Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund
steffii

... nur der Cholesterienwert!

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben.

Ich hab vor 2 Wochen Blut abnehmen lassen und war heute beim Arzt, wegen den Ergebnissen.

EKG was ich heut machen musste passte, die Ergebnisse vom Bluttest passten... nur der Cholesterienwert... ja, mein Cholesterienwert ist viel zu hoch :( ich war wie vor den Kopf gestoßen. Ich hab mich immer ausgewogen ernährt, esse viel (und sehr gern) Obst und Gemüse, es fehlt mir nicht an Bewegung, ich hab eine normale Figur und nasche nur gelegentlich und dann auch nur in Masen. Er meinte selbst, dass er es sich beim Besten Willen nicht erklären kann, da alle Werte passen und ich bei Gott kein Gramm zu viel hätte. Dann fragte er mich wie es mit meiner Familie aussieht, da es nur vererblich bedingt sein kann - ist es auch wahrscheinlich. Mein Vater ist betroffen, mein Opa hatte Probleme und so weiter... tja.

Eigentlich nicht so schlimm.. aber ich bin noch immer etwas durcheinander. Da denkt man, man macht alles Richtig und nj... jetzt weiß ich halt nicht so recht was ich machen soll :( weniger Fleisch und ja... nj

Ich weiß, alles halb so wild... aber nunja, hatte alles erwartet, nur nicht das. :Oo

Tja, sonst gehts mir gut... bis auf das... vom 25. auf den 26. hatte ich Fieber und alles tat mir weh, von 27. auf 28. bekamm ich husten und heute war alles angeschwollen und ich huste noch immer s010.gif joa... jetzt drück ich mich davor die grauslichen Tropfen zu nehmen :Oo

Nun gut, genug gelabbert... hoffe euch allen gehts gut :)

Wünsch euch allen noch einen schönen Abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deshalb lasse ich mich sicherheitshalber gar nicht groß untersuchen :D

Auf jeden Fall gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie hoch genau ist denn dein Wert?

Mach dich nicht verrückt :) . Weiter ausgewogen essen und Bewegung ist das A und O. Ansonsten achte einfach darauf, das du mit Fetten so sparsam wie möglich umgehst.

Übermäßiges naschen treibt die Triglyceride nach oben, aber nicht das Cholesterin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh.. 266 wenn ich recht gelesen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst Mal GUTE BESSERUNG!

Wir haben vor ein paar Tagen eine Sendung mit Rangar Yogischwar (habe ich den jetzt richtig geschrieben?), da gings um die Ernährung des Menschens und u.a. auch um das Thema Cholesterien.

Was sehr interessant ist/war:

Es gibt gutes und schlechtes Cholesterien und beides stellt der Körper selber her.

Angeblich kann man es durch die Ernährung gar nicht steuern.

Im Prinzip kannst du auch wenn es dir schmeckt, täglich viele Eier essen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Korrekt - Eier haben nicht die direkte Auswirkung auf das Cholesterin, wie man früher angenommen hat.

Wenn alle anderen Laborwerte im Normbereich waren (HDL - Cholesterin, LDL - Cholesterin, Triglyceride), dann mach dich nicht verrückt.

Wenn es Veranlagung ist (wie in deinem Fall ja möglich durch Vater und Großvater), dann kanns du nicht viel beeinflussen.

Dein Hausarzt weiß Bescheid und kann den Wert ja in regelmäßigen Abständen kontrollieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde mich demnächst - sobald wieder gesund - mehr mit dem Thema auseinander setzen. Ich habe wenig gut und viele schlechte, meinte der Arzt. Deshalbt sollte ich darauf achten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst im Supermarkt bestimmte Produkte kaufen die nachweislich helfen den Chol. Wert zu senken. Werd erstmal wieder gesund :) , ich wünsch dir gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.