Jump to content

Seid einiger Zeit bellt und knurrt er jeden Fremden an

Empfohlene Beiträge

robby2008   
(bearbeitet)

Wie kann man einem Hund abgewöhnen das er fast jeden Hund anbellt?

Mein Vater ist am verzweifeln. Er ist von klein auf bei ihm ,erst war er nicht so.

Vielleicht hat es damit zutun das er eine schlechte Erfahrung mit anderen Hunden gemacht

hat. Mein Vater war mit seinem Hund spazieren im Wald, da sind zwei große Schäferhunde

auf seinen Dackel los er ist in den Wald , mein Vater hat ihn eine Stunde gesucht und zum Glück auch gefunden. Das geschah im Herbst und von mal zu mal wird sein Verhalten anderen Hunden gegenüber immer schlimmer. Wer kann mir einen Rat geben(mein Vater geht mit seinem Hund auch

in eine Hundeschule)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Debby28   

Hallo Robby,

nach dem beschriebenen Vorfall reagiert der Hund Deines Vaters,völlig normal. Er hat Angst das er wieder angegriffen wird und verteidigt sich schon im Vorfeld durch anbellen.

Es muss Vertrauen aufgebaut werden, dem Hund muss mehr Sicherheit geben werden, eine gute Hundeschule oder Trainer kann da helfen.

Wir machen es bei uns so, das diese ängstlichen Hunde erst in unserem Welpenauslauf kommen mit Besitzer, wir lassen dann nur Hunde an den Zaun die sozialisiert sind. Wir zwingen den Hund nicht, er muss selber Kontakt aufnehmen, meist dauert es 2-3 Übungseinheiten, das sie an den Zaun gehen und Kontakt aufnehmen. Später lassen wir einen Hund mit in den Auslauf, gehen gemeinsam spazieren. Bauen langsam den Stress ab!

Es ist ein langer Weg. Man kann keine allgemeine Tipps geben, man muss den Hund sehen und lesen um die richtigen Maßnahmen einzuleiten.

Dein Vater sollte sich kompetene Hilfe holen, herum Doktorn bringt nichts, sonst verunsichert man den Hund noch mehr!

Drücke die Daumen, das ihr den Hund wieder in den Griff bekommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.