Jump to content

Elli ist gerade gebissen worden :(

Empfohlene Beiträge

gast   
(bearbeitet)

Ach je, Elli ist gerade vom neuen Nachbarshund gepackt und gebissen worden. Hinterbeinchen getackert. Loch am Hinterbeinchen zum Glück in fleischigem Bereich und wie es aussieht, wohl auch nicht soooo tief. Es hat aufgehört zu bluten. Jetzt mal gucken, an den fingerdünnen Beinchen, ab alles heil geblieben ist. Betaisodonnaverband und jetzt erst mal ab durch den Schnee ins Büro :(

Elli darf hierbleiben, und wird von Nachbarin betüttelt.

Sie setzt jetzt schon wieder den Fuß auf, also hoffe ich, das es ausreicht nach Feierabend zum Tierarzt zu fahren.

Da ist sie einmal freundlich interessiert und ich gestatte ihr (ohne Leine) dem "NEUEN" hallo zu sagen, schwups da passiert es. :(

Armes Mäuschen :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Einzelkind   

Gute Besserung an Elli :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gwenni   

Och ne,...gute Besserung der Maus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
rotfuchs   

Oh, blöd!!

ich drück die Daumen, dass es nix Schlimmes ist...

Ist ja nicht so ein toller Einstand des Nachbarhundes :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pixi   

Das ist natürlich Mist.

Ich wünsche gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lasbelin   

Achje :( arme Elli. Gute Besserung an die Maus. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Galgo-Español   

Gute Besserung an deine Maus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Fiona01   

Oh man ...

Gute Besserung an Elli und hoffentlich ist sie bald wieder fit. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ruby2   

Hoffentlich nix Schlimmeres.

Gute Besserung Elli. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wuff   

Oje... Da kamen sicher kurz alte Erinnerungen hoch :(

Gute Besserung an die kleine Prinzessin :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.