Jump to content

Trotz Trockenfutter-Fütterung "ab und zu mal" roh?

Empfohlene Beiträge

Luisa   

Huhu ihr Lieben,

Da Barfen meiner Mutter generell nicht ins Haus kommt ( :( ), ich meinen Hunden aber trotzdem gerne ab und zu (vielleicht einmal pro Woche) das "Vergnügen" von rohem Fleisch und vielleicht auch RFK gönnen würde, meine Frage:

Geht das oder würde das die Verdauung der Hunde irgendwie durcheinander bringen oder sonst Probleme hervorrufen?

Sie bekommen Bestes Futter Fenrier.

Es wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet, ich stöbere gerade beim Tierhotel und stelle mir vor, wie Rocco und Finn Bullenhoden oder Hähnchenhälse fressen, mmh... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Entchen   

Ich weiß, dass du eine gewisse Zeit zwischen FeFu und Barf haben musst, bin mir jetzt aber nicht sicher wie lang.

Ich glaube ca 8 Stunden.

Einen Tag BARF/Woche ist aber sicher kein Problem - sie werden sich freuen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kimi2   

Mein Hund bekommt so alle 10 Tage = 1 Tag rohes Fleisch!

Ansonsten füttere ich Trockenfutter!

Verträgt es so auch gut!

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Luisa   

Ah danke euch beiden! :)

Und Kimi, fütterst du dann morgens und abends roh? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   

Hund & Katze bekommen bei mir auch 1-2 x wöchentlich roh. Wird neben der normalen Fütterung sehr gut vertragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nicole10   
(bearbeitet)

ich füttere auch "zwischendurch" immer mal eine rohe Mahlzeit wird gut vertragen :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Amun   

Es spricht nichts dagegen, ich würde dann morgens roh und abends Trockenfutter füttern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gast   
ich füttere auch "zwischendurch" immer mal eine rohe Mahlzeit wird gut vertragen :yes:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48121&goto=928412

DITO :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
rotfuchs   

Klappt bei Jack auch super und er lieeeeebt es!

Gerne kaufe ich auch die fast abgelaufenen Sonderangebotssachen im Supermarkt, da gabs nach Weihnachten sogar günstig Wild!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Carmen   

Da ja meine Gefriertruhe bei drei Hunden zu klein wurde für immer barf. Mach ich es jetzt auch so, dass sie ab und zu bekommen. Und sie freuen sich natürlich!

Ich fütter dann frühs Trockenfutter und abends roh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.