Jump to content
Hundeforum Der Hund
bumbo34

Ich möchte mir einen Hund anschaffen und hätte dazu ein paar Fragen

Empfohlene Beiträge

Achso und alle anderen Jobs gehen nicht??? hmm achso...

Weißt Du da habe ich lieber einen Hund oder auch zwei wie in meinem Falle und werde beiden Hunden Geistig wie auch Körperlich gerecht als so viele Hunde zu haben denen ich sicherlich nicht - und sicherlich nicht täglich jedem einzelnen von denen Geistig und Körperlich gerecht werde

DAS finde ich viel schlimmer als sich einen Hund bei einem Vollzeitjob anzuschaffen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kann ich aus Erfahrung wiedersprechen. Ein Kind,bzw.Jugendlicher kann keinen Hund erziehen. Noch dazu, wenn es der Erste ist ! Da sind die Eltern in der Pflicht .Wer ein Kind erziehen kann, kann auch einen Hund erziehen

?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=47390&goto=913408

Aso, gut zu wissen :kaffee:

Schön, dass du immer so pauschalisierst :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaub nicht das sie die grosse Ausnahme ist! Fuer mich waren von Kleinkindalter an Tiere das wichtigste. Und warum soll eine 13 jaehrige nicht in der Lage sein einen Hund zu erziehen-nicht jeder Teenie denkt nur an Disco und Freund. Die Eltern muessen eh mit im Boot sein, das ist klar. Wenn sie das Maedel unterstuetzen, Hundeschule gemacht wird usw. seh ich ned ein wo das Problem liegen soll! ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Indem man viel zu Hause ist,bzw. zu Hause arbeiten kann.

Ich bespasse auch nicht den ganzen Tag meine Hunde , aber wir gehen um 8 Uhr , um 12 Uhr, um 16 Uhr , um 19 Uhr und um 22 Uhr Gassi

und dann noch mit den Parson Russells die man ja angeblich auslasten muß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kann ich aus Erfahrung wiedersprechen. Ein Kind,bzw.Jugendlicher kann keinen Hund erziehen. Noch dazu, wenn es der Erste ist ! Da sind die Eltern in der Pflicht .Wer ein Kind erziehen kann, kann auch einen Hund erziehen


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=47390&goto=913408

Wie ich Pauschalisieren doch hasse!!!! :motz:

Ich habe meine Hündin mit 11 Jahren bekommen! Habe sie komplett ALLEINE erzogen, weil ICH sie haben wollte, meine Hündin ist TOP erzogen.

Aber hey, gut zu wissen, dass Kinder/Jugendliche keine Hunde erziehen können!!! :motz::wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pferdepepsi, du gehst mit 18 Hunden gleichzeitig raus?

Außerdem..Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr liegen ganze 10 Stunden..wie kannst du nur? Dein Hund kann sich ja in dieser Zeit gar nicht lösen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm kannst Du mir denn die Frage beantworten ob Deine Hunde glücklich sind? Die letztendlich nur dumm Gassi gehen und keine Kopfarbeit machen dürfen? Ach klar bei 18 Hunden fehlt da einfach die Zeit für.

Da ist es doch ein gerechtes Leben einem Vollzeit Arbeitenden Menschen einen Hund zu geben,der es aber schafft das sein Hund zufrieden und glücklich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Indem man viel zu Hause ist,bzw. zu Hause arbeiten kann.

Ich bespasse auch nicht den ganzen Tag meine Hunde , aber wir gehen um 8 Uhr , um 12 Uhr, um 16 Uhr , um 19 Uhr und um 22 Uhr Gassi

und dann noch mit den Parson Russells die man ja angeblich auslasten muß
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=47390&goto=913422

Wieso muss man den PRT nich auslasten????

Also der PRT von meinem Onkel ist da aber ganz anders :???

Der geht jeden Tag seine 10km joggen usw... aber deine sind da ja anderes gelle?

Und wie geht man bitte mit 18!! Hunden zusammen laufen??????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe meine ersten Hund auch mit 12 bekommen und er war bis letztes Jahr im Januar ein sehr wichtiger und schöner Teil meines lebens trotz freund disco und und und

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber ihr habt mir immer noch nicht geantwortet ! Würdet ihr einen Hund an einer zuvor beschriebene Familie verkaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Treppensteigen... Hund anschaffen?

      Liebe Hundefreunde!   Ich habe mich in diesem Forum angemeldet, um die Meinung/Rat von möglichst vielen hundeerfahrenen Menschen einholen zu können. Seit Jahren begleitet mich der Wunsch nach einem vierbeinigen Begleiter. Seit ca. einem halben Jahr beschäftige ich mich intensiv mit dieser Thematik...   ...der Knackpunkt bei der Sache: unsere (Partner und ich, beide mitte 30) Wohnung liegt im 3.Stock ohne Aufzug. Alle anderen Punkte für ein hundefreundliches Umfeld sehe ich eigentlich als

      in Gesundheit

    • Zweiten Hund anschaffen?

      Hallo, Ich war bis jetzt nur stiller teilnehmer aber brauche jetzt mal Ihre Hilfe. Wir haben einen 1,5 Jahre sehr lieben Havaneser Rüden. Das Problem ist nur der kleine bleibt nicht alleine es muss immer wer da sein und das geht beruflich nicht zumal wir auch mal zum Arzt müssen oder einkaufen müssen. Haben jetzt jemanden gefunden der einen 1,5 Jahre alten kleinen Hund abgeben muss. Der kleine kann schon alleine bleiben und alles. Jetzt ist meine frage meint ihr das mein kleiner das allein sei

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Soll ich mir einen Zweithund anschaffen?

      Hallo, ich habe einen kleinen Hund er ist jetzt 9 Monate alt.Leider fange ich nächstes Jahr an ein bischen mehr zu arbeiten und der Hund muss ca. 6 stunden alleine bleiben.Ich frage mich ob ich mir einen Zweithund anschaffen soll weil er dann mehr Gesellschaft hat. Es wäre schön wenn ich antworten bekomme.

      in Plauderecke

    • Will mir einen Kleinhund anschaffen, aber weiß nicht wo

      Guten Abend?! Ich will mir ein klein Hund anschaffen,aber finde nicht so recht keinen? Kennt ihr vielleicht seiten wo man hunde verkauft werden??? Danke

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Darf man ohne Genehmigung des Vermieters einfach einen zweiten Hund anschaffen?

      Hallo an alle, die Frage steht ja oben. Aus Gründen der Anonymität beschreibe ich das als ZUstand in der näheren Umgebung. Betreffender Mieter hält schon einen großen Hund mit dem er auch in die Wohnung eingezogen ist. Plötzlich wird den Nachbarn ein zweiter Hund angekündigt. Wohl deutlich kleiner als der erste Hund aber eben noch ein Hund. Mieter ist Vollzeit berufstätig und hält es mit dem Flur putzen auch nicht so genau wo die beiden Hunde natürlich nach jedem Gang durch laufen. Der Welpe

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.