Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
about

Angst vorm "Draußen-machen"?

Empfohlene Beiträge

Hi!

Ich hab einen jungen (ca 2 Jahre) Hund aus Spanien hergeholt. Er ist seit fast einer Woche da. Und versteht sich gut mit unserem Collie. Hier liegt viel Schnee, er hatte ziemlich Angst davor , mittlerweile läuft er aber echt gut mit Gassi und schnüffelt fleißig. Aber er macht nicht. Immer wenn er schnüffelt, und wenn dann der Zeitpunkt gekommen ist an dem Hunde ihr Beinchen heben, guckt er sich um und kommt dann zu mir oder schnüffelt noch ein bisschen und kommt dann zu mir. Wenn er in die Wohnung macht guck ich ihn an, nicht böse sondern ganz normal, zeige auf sein Geschäft und sage " Hast Du Pipi /Häufchen gemacht?" und das sag ich immer wenn wir draußen sind und er schnüffelt. Dann lob ich ihn auch immer wenn er schnüffelt. Aber er macht nicht. Und Angst vor mir dabei hat er glaube ich nicht, denn er macht drinnen auch vor meinen Augen und bekommt keinen Ärger sondern eher ein Stöhnen von mir zu hören :). Was kann man da machen? Hat einer ne Idee, warum er draußen nicht macht? Der große macht draußen und der kleine guckt bloß zu. Und alleine schnüffelt er auch nur :(.

Außerdem hat er Angst vor Menschen, wenn sie auf uns zukommen. Auch wenn sie weiter weg sind. Aber das geht mit viel gut zureden ganz gut zu handhaben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wie verhält sich Dein Hund gegenüber anderen Hunden auf der Straße?

Ich könnte mir gut vorstellen, Dein Junghund hat kein Selbstbewußtsein. Er will seine Gerüche nicht preisgeben für andere Hunde. Wenn man so will, ist das auf alle Fälle Angst. Er hat vielleicht schon schlechte Erfahrung mit anderen gemacht.

Vielleicht gibt es einen Hof, mit versteckten Ecken, wo es nicht nach anderen Hunden riecht. Vielleicht kann er da "sein Geschäft" machen.

Ich denke, er muß sich nur einleben.

Es kann natürlich sein, daß er das Gassi-Gehen nicht gelernt hat.

LG Andrea

:winken::winken::winken:

post-11421-1406415083,72_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja so etwas vermute ich auch dahinter. Ich bin schon an entlegene Orte gegangen - ohne Erfolg.

Andere Hunde sind eher unheimlich. Bei Kleinen (er ist ein kleiner Terriermix) schnüffelt er manchmal und dann lobe ich natürlich ganz viel deswegen. Ich weiß einfach nicht so recht, wie ich ihn noch weiter unterstützen kann. Mir fällt nur ganz viel Routine beim Gassigehen ein und viel Loben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ja so etwas vermute ich auch dahinter. Ich bin schon an entlegene Orte gegangen - ohne Erfolg.

Andere Hunde sind eher unheimlich. Bei Kleinen (er ist ein kleiner Terriermix) schnüffelt er manchmal und dann lobe ich natürlich ganz viel deswegen. Ich weiß einfach nicht so recht, wie ich ihn noch weiter unterstützen kann. Mir fällt nur ganz viel Routine beim Gassigehen ein und viel Loben.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=47992&goto=925313

Und damit bist Du auf dem richtigen Weg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde seine Haufen/Pfützen nach draußen bringen und ihm dann dort zeigen. Vielleicht animiert ihn das dazu dann auch draußen zu machen.

Bei Welpen kann man das auch so machen, vielleicht hilft es ja was wenn er seine Geschäfte mal draußen trifft. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drück´Dir die Daumen, daß Du es schaffst. Aber es hört sich so an, als hast Du Geduld. Und das ist schon mal sehr gut! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke fürs Drücken! Also ich werds mal mit mit rausnehmen versuchen. Immerhin hat er heute einer Hündin mal etwas mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen und mal nach ihrem Duft geschnuppert. Vielleicht ist es gut, wenn er mal mit andren Hunden "von draußen" in Kontakt kommt und seine Stellung in der Gesellschaft kennenlernt oder verbessern kann. War ein Straßenhund in Spanien und dann auf der Tötungsstation. Ich weiß halt nich, wie die Hunde sich da gegenüber sich und den anderen verhalten. :( Naja ich werde weiter Gassigehen üben fürs erste :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ist heute aufgefallen, das mein Kleiner immer nach dem Gassimachen in die Wohnung macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.