Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tierfotografin

Ich habe mal einige Fragen an euch

Empfohlene Beiträge

Also, ich habe bisher immer nur Shootings für Auftraggeber und für Privatleute gemacht. Sprich ich habe immer ca. 2-3 Stunden mit den Tieren gearbeitet und verschiedene Sachen umgesetzt, je nach Wunsch.

Nun habe ich ein sehr verlockendes Angebot bekommen auf einer sehr grossen Verantstaltung zu fotografieren. Nicht die Veranstaltung selber, sondern dass ich mich mit einem Studio hinstelle und die Hunde fotografiere, wenn die Leute es wollen.

Das heisst, ich kann nicht variabel arbeiten, sondern muss sozusagen eine Kulisse aufbauen, die nur geringfügig individuell verändert werden könnte.

Da bald Weihnachten ist, dachte ich an eine Weihnachtliche Kulisse, schön hergerichtet sozusagen, der "Hund unterm Weihnachtsbaum"

Erste Frage, würdet ihr eure Hunde in einer Weihnachtlichen Kulisse fotografieren lassen, oder eher doch so vor einfachen Hintergründen ohne viel Schnickschnack? (z.B einfaches blau, was ja fast Standard ist)

Mein zweites Anliegen wäre, bislang haben meine Kunden die Fotos immer erst so nach ca. 2 Wochen bekommen, dafür aber eben "echte" hochwertige Fotoabzüge. Nun könnte ich mir vorstellen, dass auf so einer Veranstaltung die Leute die Fotos sofort haben wollen, das wäre aber nur mit einem Tintenstrahldruck realisierbar, diesen könnte man ggfl. laminieren.

Wäret ihr bereit sozusagen, ca. 10 Tage nach der Veranstaltung auf Fotos zu warten, oder würdet ihr lieber sozusagen gleich "was festes" in der Hand haben wollen, selbst wenn es nicht die gleiche Qualität hätte?

Ist der Qualitätsfaktor euch wichtig?

Dann die Preisfrage, ich weiss was andere Fotografen z.B. Roberto, für ein Foto nehmen, und ich weiss auch was ich ca. nehmen müsste, damit es sich überhaupt rechnet für mich. Trotzdem würde ich gerne von euch wissen, was wäre euch ein gutes Foto ca. 13x18cm wert?

Desweiteren hätte ich auch die Möglichkeit sofort einige Sachen aus den gemachten Fotos herzustellen (ca. 30 Minuten wartezeit) z.B. Aufkleber, Mousepads, Magnete. Würdet ihr solange warten ? Oder solche Sachen lieber anschliessend z.B. von zu Hause aus bestellen ?

Und zu guter letzt, was würdet ihr an weiteren Informationen über den Fotografen wissen wollen, sprich was sollte z.B: in einem Flyer drinne stehen, welche Informationen wären für euch wichtig.

Und was wäre euch noch so grundsätzlich wichtig???

Ich weiss es sind viele Fragen aufeinmal, aber es würde mir in meiner Planung zu dieser Veranstaltung sehr viel weiterhelfen.

Hier mal ein Foto, was ich z.B. mit einer Weihnachtlichen Kulisse meine oder eher eben mit so einem Standard Foto.

Weihnachtsfoto

weihnacht.jpg

Standard Foto einfach auf blauem Hintergrund

standard.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich würde vielleicht einen Hintergrund mit Schnee machen aber keinen Weihnachtsbaum.Ich hätte da schon wieder Angst die Leute zu animieren Lebewesen zu Weihnachten zu verschenken.

Weißt du was ich meine.

Ich würde die Qualität vorziehen und mir die Bilder schicken lassen.

Tjawas würde ich bezahlen? Das kann ich nicht sagen weil ich noch nie welche hab machen lassen.

Wenn ich Buttons, Aufkleber oder sowas haben will würde ich gerne in einer halben Stunde wiederkommen.Sowas dauert halt.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

also ich würde auf keinen Fall eine weihnachtliche Kulisse wollen. Mir geht der Rummel wie vielen anderen auch, ohnehin gehörig auf die Nerven. Und dann will ich mich an dem Bild das ganze Jahr erfreuen und nicht nur Weihnachten.

Ich würde die Bilder gleich haben wollen - will doch sehen, was ich für mein Geld kriege.

Dein Weihnachtsphoto übrigens finde ich etwas unglücklich als Beispiel. Vor lauter Kitsch ist der Hund erst auf den zweiten Blick erkennbar. Nicht bös gemeint, aber ich denke, du willst unsere ehrliche Meinung :holy:

Was auf dem Flyer steht wäre mir egal. Ich würde mir die Fotos der Leute ansehen, die du schon gemacht hast und danach entscheiden, ob ich meinen Hund von dir photographieren lasse. Sozusagen Referenzen vor Ort :prost:

Hoffe ich hab jetzt keine Frage übersehen und dich zu sehr frustriert

Ach ja, zum Preis kann ich dir leider auch nichts sagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

also meiner Meinung nach haben beide Fotos etwas!

Aber ich würde auch eher sowas wie den blauen Hintergrund nehmen.

Da ich nicht so auf den schnick schnack der drum rum ist stehe!Vielleicht dann so schneeflocken drauf kleben oder was anderes was zu weihnachten passt, aber ich finde halt an erste stelle sollte der Hund zur geltung kommen!Zu viel drum rum, da geht der Hund ja unter :)

Zum Preis her kann ich dir leider nix sagen, haben ebenfalls noch nie Fotos von meinem Hund beim Fotografen machen lassen!

Aber vielleicht können dir die anderen hier mehr beantworten!!!

Lg sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da bald Weihnachten ist, dachte ich an eine Weihnachtliche Kulisse, schön hergerichtet sozusagen, der "Hund unterm Weihnachtsbaum"

Erste Frage, würdet ihr eure Hunde in einer Weihnachtlichen Kulisse fotografieren lassen, oder eher doch so vor einfachen Hintergründen ohne viel Schnickschnack? (z.B einfaches blau, was ja fast Standard ist)

Also ich wollte diesen Schnickschnack nicht...., aber kannst du für "Kunden" wie mich nicht einfach eine blaue Wand davor stellen?

Mein zweites Anliegen wäre, bislang haben meine Kunden die Fotos immer erst so nach ca. 2 Wochen bekommen, dafür aber eben "echte" hochwertige Fotoabzüge. Nun könnte ich mir vorstellen, dass auf so einer Veranstaltung die Leute die Fotos sofort haben wollen, das wäre aber nur mit einem Tintenstrahldruck realisierbar, diesen könnte man ggfl. laminieren.

Wäret ihr bereit sozusagen, ca. 10 Tage nach der Veranstaltung auf Fotos zu warten, oder würdet ihr lieber sozusagen gleich "was festes" in der Hand haben wollen, selbst wenn es nicht die gleiche Qualität hätte?

Ist der Qualitätsfaktor euch wichtig?

Ich denke für einen guten Umsatz, wäre "Sofortmitnahme" besser.... , aber kannst Du nicht Beides anbieten?

Trotzdem würde ich gerne von euch wissen, was wäre euch ein gutes Foto ca. 13x18cm wert?

Ich bezahle für eine Mappe mit Klassenbild und mehreren Einzelbildern von meinem Sohn ca. 30.-- Euro....... , aber das kann man wohl nicht wirklich vergleichen :Oo .... Ich denke so um die 15.-- Euro würde ich ausgeben..., ich hoffe ich schockiere Dich nicht, denn ich habe null Ahnung.... :Oo

Desweiteren hätte ich auch die Möglichkeit sofort einige Sachen aus den gemachten Fotos herzustellen (ca. 30 Minuten wartezeit) z.B. Aufkleber, Mousepads, Magnete. Würdet ihr solange warten ? Oder solche Sachen lieber anschliessend z.B. von zu Hause aus bestellen ?

Auf jeden Fall sofort.....

Und zu guter letzt, was würdet ihr an weiteren Informationen über den Fotografen wissen wollen, sprich was sollte z.B: in einem Flyer drinne stehen, welche Informationen wären für euch wichtig.

Name, Berufserfahrung, ein paar Foto´s und "Empfehlungen" ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lasse meine Hunde immer auf der jährlichen Rasseschau / Clubtreffen des Australian Cattle Club fotographieren....und auf diese hochwertigen Bilder warte ich gerne auch 2 Wochen....

Vorkasse finde ich aber wichtig. (Ich weiß , wie lange der arme Fotograf im Kindergarten immer seinem Geld nachrennt , ohne Vorkasse :??? )

Den Hintergrund würde ich nicht zu opulent gestalten.....also ich plädiere auch gegen einen Baum , eher etwas Winterliches , Schnee , evtl ein Adventskranz ( den man ja wegräumen kann ), das reine Blau empfinde ich als zu nüchtern für diesen Anlass..

Aufkleber und Mousepads würde ich auch direkt nach 30 min abholen lassen..solche Sachen von daheim aus zu bestellen , bedeutet , dass die Leute sich das noch 3 mal überlegen , und die ganzen Spontankäufer entfallen....das sind bei solchen Sachen bestimmt 70 % aller Käufer ;)

Und zuletzte :Ich hab keine Ahnung , was Du da pro Bild verlangen kannst

:(:( leider......

Dir Idee finde ich aber richtig gut =) ich würd meine Süßen knipsen lassen =) UND wie wild Aufkleber und Mousepads machen lassen =) WO wird das sein ??????

Martina mit Cleo und Tyler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich finde das Foto mit dem blauen Hintergrund toll....das andere ist mir viel zu kitschig, vor allem, weil da der Hund erst auf den "zweiten Blick" auffällt.

Ich würde es auf jeden Fall so einrichten, dass die Leute die Fotos sofort mitnehmen können...warten will heute ja sowieso (leider) niemand mehr.

Wegen dem Preis: Professionelle Fotos sind im allgemeinen unverschämt teuer ;) Ich weiß, dass ich vor 2 Jahren schon für ein Minifoto um die 10 Euro bezahlt habe. Für ein richtig tolles Foto ist man natürlich gerne bereit, zu zahlen.

LG

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Erste Frage, würdet ihr eure Hunde in einer Weihnachtlichen Kulisse fotografieren lassen,

Niemals nie!!

Und wie schon gesagt,auf deinem oben gezeigten Foto ist der schwarze Hund bei dem Hintergrund fast erst auf den zweiten Blick zu sehen.

Wäret ihr bereit sozusagen, ca. 10 Tage nach der Veranstaltung auf Fotos zu warten, oder würdet ihr lieber sozusagen gleich "was festes" in der Hand haben wollen,

Auf jeden Fall etwas was ich sofort mitnehmen kann,da ich mich kenne :Oo würde ich von zu Hause nichts mehr bestellen.

Ist der Qualitätsfaktor euch wichtig?

Aber Hallo!!!

Es gibt doch heute so gute Drucker....da kann man schon nicht mehr unterscheiden zwischen gedruckt und entwickelt.

was wäre euch ein gutes Foto ca. 13x18cm wert?

Ich denke mal bei 12 Euro wäre bei mir in der genannten Größe von 13/18 die Schmerzgrenze erreicht.

Desweiteren hätte ich auch die Möglichkeit sofort einige Sachen aus den gemachten Fotos herzustellen (ca. 30 Minuten wartezeit) z.B. Aufkleber, Mousepads, Magnete. Würdet ihr solange warten ? Oder solche Sachen lieber anschliessend z.B. von zu Hause aus bestellen ?

Ich würde evtl. warten...je nach dem wie ich gelaunt wäre,und wie gesagt,von Daheim eher nicht.

Und zu guter letzt, was würdet ihr an weiteren Informationen über den Fotografen wissen wollen, sprich was sollte z.B: in einem Flyer drinne stehen, welche Informationen wären für euch wichtig.

Hmmm,

deine Preise auf jeden Fall,HP Adresse ist klar,und vielleicht noch irgendwelche Adressen wo du bereits Fotos geliefert hast,zB. einen Verlag.

Und was wäre euch noch so grundsätzlich wichtig???

Das der/diejenige der/die vom meinem Hund Fotos macht gute Laune hat,locker ist und wirklich Spaß hat (auch wenn man tierische Kopfschmerzen hat),diverse Leckerlies sollten da sein,Wasser,Spieltiere und Taus,Kämme und Bürsten usw.

Wünsch dir viel Spaß und gutgelaunte Besitzer und Hunde auf der Veranstaltung =)

=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich würde nüchternen Hintergrund und Qualität bevorzugen.Da würde ich auch gerne warten.

Aber Mousepads, Tassen etc. würde ich als Gag mitnehmen wollen, für meinen Mann zu Nikolaus oder so, und dann kann ruhig so ein weihnachtlicher Hintergrund gewählt werden, oder Hund mit Nikolausmütze .Das dürfte dann allerdings nicht so teuer sein.

Im Flyer sollten Beispielfotos enthalten sein, sonst würde mich (ausser den Preis) nichts interessieren.

Liebe Grüße

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin der selben Meinung, wie die meisten hier.

Nix weihnachtliches, lieber etwas winterliches.

Nur das Blau fände ich auch etwas langweilig. Aber es sollte auch nicht wieder zuviel beim Winterlichen sein.

Ich würde das Bild auch sofort mitnehmen wollen. Für Leute, die lieber besser Qualität haben wollen, kannst du das Versenden ja trotzdem anbieten.

Du kannst auch den Leuten, die das Bild gleich mitgenommen haben, anbieten, dass sie "nachbestellen" können. Wenn sie das Bild zu Hause haben, überlegen sie es sich vielleicht und wollen noch ein größeres oder einen Abzug. ;)

Ich denke auch, dass ich dafür so ca. 15 € ausgeben würde.

Die Sache mit den Aufklebern, Mousepads etc. würde ich auch anbieten. Auf "Veranstaltungen" wie Messen o.ä. laufen die Leute sowieso noch eine Weile rum. Da sind 30 min. schnell mal um.

Auf dem Flyer... Hmm. Name und Preise ist klar.

Aber ich würde dann eher noch einige Fotos reinmachen. Wenn ich zu einem Fotografen gehe möchte ich ehrlich gesagt weniger über ihn wissen, als das, was er bis jetzt an Fotos gemacht hat. Das sagt MIR viel mehr aus, als irgendwelche Qualifikationen, Aufträge von "hohen" Firmen usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.