Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
diskodiva

Kurzfristige Unterkunft in München (FeWo?) vom 13.01. - 17.01.2010

Empfohlene Beiträge

Suche Unterkunft für 2 Personen (Nichtraucher) inkl. Hund für morgen in München. Vielleicht weiß ja jemand was.. :-) :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das nenn ich mal kurzfristig :D;)

Drück dir die Daumen das du was findest. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

München Stadt oder Umland?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Pepples 07: Wir komen mit dem Auto. Also geht auch das Umland :-).

Ich hoffe auch das wir noch was finden :-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich schieb nochmal ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat sich erledigt, wir haben was gefunden :-). Aber danke euch mal :-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hallo aus München

      Hallo ihr Meine Kleine (inzwischen 4) und ich (20) kommen aus München. Die Maus ist mein erster Hund und ein Maremmano-Lauffreudiger-Mix. Wir machen gemeinsam Zughundesport und ein wenig Obedience. Da sie leider unkastriert ist, besteht unser Alltag nur im Moment mehr aus Kuscheln, statt durch den Schlamm zu hüpfen. Ich studiere übrigens Soziologie und Statistik, habe aber vor, in ein noch unbekanntes Fach zu wehseln (hauptsache weg!! und spiele auch gerne Videospiele und hebe Gewichte. Ich freu mich, euch kennen zu lernen und hoffe auf eine angenehme Zeit hier!

      in Vorstellung

    • Ruhige Unterkunft über Silvester

      Hallo liebes Forum!

      Meine Hündin ist absolut Silvester-Panikerin, geht schon einige Tage (aufgrund der Probeböller ab dem 28.12.) und auch 2 Tage nach dem schrecklichen Ereignis nicht mehr vor die Türe.

      Nun suche ich eine ruhige Bleibe, die am besten im "Nowhere" liegt, da wo nicht geknallt und geböllert wird.

      Natürlich fänden meine liebe Hündin und ich nette Gesellschaft auch schön, würden aber auf der Flucht vor Böllern auch einige Tage alleine in der "Pampa" verbringen :-)

      Gibt es jemanden, der für einige Tage über Silvester einen ruhigen Ort (am allerliebsten nicht so ganz weit weg von 51503 Rösrath, da ich ohne Auto unterwegs bin) anbieten kann???

      Wir würden uns über nette Antworten freuen!!!    

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Nach München nun Ansbach ?

      Heute Nacht zufällig bei 'ntv' gesehen und als Randzeile eingeblendet:   Explosion vor'm Eingang eines Musikfestivals in Ansbach. Mehrere Verletzte, 1 Toter/der Attentäter 1 Syrer.   http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-07/ansbach-explosion-sprengstoff   Die nettere Version:   http://www.nordbayern.de/region/ansbach/27-jahriger-syrer-zundet-sprengsatz-in-ansbach-1.5369153   Alles ruhig und gelassen.....ist schon klar, was für eine Presse......?   Dem Nachrichtensprecher J.R., war es eine Ansage wert und 2 Bildchen, bloß keinen Aufruhr !     Die armen Menschen ! Überall.  Wann hört das auf ?  

      in Kummerkasten

    • Kurzfristige Unterkunft Berlin

      Hallo, ihr Lieben!   Ganz spontan sind mein Partner und ich auf die glorreiche Idee gekommen, am Wochenende 02.07./03.07. nach Berlin zu fahren.    Die Suche nach einer Unterkunft ist natürlich nicht ganz so einfach wie hier im Sauerland.    Wir könnten mit Zelt anreisen oder auch in einem Hotelzimmer/Bungalow/Appartement... bis max. 100€ für die Nacht wären ok..   Mitreisen würden Foxi und Tito. Mein Partner wäre am Samstag in Jungfernheide unterwegs.   Habt ihr irgendwelche Ideen, wie wo was man unterkommen könnte?    

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • TS - Hund im Auftrag gesucht für rüstiges, älteres Paar aus München

      Ihr Lieben,   Ich helfe meiner besten Freundin u. im Speziellen deren Schwiegerleuten, mal beim Suchen, bzw. kann Euer Input vielleicht helfen, Hund u. zukünftige Halter gezielter zusammen zu bringen...   Gesucht wird für ein pensioniertes Ehepaar am Rand von München.    Die beiden verfügen über langjährige Hundeerfahrung (auch Jagdhunde), sind noch recht mobil, d.h., möchten gerne auch tägliche Spaziergänge mit dem neuen Familienmitglied unternehmen und sind liebevolle und geduldige Menschen. Ausserdem leben sie in einem Haus mit grossem Garten, den der Hund mitnutzen kann und darf.   Der letzte Hund ist vor einiger Zeit verstorben u. sie stellen sich nun einen mittelalten (max. etwa 10 jährigen), bis. ca. 50 cm hohen Hund vor, der kein grosses jagdliches Interesse hat u. innerartlich verträglich ist. Ausserdem sollte der Hund nicht (mehr) zu viel Power mitbringen, denn die beiden suchen nicht mehr die grosse sportliche Herausforderung, sondern haben nichts dagegen, wenn der neue Bewohner es auch mal etwas ruhiger angehen lässt. Tendentiell kann der Hund eher lieber zurückhaltend und schüchtern sein, als zu forsch und nach vorne gehend. Gerne rauhaarig und weiblich.   Toll wäre sicherlich, wenn sie den Hund ohne Riesenaufwand kennenlernen könnten - und ich schiele da gleich auf Kerstin (Fusselnase), die gerade in Italien war u. tolle Hunde vorgestellt hat. Von München aus z.B. ein schöner "langes WE - Trip" (das Paar mag die Gegend ohnehin)...   Vielen Dank Euch beim Mitsuchen - ich gebe die Vorschläge dann einfach weiter u. halte mich ansonsten aus der Vermittlung komplett heraus.

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.