Jump to content

Hund hat halben Rinderkauknochen verschluckt!

Empfohlene Beiträge

Shakira   

Hallo,

mein Hund hat vor lauter Gier einen ca 5 cm langen und ca 2 cm breiten Knochen verschluckt. So geht es ihr gut - wie immer.

Aber was passiert damit m Magen? Wird es durch die Säure zersetzt? Oder kommt es unter Schmerzen hinten wieder raus????

Shakira

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ibanez   

Höchstwahrscheinlich kann er ihn verdauen und wenn nicht kann es auch sein, dass er ihn einfach hochwürgt!

Meiner hatte auch schon verschiedene Dinge verschluckt, einmal einen ganzen Knochen ca. 10cm lang dieser ist dann im Verlauf des Tages wieder raufgewürgt und weitergegessen worden.

Einmal hat er als er klein war eine Wurst geklaut und samt der Packung gefressen die Wurst war weg und die Packung ist sage und schreibe nach 3 Tagen erbrochen worden (ich hatte schon den Termin beim TA).

Grundsätzlich kannst du zuwarten würde sich sein essverhalten oder die Verdauung plötzlich verädnern (durchfall oder garnichts mehr) solltest du schnell zum TA! Passiert nichts kann es auch sein, dass der knochen verdaut wurde....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Giro   

Mein alter hat auch schon alles mögliche verschluckt. In aller Regel hat er es wieder erbrochen. Passiert ist bei ihm nie etwas.

Ich kenne leider auch einen Hund der "nur" einen Socken gefressen hat und dann leider eine Not-OP über sich ergehen lassen musste.

Ich würde jetzt die nächste Zeit genau beobachten und wenn alles völlig normal ist, dann mach dir mal keine Sorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ibanez   

@giro

So nen Kandidaten kenn ich eben auch der hatte ein Papiertaschentuch gefressen und musste dann operiert werden....

Aber eben in aller Regel ist das nicht so ein Problem...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pixi   

Der Bobtail von meiner Cousine hat immer allesmögliche verschluckt.

Von der Socke bis zur Plastiktüte war da alles dabei.

Es kam immer wieder hinten oder vorne raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Shakira   

Hallo,

wollte Euch nur mitteilen, dass alles in Ordnung ist! Sie hat den Knochen wohl verdaut.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Giro   

Das freut mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
diskodiva   

Meiner Maya ist das vor a. 2 Wochen passiert. Sie hatte etwas Durchfall- und später abend (ca 6. Stunden) später hat sie ihn nach 1-2 mal würgen im Ganzen wieder hochgewürgt und erbrochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.