Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Giro

Igitt! Maus zum Frühstück

Empfohlene Beiträge

huhu,

dieses komische Erlebnis muss ich jetzt mit euch teilen.

Ich werde ja nicht schnell hysterisch, aber heute war es dann doch so weit.

Wir waren noch am Waldrand und Diego war zum Glück noch an der Leine. Wie gewohnt steckte seine Nase im tiefen Schnee. Geduldig habe ich gewartet bis es weiter geht, da kommt auf einmal etwas kleines schwarzes direkt aus dem Loch in dem Diego seine Nase hatte. "Oh wie süß eine Maus" dachte ich mir. Die arme war so verwirrt, dass sie erst mal gegen Diegos Vorderpfote gerannt ist. Beim 2. Versuch zu flüchten hat sie Diegos Hinterpfote gerammt und da ist dann der Jäger auch auf das Tierchen aufmerksam geworden während ich noch ganz fasziniert zugeschaut habe ob sie es nun endlich schafft den Hund zu umrunden...

Diego dreht sich um, schnappt einmal zielsicher zu und ich sehe von der Maus nur noch den Schwanz aus dem Fang baumeln.... Bäh! Ab da stand ich hysterisch schreiend auf dem Weg. Diego schaute mich ganz verdutzt an, hat versucht nicht zu kauen und wollte mir damit sagen "Was hast du denn? Ich hab doch gar nichts was ich ausspucken könnte!" Aber der Schwanz, der immer noch außen baumelte, hat ihn verraten.

Nach kurzer Diskussion hat er das arme Tierchen doch wieder ausgespuckt. Und die arme Maus hat sich klitsche nass wieder im Schnee eingebuddelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne Worte....

:megagrins :megagrins :megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hatte das Mäuschen aber Glück am frühen Morgen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Manuela,

du hast's gut.. die Maus lebt wenigstens noch.

Meine Kleine bringt mir ganz stolz schockgefrostete Vögel (und Teile derselbigen) ins Haus..

Letztens ein kompletter Vogel mit Federn ohne Schnabel und gestern im Wald ein Vogelkopf..

Die leben dann leider nicht mehr.. :D

Liebe Grüße,

Wolf & Banshee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihihi,

wie genial!

Ich musste gerade herzhaft lachen!

ich kann mir das bildlich vorstellen!

Meine Kim ist auch eine Mausefängerin. Sie kann stundenlang vor einem Loch sitzen und warten bis die Maus rauskommt! Vor einigen Jahren waren wir auf einem Festival mit unserem Wohnmobil da hat sie geschlagene 6 Stunden am Reifen gelegen und gewartet!

Irgendwann kam sie und hat mir dieses niedliche Tier vor die Füße gespuckt!

Bäääähhhh!

Dann erst hat sie das Loch auseinandergenommen! :D

Ihr Bruder Spike (gestorben am 27.8.09) hat sich tierisch vor Mäusen geekelt!

Der hatte dann immer einen Gesichtsausdruck zum kringeln!

Den Hammer hat er damals gebracht als er einfach einen Stein auf eine Maus geworfen hat!

Die Maus saß hinter zwei übereinander gestapelten Backsteinen. Irgendwann ist sie auf ihn zugelaufen und er hat mit der Schnauze den Stein auf sie geschoben!

Wir haben vor lachen auf dem Boden gelegen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*G*..... mit einem Happs sind die im Mund ....

Wow, dass er die wieder ausgespuckt hat! Respekt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

igitt, Mira hat vor kurzem auch eine gefangen bzw. ausgebuddelt die erste konnte ich retten und die ist dann unversehrt aber sehr nass davongeflitzt, die 2. naja ich glaube sie hat einen Herzinfarkt bekommen.........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es sind halt Jäger, die Hunde und Katzen.

ichbin da relativ schmerzbefreit, was Mäuse angeht.

Katers schleppt geren w elche an, meistens leben,d dich ci hdann entweder mit Mausefalle fange oder der Hund sich der Möuse annimmt. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:megagrins ich hab mich jetzt fast bepullert vor lachen. Allein die Vorstellung wie der Schwanz rausschaut und Diego versucht nicht zu kauen. Hammer!

Die kleine Maus ist hinterher bestimmt erfroren. 100% eingesabbert von Diego ist sie jetzt Mauseeis ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::klatsch::klatsch:

Meine hätten die Maus nicht mehr losgelassen denk ich. :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.