Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Anfänger74

Ronja ist so verändert

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich muss nun mal wieder blöd fragen ob es normal ist ;)

Ronja war Anfang Dezember das erste mal Läufig, sie ist eine Westi-Hündin und ist nun fast neun Monate jung.

Sie ist seit der Läufigkeit total ruhig geworden und so unheimlich lieb und unauffällig zu Hause, so dass ich mir Sorgen machen. Ist das normal??? Ich messe schon jeden Tag Fieber, aber da ist nichts. Der Stuhlgang ist auch normal und sie wiegt 5,6 Kg. Hat es etwas mit der ersten Läufigkeit zu tun?

Mit Ihrer Hundefreundin(JackRussel) spielt sie wie vorher.

Freue mich über Eure Rückmeldungen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manche Hündinnen werden mit der ersten Läufigkeit schlagartig erwachsen und damit natürlich "vernünftiger". Aber auch ´ne Scheinträchtigkeit könnte vorliegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu :winken:

das was Du erzählst ist nicht ungewöhnlich bei und nach einer Läufigkeit ;)

Meine Maus ist dann auch immer sehr angenehm und kuschelig veranlagt.

Das ändert sich dann leider schlagartig, sobald sie Scheinträchtig werden :Oo:D

Aber Du kannst jetzt schon gegensteuern, das sie nicht so dolle oder auch gar nicht Scheinträchtig wird.

Futter reduzieren ( schlechte Zeiten für Babys ) :)

Spielzeug und Decken, die sie betüddelt wegräumen.

Ablenken mit zusätzlichen Spielen und Spaziergängen, oder Nasenarbeit.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

juhuu, ich bin erleichtert=)

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen, dann kann ich mir ja das tägliche Fiebermessen sparen ;)

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.