Jump to content
Der Hund
Angelika

Riesenschnauzer-Ekzem

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo ,

meine Hündin leidet seit einem Jahr an dem sogenannten

Riesenschnauzer Ekzem. Das heißt alle Krallen sind inzwischen weg trotz mehrwöchiger Behandlung mit hochdosierten Antibiotika und Nahrungsergänzung Biotin und Zink . Ihre nachwachsenden Krallen sind kleine Stummelchen und ziemlich weich .Meine Frage bekommt man dies Krankheit in den Griff so das der Hund schmerzfrei ist oder geht sie weiter auf die Ballen des Hundes . Wie kann ich ihr noch Helfen ? Ich habe noch ein Blid von den krallen die SieZuhause verloren hat beigefügt einige wurden aber vom Tierarzt entfernt .Wir sind für jeden Tip dankbar

post-902-1406411258,79_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.