Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Luna.Aussie

Futterumstellung

Empfohlene Beiträge

Wie mache ich meinem kleinen Labrador die Futterumstellung am leichtesten wenn er kommt? Ist es gut wenn man stück für stück immer mehr neues futter in das gewohnte mischt bis nur noch das neue da ist? oder wie kann man es besser machen?

lG Klaudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ersten Tage, die der Kleine neu bei dir ist, solltest du erstmal sein gewohntes Futter geben, wegen der Aufregung durch den Umzug.

Nach ein paar Tagen (ich sag mal: eine Woche), kannst du die ersten neuen Futterbröckchen ins alte Futter mischen und dann die Zugabe langsam steigern - so wie du's ja auch schon geschrieben hast ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst ihm das neue Futter auch erstmal als Leckerlie geben und dann langsam die Mahlzeiten ersetzen. Aber wie schon geschrieben nich gleich nach dem Ihr ihn geholt habt umstellen, laßt ihn erstmal bei Euch ankommen.

Viel Spaß mit dem Kleinen :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.