Jump to content

Rudel stellt sich vor

Empfohlene Beiträge

Debby28   

Hallo,

bin neu hier und wollte kurz mein Rudel vorstellen.

Das sind 7 Schäferhunde von 2 bis knapp 9 Jahre, 3 Rüden und 4 Hündinnen.

Wir leben in Alleinlage mit 11000 qm² Grundstück, wir wollten Auslauf für die Hunde so sind wir vor 9 Jahren hier her gezogen. In unserer früheren Wohnsiedung, wurde man angefeindet mit 3 Hunden. Unser Haus ist winzig und bietet leider nur Platz für 2 Hunde. Der Rest lebt im Hundehaus, mit Heizung, warm und kalt Wasser, Boden und Wände sind gefliest jeder Hund hat sein Abteil mit Hütte. Sie laufen den ganzen Tag im eingezäunten Auslauf ca 2000 qm² .

Ich bin der Meinung, das meine Hunde glücklich sind auch wenn sie nicht ausschließlich bei mir sind. Sie sind keine reinen Zwingerhunde, sondern nehmen an unserem Leben teil, sie dürfen auch ins Haus, obwohl sie nicht lange drin sein wollen sie lieben es, draussen zu rennen und zu entscheiden, wann sie dösen oder toben wollen.

Ich bin nicht berufstätig und verbringe sehr viel Zeit mit den Hunden, sie sind bei der Gartenarbeit dabei, sind da wo ich bin. Trotz der vielen Hunde fühlt sich keiner benachteiligt, da ich mich intensiv um jeden kümmere. Sie respektieren, wenn ich mit einem knuddel da jeder dran kommt.

Wir fahren zum Hundeplatz, die Hunde werden vielfälltig beschäftigt, Clicker, etwas Agi, Longiertraining, Fährte usw. wir arbeiten nicht auf Prüfungen hin, beschäftigen die Hunde je nach deren Möglichkeiten und Fähigkeiten. Gehen viel in die Stadt.

Seid Anfang des Jahres gehe wir vom Verein aus ehrenamtlich mit den Hunden in Kindergärten um den Kindern die Angst vor Hunden zu nehmen lernen den richtigen Umgang mit Hunden, vergessen aber nicht, das sie den nötigen Respekt behalten! Altenheime wird unser nächstes Ziel sein.

Um eventuelle Vorurteile gegen Zwingerhaltung vorzubeugen:

Diese Besuche könnte ich mit meinem Hunden nicht machen, wenn sie ausschließlich nur im Zwinger gehalten würden und verkümmern. Es kommt immer darauf an, wie man die Haltung betreibt!

Ich könnte mir ein Leben ohne mein Rudel schwer vorstellen, habe seid 45 Jahren fast ausschließlich immer mehrere Hunde gehabt. Hunde sind Rudeltiere und sollten dies auch ausleben dürfen. Sie haben einen hohen Bewegungsdrang und besonders die Hunde die draussen leben, können diesen jederzeit ausleben. Wobei meine im Haus lebenden, darauf warten müssen bis ich mit ihnen gehe!

Etwas lang geworden :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
DieDiva   

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sunny1288   
3121731.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
cookie   

Hi,

herzlich Willkommen hier auf dem Board, ich wünsche dir viel Spass bei und mit uns.

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Malt53   

post-9565-1406415049,41_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bine66   

Hallo und Herzlich Willkommen, ich finde es gut wie du das händelst.

post-9998-1406415049,44_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sherry   

Herzlich willkommen, Debby!

LG, Anja

post-6576-1406415050,51_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Entchen   

Herzlich Willkommen!

Klingt ja ziemlich traumhaft aaaaaaber wo bleiben die Bilder vom Rudel???

Wir sind alle Bildersüchtig :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jenna   
(bearbeitet)

Herzlich Willkommen ,auch von uns :winken: . Dir,Debbie alles Gute .

Mfg. Maja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aruby   
:winken:

post-5847-1406415051,99_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.