Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Maja_Terrier

Wie kriege ich meinen Hund dazu sich zu melden?

Empfohlene Beiträge

Mal so ne Frage...??

Wie bekommen ich mein Welpen dazu sich zu melden wenn Sie mal muß ! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Indem Du geduldig bist und wartest....so ein Welpe kann das noch nicht...wie alt ist es denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na erst 10 Wochen, war auch erst mal nur so rein Informativ gefragt.

Habe mir schon ein Buch bestellt und mich bei einer Hundeschule für Anfang Februar angemeldet...

:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meist ist die erste Meldung ein unruhiges Hin und Hergerenne, manchmal mit Fiepen oder im Kreis drehen. Maniya hat sich relativ früh an die Terrassentür gestellt und wenn man dann schnell genug war hat es geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was genau meinst du mit 'melden' ? Das ein Hund zur Tür läuft und an zu fiepsen fängt ? Sowas machen längst nicht alle Hunde. ;) Da musst du schon genau auf den Hund achten, ob er irgendwelche Anzeichen gibt, dass er rausmuss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am einfachsten lernen sie es, wenn sie nachts in einem Karton, aus dem sie selbst nicht heraus kommen oder in einer Box schlafen. Ein Hund aus einer guten Aufzucht, für den es nicht normal war, in seinen eigenen Exkrementen zu liegen, wird sich auf seinem Liegeplatz nicht lösen wollen, sondern woanders hin gehen wollen.

Kann er dies nicht, weil er nicht raus kommt, beginnt er zu jammern, was der Mench hört, um ihn hinaus zu bringen und zu loben.

Ansonsten gilt, immer nach dem Spielen, nach dem Fressen, nach dem Toben/Schmusen pauschal raus gehen. Meist raffen sie dann mit der Zeit, dass sie vor die Türe stehen müssen und quengeln, wenn sie raus wollen.

Viel Erfolg damit, und ja... natürlich braucht man auch Geduld, aber man kann schon etwas nachhelfen...

Ach ja, strafen, wenn das Unglück bereits geschehen ist, bringt übrigens GAR nix. Es ist nur sinnig, wenn man den Hund dabei erwischt, wie er sich gerade vorbereitet, "es" indoor zu tun, ihn schnell zu schnappe und raus zu TRAGEN. Die wenigsten Hunde lassen "es" laufen, während man sie trägt.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also erst mal vielen Dank, ich versuche immer den Hund zu beobachten und schaffe es auch meistens mit Ihm rechtzeitig nach Draußen.

Nachts ist die Kleine in der Gäste Toilette in Ihrem Nest. Wenn Sie Wach ist und Raus muß meldet Sie sich immer mit Kratzen, fiepen und gelegentlichen Bellen.....

=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab meinen Welpen damals auch in einen Bereich gepfercht, wo er nichts anrichten konnte. Würde ich heute nicht mehr tun. Der Platz meines nächsten Welpen ist definitiv neben meinem Bett. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden...

Wieso wird Euer Hund nachts separat weg gesperrt?

Bitte nicht falsch verstehen, ich denke nicht, dass davon die Welt untergeht, ich möchte es nur hinterfragen.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Wir haben immer draussen "MACH PIPI " gesagt, und wenn sie es gemacht hat überschwänglich gelobt, nun sagen wir sagen immer in der Wohnung "PIPI ???" , wenn sie tatsächlich muss, dann wedelt sie mit dem Schwanz und läuft zur Tür! Und wenn wir sie nicht fragen und sie aber muss, dann geht sie zur Tür und bleibt da demonstrativ stehen, bis jemand mit ihr raus geht.

Wir haben das Glück. dass die Wohnungsaufteilung so ist, dass man aus fast jeder Position die Tür sehen kann.

Aber nur Geduld, das hat bei uns auch nicht von heute auf morgen geklappt...

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Bärenkind

Ja ist ne Notlösung und Gefällt mir auch nicht so recht. Ist auch nur Nachts....

Da die Kinder morgens sehr früh Wach sind und das Haus verlassen, habe ich ein wenig Bedenken das der Hund da mal ausbüchst....

Ist auch nur so lange, bis die kleine Stubenrein ist.

Sie soll einen Festen Platz im Flur haben wo Ihr Korb etc. steht.

Was halten Ihr von einer Hundebox für die Nacht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.