Jump to content

Kann man einen echten Wolf als Hund halten?

Empfohlene Beiträge

Marcel XII   

Da ich nicht weiß wohin ich diese Frage schreiben soll weil das Forum so groß ist^^ frage ich einfach mal hier:

Also ich Liebe Wölfe total. Und meine Frage ist jetzt: Kann ich einen echten wolf als Hund halten und mit dem wie mit einen ganz normalen Hund spazieren gehen? zuweilen ist ja bekannt das wölfe gefährlich sind/sein können.

Es gibt ja auch die Wolfshunde die aussehen wie Wölfe. Meiner Meinung nach aber sehen diese Hund nicht Halb so Elegant aus wie z.B dieser Wolf:

http://wolfswanderungen.brigittekimmerle.de/Wolf-Jo1.jpg

Zum vergleich ein Wolfshund:

http://freenet-homepage.de/whitefang/csv4.jpg

Also gibt es zahme Wölfe die ich wie normale Hunde halten kann?

B.z Wolfshunde die genauso schön aussehen wie ein echter Wolf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Feeleweele   

Eine Freundin von mir hat eine Sibirische Laika, die wird auch immer als Wolf angesehn....lach...

Ich glaube nicht das man einen richtigen, frei geborenen Wolf wie einen Hund halten sollte oder kann... ( die Überschrift ist witzig... )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Rhodium   

Ich glaube das ist in Deutschland verboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Angel1981   

Denke kaum das Du einen echten Wolf so einfach als Privatperson kriegst...

Wölfe können durchaus sehr zutraulich werden, wenn man sie von klein auf hat dennoch bleibt es aber ein Wildtier, welches sich als Rudel in den Wäldern am wohlsten fühlt... !!!

LG

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Feeleweele   

So sieht sie aus:

post-5040-1406415044,56_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Noire   
Ich glaube das ist in Deutschland verboten.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=47709&goto=919530

Nö. So direkt nicht.

Man muss nur logischerweise und völlig berechtigt einige Auflagen beachten und nachweisen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
jenny12345   

Selbst, wenn der Wolf von Hand aufgezogen wurde und dementsprechend "zahm" ist, bricht mit Einsatz der Geschlechtsreife das Wildtierverhalten durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Fiona01   

Gegenfrage: Meinst du denn, das du einem Wolf damit einen Gefallen tun würdest?

Tut mir leid, aber Wölfe sind für mich wild lebende Tiere und die gehören nicht in einen Privathaushalt.

Es gibt doch auch viele Hunderassen, die dem Wolf sehr ähnlich sehen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kreacher   

Was willste denn jetzt?

Einen echten Hund als Wolf halten oder einen echten Wolf als Hund halten??

Du kannst höchstens einen falschen Wolf als Hund halten.......ehem nee, jetzt mal im Ernst.

Ein Wolf ist niemals wie ein Hund zu halten , auch nicht ein in Gefangenschaft geboren und mit Flasche aufgezogener. Sie sind keine Hunde, bleiben scheu etc..

Selbst Wolfshybriden sind scheu und ganz anders als unsere normalen Haushunde.

Wenn du Wölfe magst, schau sie dir in Kanada an.

Wenn du Hunde magst, such eine dir passende Rasse, aber bitte suche deinen Hund nicht nach seiner äußerlichen Ähnlichkeit mit einem Wolf aus, du wirst nur mit dem Äußeren nicht glücklich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Angel1981   

Das Stimmt, such Dir einen Hund aus der zu Dir passt !!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.