Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mairi

Wir haben's ausprobiert: DNA-Test für Mischlinge

Empfohlene Beiträge

Wir haben auch CANIS-Mix DNA-Tests machen lassen:

1.) JOSIE (rechts auf dem Bild) ist 75% BorderCollie + 25% Parson Russel Terrier.

(Tierheim vermutete damals BorderCollie + Foxterrier)

2.) bei SHERRY (links auf dem Bild) konnte der Maremma (den uns seine Tierschutzorga nannte) leider nicht bestätigt werden, weil sie Maremma nicht in ihrer Datenbank haben.

Bei ihm wurden in Kategorien 3 bis 5 genannt: Dogge, Parson Russel Terrier, Dobermann, English Springer Spaniel, Pudel, West Highland White Terrier.

Falls einer von Euch einen anderen DNA-Anbieter kennt, der den Maremma in der Datenbank hat, sagt mir bitte Bescheid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte das Foto zum Beitrag vergessen:

hier sind die 2

post-22383-1406417368,89_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei CANIX link, wegen unerlaubter werbung, entfernt wird nun auf 120 Rassen getestet, also fast doppelt so viele wie bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...