Jump to content
Hundeforum Der Hund
Brigitte

Mein Hund "schnurrt"

Empfohlene Beiträge

Ich bin ja schon lange der Meinung, daß in Charly ein bisschen Katze steckt. Er haßt das Wasser und liebt es Mäuse zu jagen.....

Doch jetzt gehts richtig los. Seit einiger Zeit "schnurrt" er beim schmusen oder bürsten. Er liegt auf der Seite oder auf dem Bauch und brummt vor sich hin. Ein zufriedenes, tiefes Brummen, manchmal nickt er dabei sogar ein.

Da liegt dann wohl sein neuer Kosename auf der Hand "Brummbär".

Sind Eure Hunde auch Brummbären?

LG

Brigitte, Charly und Face

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja klar "brummt" mein Rübele auch.

Schnurren kann sie aber nicht....hihi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wenn Charly draußen sein geschäft gemacht hat, will er das dann auch zuschaufeln wie die Katzen das machen ? :)

Angel ist eher eine stille Genießerin !!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Adita fängt auch so langsam damit an, wenn ich sie streichel und sie sich ganz entspannt :)

Ich finde sogar, dass sie manchmal wie eine Katze läuft.

Mein Rüde hat auch immer ganz ausgiebig "geschnurrt" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Sam der fängt immer an zu grunzen, es endet immer dann mit lauten schnarchen, aber schnurren habe ich auch noch nie gehört :respekt:

Ist ja Klasse, es gibt nichts was es nicht gibt :sensation

LG Jolli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.