Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Virenwarnung für die Startseite des Forums

Empfohlene Beiträge

habe gerade eine gefährliche Virenwarnung für die Startseite des Forums bekommen. Ging es jemandem von euch auch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mags jetzt nicht wirklich gern testen, ich glaub mein Virenschutz ist nicht mehr soooo aktuell :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

konnte nichts feststellen.. Hast du evtl. vor Kurzem die Virendefinitionen aktualisiert und es hat sich ein Fehlalarm eingeschlichen?

Ansonsten: Was genau bemängelt dein Scanner?

Liebe Grüße,

Wolf & Banshee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hatte das Problem eben auch.

edit:

Kaspersky meldete irgendwas von Adware. Weiß halt nur nicht genau was das ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vielleicht ja nur ne falsepositiv meldung. hat der heusteristik das gemeldet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte keine, bei mir ist alles bestens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Andrea,

Adware ist Werbung, "installierende" Werbepopups (also Programme, die sich automatisch installieren um Werbung zu machen oder zu "nerven" (meistens kommerziell)) oder Datensammelprogramme/-scripts/etc., Toolbars und ähnliche Schei**.

Es ist durchaus möglich, dass es eine False Positive ist. Also ein Fehlalarm. Hier in der VM laufen zwei Scanner mit neusten Databases und keiner schlägt an.

Es wäre aber auch möglich, dass auf der Startseite ein z.B. unsichtbarer Werbe-Layer liegt, welcher vom "Anbieter" der Werbung oder vom "Boss" des Scripts (also wahrscheinlich nicht Mark) geändert wurde und nun "mehr" spioniert.

Wenn einer von euch die genaue Bezeichnung der Meldung posten könnte, evtl. mit Erscheinungsort / Temporärer Datei wo es auftritt, könnte ich mal weiterschauen..

Ich vermute aber NICHT, dass es willentlich "eingebunden" wurde. ;)

Wenn es wirklich nur eine Verdachtsmeldung war (Heuristikerkennung), kann man es wahrscheinlich als Fehlalarm einstufen..

Welcher Virenscanner macht denn den "Terz", das fände ich interessant? Ach, und bitte postet (wenn ihr einen Alarm habt!) euren verwendeten Browser. Danke!

Liebe Grüße,

Wolf & Banshee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay...also mein Browser ist Google Chrome und mein Virenscanner Kaspersky Security Suite CBE 09.

Hab diese meldung leider sofort gelöscht....sorry. :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Kaspersky oder wie der heißt den kannst Du in die Tonne treten. Der taugt nicht wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin bisher eigentlich sehr zufrieden damit. Nutze ihn von Anfang an.

Warum soll der denn nicht so gut sein?

Ach so...hatte zwischenzeitlich mal kurz Antivir...aber damit hatte ich mir ´nen Trojaner eingefangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Meine Startseite zeigt nicht mehr die aktuellen threads ?!

      Hilfe, meine Forum Startseite ist "kaputt"! Ich habe es so eingestellt, dass mir immer die aktuellsten threads angezeigt werden. Seit heute zeigt es mir nur die Themen aus 'agressionsverhalten' an, obwohl ich jetzt mehrfach versucht habe, die alte anzeigeoption wieder herzustellen . Es ist ziemlich umständlich, so neue threads und die aktualisierten plauderthreads zu finden.. Habt ihr das auch? So ratlos. ...

      in Verbesserungsvorschläge

    • Banner auf der Polar-Startseite

      Hallo Mark, da so viele Leute ihre Welpen immer wieder von dubiosen Leuten kaufen und jemand schon das Stichwort "Weihnachtseinkäufe" erwähnt hat, dachte ich, dass man auf der Startseite neben dem Bild von Raspu&Co. ein Info-Banner setzen könnte: "Welpenkauf - Aufgepasst" o.ä. Mit entsprechendem Foto und einem "Mehr"-Link, der auf eine Seite mit ein paar Statements, guten Infoseiten und eine Linksammlung von Polar-Threads mit den resultierenden Problemen verweist. Das Banner könnte ja automatisch abwechseln mit anderen Info-Bannern zum Thema Hund. Die Idee für Sammelthreads gab es ja auch schon. Ich würde ein bisschen "Hundepolitik" an prominenter Stelle aber auch gut finden.

      in Verbesserungsvorschläge

    • Nach dem Upgrade des Forums nun ein Update des Servers

      Heute Nacht ab ca. 0.45 Uhr wird polar-chat.de für ca. 5 Stunden nicht erreichbar sein. Der Server wird gewechselt. Mehr RAM, schnelle SSD Festplatte, neueste PHP und MySQL Versionen etc.   Hoffen wir mal das es nicht zu "holprig" wird.   Achtet bitte morgen früh auf mögliche Fehler oder ungewöhnliches Verhalten des Forums.

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Upgrade des Forums -》Neuerungen

      Gestern Abend ist das Forum auf die aktuellste Version geupdated worden.   Einiges ist noch etwas holprig. Ich komme erst nach und nach dazu mich darum zu kümmern.   Das sind die Neuerungen:   https://invisioncommunity.com/news/invision-community-42-r1030/

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Jetzt brauche ich mal dringend Forums-Daumen...

      Hallo ihr Lieben,   kurz zur Vorgeschichte worum es geht: meine Schwester ist Schwanger und ziemlich schnell hat sich rausgestellt, das mit dem kleinen (es wird ein Junge), etwas nicht stimmt. Seine Lunge ist sehr stark zurück entwickelt, auch andere Organe waren leicht verschoben und die Überlebenschancen waren schwindend gering. Es folgte eine OP an dem kleinen, direkt im Mutterleib. Ihm wurde ein Ballon implantiert, damit die Lunge sich entwickeln kann. Dies hat auch einiges gebracht und wir waren sehr zuversichtlich. Schon nach kurzer Zeit, ist die Lunge "gewachsen", jedoch erstmal nur die eine Seite. Die andere Seite der Lunge war noch nicht so weit. Dennoch gab es hin und wieder Hoffnungsschimmer...Bis heute. Meine Schwester rief mich vorhin panisch an, dass Ihre Fruchtblase geplatzt ist. Somit ist das schlimmste eingetreten, wovor wir lange Angst hatten. Zum Glück wohne ich nur knapp 4-5 Gehminuten von ihr entfernt. Ich bin also sofort los gerannt und der Krankenwagen kam auch schon. Sie wurde dann ins Krankenhaus gebracht und der aktuelle Stand ist, dass sie Wehenhemmer bekommen hat und nach Mannheim geflogen werden soll, da dort Spezialisten für den Fall sind, die auch ein besonderes Gerät nur dort zur Verfügung haben (fragt mich bitte nicht, wie das heißt). Somit sind die Chancen hoffentlich höher, dass der kleine das schafft. Er müsste noch 3 Wochen im Mutterleib bleiben, damit er KEIN Frühchen ist. Da das aber vermutlich unwahrscheinlich ist, dass er noch so lange drin bleiben kann, ist die Gefahr noch höher das er nicht überlebt. Ich mag darüber gar nicht nachdenken. Vor allem mache ich mir um meine Schwester sorgen, wie sie das durchstehen soll?!   Im Moment kann ich selber nur abwarten und Daumen drücken und deshalb hoffe ich, dass sich einige zusätzliche Daumen finden werden. Die Forumsdaumen sind doch bekanntlich die Besten???

      in Medizin & Gesundheit für Menschen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.