Jump to content

Vorhersagen der Hitze

Empfohlene Beiträge

Pebbles07   

nachdem ich ja hier ein Pärchen habe wüsste ich gerne ob man irgendwie feststellen kann wann eine Hündin läufig wird. Ich würde gerne in den Urlaub fahren, kann aber nict weil ich ja niemandem die beiden geben will während der Hitze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Cucca   

War deine Hündin noch nie läufig?

Weil generell sind die meisten Hündinnen relativ genau 2x im Jahr läufig. Bei Fiona haut das +/- 2 Monate bisher auch so hin.

Ich habe bei ihr allersingd den großen Vorteil, dass sie ihre Läufigkeit schon 1,5 Monate vorher ansagt und Jimmy (von Wuff) dann auch schon anfängt gaga zu werden. Ist zwar im Prinzip nervig, weils die ganze Sache dann auf 2-3 Monate Nervzeit ausdehnt, aber immerhin weiß ich rechtzeitig wann es Ernst wird.

Ich könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass man den Hormonspiegel im Blut analysieren kann. Hast du schonmal deinen Tierarzt gefragt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pebbles07   

Doch, einmal war sie schon. Naja, ein bis zwei Monate sind schwierig. Wir müssten im Februar zwei bis drei Wochen weg.

Ich dachte es gibt irgendeine Möglichkeit mit Ultraschall oder sowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Basko97   
(bearbeitet)

Also wenn du ein Päärchen hast zeigen dir die zwei das garantiert an. Bei Meinen Schäfis beginnt die Sache mit der Haarung.( Ist bei euch glaub schwierig?) wenn sie mit Haaren fertig sind kannst du darauf warten, das die Hündin anfängt zu Tropfen +-2 Wochen. Dann ist aber im Normalfall noch keine Gefahr. Die tritt erst ein wenn die Hündin beginnt mit dem Rüden auffällig zu spielen, daß ist dann ein sicheres Zeichen für die Standhitze. Diese findet in der Regel um den 15.Tag nach der ersten Blutung +- 5 Tage statt. Natürlich gibt es auch hier ausnahmen zur Regel. Meine Berra steht z.B. schon immer am achten Tag und das fast immer zwei Wochen lang.

Also die beste Divise ist: HAB ACHT !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Kann dir auch nur Hausmannstips geben ;)

Meine Hündin fängt an zu markieren, so etwa 2-3 Wochen vorher und die Schnalle wird erst mal kleiner/zieht sich zusammen bevor sie sichtlich größer wird.

Mein großer Rüde zeigt da mal gar nix, der zeigt erst die Standhitze an und mit Michel weiß ich noch nicht, was er macht.

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pebbles07   

Das Problem ist ich weiß noch nicht wie sie sich so verhält. Die erste kam ganz plötzlich und da hat Bam Bam nichts gezeicht vorher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
AlGla   

So lustig das klingt, ich muß Sandra (Cucca) zustimmen. Meine Adelhaid "zeigt" auch schon so 1-2 Monate vorher an, daß sie läufig wird. Jetzt zum Bsp. haart sie leicht und der ein oder andere Rüde (gestern ein AM-Staff-Mix / am WE ein Altdeutscher Schäfi), schnuppert schon mal am Popöchen, was sie natürlich gar nicht mag. ;)

Scheinbar gibts bei den Rüden auch - ich will sie mal nennen - "Schnell-Checker" oder besser besonders "feinfühlige Nasenbären", die das registrieren. Die meisten sind allerdings davon nicht überzeugt und merken es nicht :D oder was auch immer...

(das hätte ich jetzt aber auch ganz übel beschreiben können :so )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Frag doch deinen Tierarzt ob es andere Möglichkeiten gibt ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Pebbles07   

Das werde ich machen. Ich denke aber ich cancel den Urlaub einfach.

Danke euch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.