Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Hanni hat gelernt

Empfohlene Beiträge

Hallo,

hier meldet sich nochmal Hanni.

Ich bin jetzt schon über 4 Wochen bei meinem neuen Rudel und habe schon viel gelernt. Vor allem weiß ich, was ich nicht soll und darf. Das ist toll, denn ich finde immer Mittel und Wege, das zu umgehen... ;)

Also: schlafen sollte ich ja eigentlich unten. Nachdem ich mich unter der Wohnzimmertür durchgraben wollte, darf ich jetzt vor der geöffneten Schlafzimmertür schlafen. Ins Schlafzimmer darf ich nicht. Nun mache ich morgens, wenn der Wecker klingelt, immer ein großes Getue, recke mich, gähne ganz laut (das kann ich!) und drehe mich alle zwei Minuten geräuschvoll auf meinem Platz. Neulich konnte Andi das nicht mehr ertragen und hat mich gerufen... jetzt gehe ich morgens immer ins Schlafzimmer, wenn die beiden wach sind, um "Guten Morgen" zu wedeln und um zu gucken, ob noch beide da sind.

Was sie nicht wissen, ist, dass ich heimlich DOCH im Schlafzimmer schlafe. Neulich nachts wäre ich fast erwischt worden... da hat Anne sich gedreht und mich mit einem Auge angeblinzelt... ich ganz schnell die Knöpfe fest zu, wenn ich sie nicht sehe, sieht sie mich auch nicht.... hat geklappt, vielleicht war sie auch nur zu müde. Nun paß ich aber besser auf und gehe um 5:00 schon wieder auf meine Decke vorm Schlafzimmer.

Was ich auch nicht darf, ist vom Tisch essen. Leider ist da auch selten was über. Grundsätzlich interessiert mich auch nicht, was da so drauf ist. Na ja, wenn keiner guckt, dann nehm ich mir schon mal das letzte Ende vom Baguette aus dem Brotkorb. Lustig ist dann, wenn die beiden verwirrt sind, dass da doch noch ein Reststück sein müßte... ich versuch, dann nicht zu schmatzen...

Anne gegen das Wasser aus dem Gartenschlauch beschützen soll ich auch nicht. Aber das sieht gefährlich aus, wenn sie da steht mit dem grünen Ding in der Hand, da lauf ich schon mal im Galopp auf den Strahl zu und beiß ihn - genau an der Düse. Und Anne ist dann ganz naß! Ich wußte, dass das Ding gefährlich ist. Nachdem ich das ein paarmal gemacht habe und Anne UND ich naß waren, hat sie es aufgegeben.

Wenn ich es recht bedenke, hab ich beide gut im Griff. Jeztz wollen sie mit mir einen Erziehungskurs machen. Da bin ich ja mal gespannt. Vielleicht lerne ich ja noch, wie ich es hinbringe, mit ins Bett zu gehen! Ich werde wieder berichten.

Liebe Grüße,

Hanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Hanni,

toller Bericht :klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

Mach weiter so, dann schlafen bald Frauchen und Herrchen vor dem Schlafzimmer :P:P:P:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:megagrins

Klasse und mach weiter so

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

lmfao.giflmfao.giflmfao.gif

Hanni,

du bist der Knaller laughing1.gif!!!

Du scheinst Frauchen und Herrchen eine Menge beizubringen,irgendwann werden sie deine Mühen erkennen und dir jeden Tag einen leckeren Knochen bringen!!

Mach weiter so thumbsup.gif,und halt uns ja auf dem laufenden....und sag Frauchen mal sie soll mal fix neue tole Fotos von dir machen smileys36.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.