Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kagome

Welches Hundegeschirr ist geeignet?

Empfohlene Beiträge

Hallo Hundefreunde,

wer hat einen guten Tipp in Sachen Hundegeschirr? :??? Unser Hund zieht wie ein Ochse (das hat seine Gründe und es soll hier bitte nicht darum gehen, wie man ihm das abgewöhnen kann!). Wir möchten ihm den Spaziergang angenehmer machen und sind auf der Suche nach einem geeigneten Geschirr. Dabei sind wir auf Schlittenhundegeschirre, Norwegergeschirre usw. aufmerksam geworden. Wissen aber nicht, welches das Richtige für uns ist, denn es sollte so geschnitten sein, dass es dem Hund beim Ziehen nicht schadet und trotzdem nicht beim Rückwärtsgehen usw. vom Hund rutscht. Das Geschirr, das er jetzt hat (0815-Teil) scheint an den Schultern und am Hals zu drücken.

Falls ihr einen guten Tipp habt, sagt bitte auch, wo man das Teil herbekommen kann.

Vielen Dank

Eure Kagome, Inuyasha & Miroku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich fragen warum Du möchtest, dass Dein Hund zieht? Ich persönlich finde es doch sehr störend.

Lg Carmen & Co.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Carmen,

nein, ich möchte nicht, dass mein Hund generell zieht. Dennoch tut er es.

Ich arbeite bereits an diesem Problem, habe aber kein Interesse, hier groß über dieses Thema zu diskutieren. Fakt ist: solange er noch zieht, möchte ich, dass es ihm nicht schadet und deshalb suche ich ein geeignetes Geschirr, wobei ich für Hilfe aus eurer Mitte sehr dankbar wäre.

In diesem Sinne

Liebe Grüße Kagome

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

schau doch mal hier bei:

Schecker Hundebedarf

Die haben eine große Auswahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tipp,

aber genau so ein Geschirr, wie die dort angebotenen, haben wir schon.

Danke

Kagome

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Also ich bevorzuge auf jeden Fall sogenannte "Step-in"-Geschirre. Die gibt es z.B. hier:

http://www.doglove.de/start.html

gassi.gif

Auf jeden Fall würde ich darauf achten, dass die Öse in der man die Leine einhakt nicht zu weit hinten sitzt, denn dadurch hat es der Hund nur einfacher beim Ziehen.

Viel Erfolg beim Training

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wie wäre es mit julius-k9-geschirr.

http://www.julius-k9-berlin.de/

Aber bin der Meinung, das es einem ziehenden Hund durch einem Geschirr leichter gemacht wird, und du nicht so gut korregieren kannst.

Bist du schon bei einer Hundeschule?

Würde ich sonst empfehlen.

Lg Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Hundefreunde,

wer hat einen guten Tipp in Sachen Hundegeschirr? :??? Unser Hund zieht wie ein Ochse (das hat seine Gründe und es soll hier bitte nicht darum gehen, wie man ihm das abgewöhnen kann!). Wir möchten ihm den Spaziergang angenehmer machen und sind auf der Suche nach einem geeigneten Geschirr. Dabei sind wir auf Schlittenhundegeschirre, Norwegergeschirre usw. aufmerksam geworden. Wissen aber nicht, welches das Richtige für uns ist, denn es sollte so geschnitten sein, dass es dem Hund beim Ziehen nicht schadet und trotzdem nicht beim Rückwärtsgehen usw. vom Hund rutscht. Das Geschirr, das er jetzt hat (0815-Teil) scheint an den Schultern und am Hals zu drücken.

Falls ihr einen guten Tipp habt, sagt bitte auch, wo man das Teil herbekommen kann.

Vielen Dank

Eure Kagome, Inuyasha & Miroku

LIEBE USER,

BITTE GENAU LESEN UND DEN WUNSCH VON KAGOME AKZEPTIEREN

DANKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guck doch mal unter Rasseportrait Terrier, der Beitrag von Ravannah: "Welche Geschirre für Jackies", da ist auf den letzten Bilder ein Geschirr abgebildet. :)

Das bekommst du unter www.outdog.de, sind meiner Meinung nach die besten, kannst du aber alles in den Beiträgen lesen.

______________

Liebe Grüße

Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Aixopluc: PELUT, 2 Jahre, Mix - perfekt für den Zughundesport geeignet

      PELUT: Mischling, Rüde , Geb.: 09/2015, Gewicht: 33,5 kg , Höhe: 71 cm   PELUT wurde mit einer Hündin freilaufend in der Stadt gefunden. Während die Hündin leicht zu fangen war, entkam PELUT immer zunächst immer wieder. Doch entgegen der erste Annahme, er würde sich als Angsthund entpuppen, wenn er eingefangen würde, zeigte er, dass er nur seine Freundin Lia vermisst hat und war froh, sie im Tierheim zu treffen. Er war die ersten Tage im Tierheim ein klein wenig schüchtern, ist ab

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hundegeschirr scheuert an den Schultern

      Hallo an Alle! Ich bin noch ganz neu hier im Chat und finde es toll so einen reichhaltigen Erfahrungsaustausch geboten zu bekommen. Ich habe auch eine Frage. Ich habe eine ganz liebe Hündin, die Anatomisch nur sehr schwer bis gar nicht in die Geschirre passt, die im Handel angeboten werden. Ich habe ihr jetzt ein sog. Norwegergeschirr gekauft, welches ihr vorne um die Brust herum passt und nicht an den Achseln scheuert. Den Bauchgurt musste ich enger nähen. Ich war so froh endlich ein Geschirr

      in Hundezubehör

    • Angsthund -Angst vor Hundegeschirr und Leine

      Wir haben seit einigen Monaten eine 3jährige Mischlingshündin aus dem Tierschutz. Eigentlich ist sie der "perfekte" Hund, wenn da die Angst vor dem Geschirr und der Leine nicht wären. Vermutlich wurde sie mit einer Schlinge von der Strasse eingefangen und hat dieses Trauma nicht vergessen. Sie ist eine Frohnatur, befolgt Kommandos, lässt sich streicheln, fordert selbst die Streicheleinheiten ein und ist immer gut drauf. Von Anfang an füttern wir sie von Hand - immer noch, weil diese Ze

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wäre ein Chihuahua für unsere Familie geeignet?

      Hallo Liebe Hunde-Freunde! Mein Mann, meine 14 jährige Tochter und ich wollen uns unseren Traum erfüllen, und einen Hund anschaffen. Mein Mann und ich sind beide Berufstätig, können es uns jedoch so einteilen, dass rund um die Uhr jemand bei dem Hund ist. Wir hatten aber beide noch nie einen Hund und somit auch keine Hundeerfahrung. Gewünschte Eigenschaften wären: •Sollte nicht ständig beschäftigt werden müssen •Sollte mit 3 Stunden Auslauf pro Tag ausgelastet und nicht unterforde

      in Der erste Hund

    • Futtersuchspiel, Katzenrolle auch für die Hunde geeignet!

      Ihr lieben, die Bilder mit der Katzenfutterrolle, habe ich mit dem Handy gemacht, leider sieht man es an der Qualität, echt schade! Meine Geister haben Spaß dabei auch wenn nur aus 2 Löchern das Futter durch kommt, aber sie haben Geduld dabei, hauptsache sie sind danach satt. Platt waren sie dann alle mal danach, viel Spass beim anschauen der schlecht Belichteten Bilder :-( meine süßen fressen aus dem Futterball, Futterkreisel, Futterbeutel sowie Kong oder ich verstecke das Futter und

      in Spiele für Hunde & Hundesport

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.