkaeufer weitergeben????

Hier liegt alles am Boden vor lachen :klatsch:=)=)=)=)=)=):klatsch::klatsch::klatsch:

Mfg Wotan/Elvira

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

warum kriegt der arme Balthasar ncihts anderes als Wade zu fressen?? :o Das ist keine artgerechte ERnährung! Wer holt da endlich den Tierschutz? :[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht hätte er die andere Wade hinhalten sollen, als Tauschgeschäft... :megagrins :megagrins :megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mit welchen Mitteln erzieht ihr?

      Hallo,   seit Tagen mache ich mir nun Gedanken über dieses Thema.   Ich kenne verschiedene Ansätze von Erziehung. Es gibt Trainer die propagieren keine Belohnungen, sondern nur über Körpersprache zu arbeiten. Heißt Hund körperlich beschränken, immer über ihn drüber schauen, kein Blickkontakt zum Hund ect.   Dann gibt es ja auch die die mit Futter belohnen, was oft kritisch gesehen wird. Weil Hund ja nur für das leckerlie etwas tut. Genauso mit Spielzeug, streic

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wer kennt dieses Buch: "Wer erzieht hier eigentlich wen?"

      Dieses erst im Oktober 2018 erschienene Buch ist unterhaltsam, lustig und bietet eine Besonderheit. Es ist aus der Sicht einer Ridgeback-Hündin geschrieben. Der Untertitel heißt: Die Welt vom anderen Ende der Hundeleine. So manch einer wird ähnliche Erlebnisse oder kleine Abenteuer, die im Buch beschrieben sind, selbst erlebt haben. Gibt es jemand, der dieses Buch schon gelesen hat?

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Wie körperlich erzieht ihr?

      Hallo,   wir waren gestern im welpenspiel mit dem kleinen. Dort waren ca 15 Welpen. Von ganz groß wie meiner bis hin zu Zwergen.   Ich war etwas erschrocken. 2 Welpen gleicher Rasse und Alters haben miteinander gekämpft. Der eine drehte auf und hat den anderen nicht mehr aufstehen lassen.   Die Trainerin packte den frecheren Welpen vorne und hinten am Fell und zog ihn hoch in die Luft. Er quietschte natürlich. Und war danach sehr verunsichert.   Sie m

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Spiel: Satzbauspiel, oder wie auch immer, immer lustig

      So ein Spiel hätte ich noch. Ist ganz witzig wie ich finde und vielleicht auch was für die ganzen Nachtschwärmer hier oder mal gut gegen Langeweile. Regel: Der erste schreibt einen Satz. Der nächste muss dann aus den BUchtsaben des letzten Wortes vom Satz einen neuen Satz bilden, natürlich in der richtigen Reihenfolge. Es dürfen dabei ruhig auch unsinnige und kuriose Sätze dabei heraus kommen. kommen: Kleine Otternasen massieren monströse Elefanten niemals. Das Wort für den nächsten Satz ist

      in Plauderecke

    • Hund erzieht Hund - Video

      Ich habe vor kurzem ein Video auf facebook entdeckt, was ich keinem vorenthalten möchte. (es ist auf einer eigens für den Hund erstellten Seite öffentlich geteilt worden, daher gehe ich davon aus, dass ein Link setzen in Ordnung ist)   https://www.facebook.com/JimDerShiba/videos/vb.1496509463913070/1702317589998922/?type=2&theater   Zu sehen sind zwei Hunde, die um ein Rinderohr feilschen. Wobei das eigentlich nicht die korrekte Beschreibung ist, denn der große sagt einfach "Meins" und

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.