Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Fiona01

"Bio-Streusalz", ein Granulat als Ersatz für herkömmliches Streusalz!?

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute Morgen im Radio gehört, dass es ein "Biostreusalz"!? geben soll.

Mir ist das herkömmliche Streusalz ausgegangen, wobei ich da sowieso nicht hinter stehe, weil es meiner Meinung nach mehr schadet als hilft.

Alternativ habe ich schon Sand auf den Gehweg gestreut, gefällt mir persönlich bisher am besten und ist ja eigentlich auch "Bio".

Jedenfalls würde mich mal interessieren, ob jemand von euch dieses "Biostreusalz" kennt.

Es soll ähnlich wie normales Granulat sein, also irgendwelche kleinen Steinchen, wenn ich das richtig verstanden habe, und sich in Kontakt mit Schnee dann auflösen!?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das könnte Kali-Salz sein ;)

Verkaufen wir als Alternative zum Streusalz, da es die gleiche Wirkung hat und NICHT schadet.

Im Sommer ist Kali-Salz als eine Art Dünger zu verwenden, der die Pflanze im Wachstum stärkt, nicht aber das Unkraut.

Es dauert lediglich ein wenig länger, bis es taut wie das herkömmliche Salz.

Ansonsten fiele mir noch Lava-Granulat ein. Taut ebenfalls, ist aber "nur" Granulat und in Verbindung mit dem Kali erzielt es beste Wirkung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf man auch Bio Katzenstreu verwenden ? Also so ein Naturtonstreu ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe neulich im Radio gehört dass die Flughäfen mit irgendeinem Zeug auf Ameisensäurebasis enteist werden.

Aber keine Ahnung welche Konsistenz das Zeug hat oder ob man das auch normal kaufen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit dem Sand find ich ne Klasse idee,

manche verwenden bio auch einfach so , ich meine äpfel die du in deinem Garten pflückst sind doch auch Bio oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das könnte Kali-Salz sein ;)

Verkaufen wir als Alternative zum Streusalz, da es die gleiche Wirkung hat und NICHT schadet.

Im Sommer ist Kali-Salz als eine Art Dünger zu verwenden, der die Pflanze im Wachstum stärkt, nicht aber das Unkraut.

Es dauert lediglich ein wenig länger, bis es taut wie das herkömmliche Salz.

Ansonsten fiele mir noch Lava-Granulat ein. Taut ebenfalls, ist aber "nur" Granulat und in Verbindung mit dem Kali erzielt es beste Wirkung ;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=47831&goto=922313

Danke Caro, wieder etwas schlauer. :)

Leider hatten die im Radio nicht gesagt, WIE das Biosalz genau heißt und davon gehört hatte ich auch noch nie.

Das mit dem Sand find ich ne Klasse idee,

manche verwenden bio auch einfach so , ich meine äpfel die du in deinem Garten pflückst sind doch auch Bio oder?

Huhu Tina,

zufälligerweise hatten wir noch Sand Zuhause und einfacher kriegt man den Schnee eigentlich kaum stumpf finde ich.

Jepp, allerdings will mein Apfelbaum noch nicht so ganz wie ich das will, aber er muss glaube ich noch näher an den Apfelbaum des Nachbarn herangepflanzt werden, sonst klappt dat mit den Bienchen nicht so wirklich. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Harnstoff eignet sich als Ersatz für Salz ohne die umweltschädlichen Nebenwirkungen. Vielleicht meinen sie das mit Biostreusalz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du meinst einfach die Hundies drauf pinkeln lassen? :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

genau deswegen sind im Schnee auch immer Löcher ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu :winken:

Mir ist das herkömmliche Streusalz ausgegangen, wobei ich da sowieso nicht hinter stehe, weil es meiner Meinung nach mehr schadet als hilft.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=47831&goto=922071

Was für Ottonormalverbraucher eh verboten ist auzustreuen.

Schau mal in den orangenen Kisten, die überall an der Straße stehen. Da kann man sich Streugut rausnehmen.

Ob das nun Bio ist, weiß ich nicht. Aber es ist für Umme und das ist doch auch was ;)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.