Jump to content

Wie ist Eure Meinung zum Buch "Das andere Ende der Leine"?

Empfohlene Beiträge

kuhhund   

Eines der besten Bücher überhaupt.

:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Ich finde es toll, werde es demnächst mal wieder lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Svenjahund   

Hi.

Das ist ein ganz tolles Buch. Das beste Hundebuch, das ich kenne! :klatsch:

Ich wünschte ich hätte es schon eher gelesen, vielleicht schon bevor ich meinen Hund hatte. Man lernt viel über Kommunikation, besonders als Anfänger.

LG, Svenja und Ramses

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Saro   

Sehr gutes Buch, das man nicht nur lesen, sondern auf jeden Fall selber besitzen sollte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jasminx   

Ich finde es auch toll.

Genau wie den Nachfolger LIEBST DU MICH AUCH.

Es ist leicht verständich und gut geschrieben, man kann es in einem durchlesen und nicht kompliziert wie so manch andere Bücher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sunny1288   

Also ich finde das Buch auch super! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Dito :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lidija   

Habe dieses Buch letzte Woche gelesen,bevor unser Gino kam :)

Finde es uuunbedingt weiterempfehlenswert,es hat mir sehr sehr viel über die Kommunikation zwischen Hund und Mensch beigebracht..und vorallem sehr viel darüber,wie Hund verschiedene Dinge empfindet /angeht und vorallem -warum-.

Glaube hätte einiges anders gemacht,hätte ich es ncht gelesen..bin da sehr dankbar für! :)

Mit diesem Wissen im Kopf gehe ich auch viel,viel ruhiger an die Sache..einfach weil dieses Wissen an sich beruhigt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
kadda1803   

Ich bin noch dabei es zu lesen, aber bisher finde ich es total klasse. Vor allem der Wechsel zwischen "real Erlebtem" und "Wissenschaft" gefällt mir gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.