Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Hansini

Von Omas und Hundemänteln

Empfohlene Beiträge

Letzten Freitag am Frühstückstisch:

Oma (meine Mama): "Felix braucht einen Hundemantel!"

Ich: "Felix hat einen Hundemantel. Kann ich Dir mitbringen!"

Oma: "Nein, er braucht einen für hier! Du musst einen kaufen!"

Ich: "OK, ich bestelle noch einen bei Loesdau!"

Oma: "NEIN, wir kaufen hier einen. Er braucht ihn schnell. Heute, wenn Du Feierabend hast, fahren wir in den Fressnapf!"

Ich: "OK, aber ich bezahle!"

Oma: "NEIN!!!"

Nachmittags, nach Feieraben, wir den Hund eingeladen und in den Fressnapf gefahren. Natürlich nicht zu dem hier im Ort, sondern zu einem, der acht Kilometer entfernt ist. Die Beidenung ist besser, laut Oma!

Nach ein paar Minuten sind wir also da. Hund springt freudig aus dem Auto. Es riecht nach Futter und weit und breit nix zu sehen, was annähernd einem Tierarzt ähnlich sieht. Im Fressnapf angekommen, werden zielstrebig die Hundemäntel angesteuert. Zwei wirklich sehr nett Verkäuferinnen kommen und Fragen: "Soll der Mantel vor Nässe oder Kälte schützen?" Oma: "Vor beidem!"

Die Verkäuferin greift einen Mantel und beide Verkäuferinnen nebst Oma ziehen Felix den Mantel an, streicheln ihn. Gefällt Felix wie immer gut. Könnten noch ein paar mehr Hände sein. Ein Kundin kommt vorbei: "Siehst Du süüüüüüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßßßßßß aus!" (Ich wollte nie einen Hund, der süüüüüüüüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßßßßßßßßßß aussieht). Der Mantel passt wie angegossen.

Oma: "Siehst Du. Du musst dem Hund sagen, dass er gut darin aussieht. Der merkt, dass Dir Hundemäntel nicht gefallen!"

Wir zur Kasse, zahlen unsere 42 Euronen (ist einer von Wolters, teure Firma) und wieder ab in das Auto Richtung Heimat.

Ich: "Ich parke gleich den Wagen. Dann gehen wir rauf und trinken bei Dir einen Kaffee. Dann gehe ich mit Felix nach hause!"

Oma: "Nein, Du gehst sofort nach hause. Der Hund muss sich an den Mantel gewöhnen."

Das war es also mit meine Kaffee. Kaffeedurstig mache ich mich mit Felix auf den Weg. Während der gut 1,5 Stunden, die wir durch die Gegend gelaufen sind, hat er mehrere Manipulationsversuche gestartet. Bei ihm sieht das wie folgt aus. Schräg hinter mir stehen bleiben und mich von der Seite angucken. Je mehr Ausdauer man zeigt, desto erfolgsversprechender. Aber Pustekuchen. Ich bleibe hart und der Mantel bleibt an. Kaum zu glauben. Felix fügt sich in sein Schicksal und macht alles das, was er ohne Mantel auch macht (im Schnee wälzen, buddeln, Ball spielen).

Zu hause angekommen gehe ich zu meiner Vermieterin (auch Oma, auch über 70 Jährchen alt).

Sie: "Felix, siehst Du schick aus! Heidi, das musst Du dem Hund öfter sagen. Der versteht alles!!!"

Dann drückt sie mir noch zehn Euro in die Hand, natürlich für Felix, weill er so brav ist. Warum sollte er das auch nicht sein? In der Küche steht Hähnchenfleisch. Darauf hat er ein Auge geworfen.

Ich bin überzeugt davon, dass er einfach eingesehen hat, dass er mit Mantel alles machen kann, was er ohne auch macht. Zudem hält er ihn warm und trocken.

Felix läuft jetzt prima mit dem Mantel. Oma und Vermieterin-Oma sind davon überzeugt, dass es daran liegt, dass sie und ich ihm gesagt haben, wie gut er damit aussieht.

Mal gespannt, ob sie immer noch der Meinung sind, wenn ich demnächst mit einem Minirock auftauche, der gerade eben meinen Popo bedeckt. Ich gefalle mir dan darin super prima, weil ich täglich eine Stunde vor dem Spiegel stehe und mir einrede:

"HEIDI, DU SIEHST DARIN SUPERGUT AUS!!!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, und nun hätte ich gerne zwei Fotos: eins vom Hund im Mantel und eins von Frauchen im Minirock!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*pruuuuusssst*

Meine Schwiegermutter dachte gestern auch, dass Mona nicht aus der Haustür rausgegangen ist, weil sie gesagt hat: Nicht mitgehen sonst muss die Mama weinen. *lach* Dabei geht Mona nie mit raus!

Naja so lange Felix, Oma und Nachbarsoma glücklich sind, ist doch alles gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Oh jaaaa das will ich auch sehen!!!!!!!!!

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

by the way :genau das gleiche kenne ich auch von meiner Mutter : "Oh Benny bischt du aba schick ,hascht du wieda dei feines Mäntelche a?So ä hübscher Hund isser !!!Des steht m ja sooo gut " :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch: Zu klasse, die Geschichte. Und ja, Fotos wären jetzt ganz passend. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So, und nun hätte ich gerne zwei Fotos: eins vom Hund im Mantel und eins von Frauchen im Minirock!

Da schließe ich mich an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schließe mich dem auch an,..Heidi hatte ja eh versprochen ein Nachher Foto einzustellen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du willst mich nicht wirklich im Minirock sehen!!! :so

Hier Bilder von Felix:

f045tv.jpg

2ekhp9c.jpg

2rfv4th.jpg

28jjy9u.jpg

2d9u58m.jpg

ohspol.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schick schick der Herr Felix!

Fotos in Jeans und Pulli tun es auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss, ich bin da noch in der Bringschuld. Kommt noch. Versprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.