Jump to content
Hundeforum Der Hund
Moony

Fenster sind im Winter ständig nass (evtl. Mietminderung?)

Empfohlene Beiträge

Bei uns ist das im Schlafzimmer auch so.

Es liegt an der schlechten Dichtung, an den Fenstern.

Alle anderen Fenster sind OK, nur diese nicht.

Ich heize sogar schon wie blöd, zu kalt darf es nämlich auch nicht sein.

Wir werden da was gegen unternehmen sprich Mietverein beitreten

und dann schauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Moony,

das Wasser entsteht ja an der Scheibe, weil sie kalt ist und die Raumluft sich in der Nähe der Fensterscheibe abkühlt. Kältere Luft kann weniger Feuchtigkeit transportieren und deshalb lässt die abgekühlte Luft das Wasser sozusagen frei.

Normalerweise hat man im Winter eher trockene Heizungsluft. Anscheinend ist die Luftfeuchtigkeit bei Euch ziemlich hoch. Das kann daran liegen, dass Ihr viel Feuchtigkeit produziert (Kochen, duschen, Wäsche in der Wohnung aufhängen, viele Lebewesen auf engem Raum, oder auch undichte Stellen) und diese Feuchtigkeit nicht oft genug raus kann.

Darum würde ich als erstes mal ausprobieren, meine Lüftungsgewohnheiten zu ändern. Wichtig ist: Lieber mehrmals Stoßlüften, als ständige Kipplüftung. Beim Stoßlüften öffnet man Fenster (am besten an gegenüberliegenden Seiten der Wohnung) ganz weit und produziert damit 5 min lang einen ordentlichen Durchzug. So kann die Luft ausgetauscht werden, ohne dass Möbel und Wände Auskühlen und mit hohem Energieaufwand wieder aufgewärmt werden müssen. Übrigens lässt sich die trockenere Luft von draußen auch viel effizienter aufheizen, als feuchte Luft. Es spart also noch mal Heizkosten. :)

Morgens nach dem Aufstehen und nach dem Duschen oder Kochen sollte man auf jeden Fall kurz lüften, weil gerade dann sich viel Feuchtigkeit in der Luft angesammelt hat.

Kipplüftung hingegen sollte man dringend vermeiden, weil dabei kaum Luft ausgetauscht wird, aber

Mauerwerk und Inventar auskühlen und Schimmel entstehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bevor man eine Mietminderung geltend machen kann, muss man seinen Vermieter erst mal die Möglichkeit geben, einen Mangel zu beseitigen. ;) Weiß er überhaupt von Eurem Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir hatten bisher nur mit dem Hausmeister Kontakt, aber demnächst wollen wir dem Vermieter natürlich noch Bescheid sagen.

Zum Lüften, die Fenster sind alle an einer Hausseite, also gegenüberliegende Fenster gibt es leider schonmal nicht.

Das mit dem Stoßlüften, weiß ich, aber ich muss unbedingt nochmal versuchen, das meiner Mitbewohnerin auch klar zu machen. Sie macht immer nur für etwa 15 min. die Fenster auf Kipp.

In meinem Zimmer ist das schon geringer, wenn ich richtig lüfte und heize, allerdings bin ich da meistens nicht so gründlich und vergesse es auch schonmal. :redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dann hast du hier die Ursache. Ihr müsst ordentlich lüften!!

Die Sanierung feuchter Wände kostet richtig Asche und wenn die Nässe nicht von außen kommt, holt sich der Vermieter das Geld von euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lapatata (was für ein Namen, die Kartoffel :D ) hat das schon prima beschrieben.

Also in Zukunft nach dem Duschen, kochen, etc Fenster sperrangelweit auf. Dann wird

es bestimmt bald besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und was ist wenn das alles nicht zum tragen kommt?

Bei uns wird im Schlafzimmer weder gekocht, noch geduscht, noch sonstwas.

Wir heizen dort auch weil der Raum groß und kalt ist.

Unser Fenster scheint undicht zu sein, auch die Wand ist superkalt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jasmin, die Fenster im Schlafzimmer sind nur nass, nach der Übernachtung

oder? Wir erzeugen ja auch Wärme und die Atmung von 2 Personen, eventuell

noch den Hunden kann bei einer Einfachverglasung und feuchter Witterung

schon reichen.

Man kennt dieses Phänomen ja auch aus vollen Bussen, bei Regenwetter.

Okay da kommen noch die feuchten Klamotten dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ein Mensch dünstet und atmet nächtens bis zu 1/2 l Wasser aus. Bei zwei Leuten ist das ein ganzer Liter, der zum Teil auch tagsüber über das Bett dann verdunstet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten dieses Problem dieses Jahr auch im Badezimmer und im Schlafzimmer. Was hilft ist, richtiges lüften d.h. mehrmals täglich Stoßlüften (gekippte Fenster bringen nix, kühlt nur die Wände aus) und richtig heizen. Ich würde es dennoch dem Vermieter melden, damit die Fenster nachgeschaut werden können. Eventuell gibt es irgendwo Kältebrücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Atemprobleme durch ständig verstopfte Nase

      Unsere Yorkshire Hündin, 8 Jahre alt hat seit über 1 Jahr anfänglich nur nachts, inzwischen mehrmals täglich (auch beim Wechsel von drinnen nach draußen) eine komplett verstopfte Nase. Sie bekommt dann etwa 5 bis 10 Minuten kaum Luft. Kein Nasensekret, keine nasse & triefende Nase. Wir haben sie von Kopf bis Fuß durchchecken lassen (Endoskopie, Biopsie, Röntgen,  ...) Diagnose: Bronchialmalaziose Verhärtete Kehldeckel Nase ohne Befund, alles völlig ok (???)

      in Hundekrankheiten

    • Pflegehund bellt ständig

      Hallo, Ich habe einen Welpen aus dem Ausland als Pflegehund aufgenommen. Davor hatte meine Familie auch schon Mal einen.  Mit ihm haben wir aber einige Probleme.  Eines davon ist, dass er (aus Unsicherheit) sehr viel bellt. Deshalb beschweren sich nun auch die Nachbarn und wir können schlecht schlafen. Am Anfang hat er uns angebellt, wenn wir in den Raum genommen sind, dass macht er nun zwar nicht mehr, aber dafür stellt er sich vor die Gartentür, beobachtet alles und bellt a

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Naketano Damen Winter Jacke und Mantel

      Ich habe noch eine Jacke und einen Mantel von Naketano im Schrank hängen. Leider wurden die beiden Opfer von kleinen bösen Monstern die alles enger gemacht haben...  Anders kann ich mir das echt nicht erklären...    Beide sind in einem guten Zustand, habe sie einen Winter getragen und einen lagen sie im Schrank. Weder Löcher noch Flecken die ich gesehen hätte.    Beides Größe M Mehr Fotos schicke ich gerne, ist mir zu viel das hier hoch zu laden   Da ich

      in Suche / Biete

    • Zweithund und Ersthund beißen sich ständig!!!

      Hey, unsere 8 Monate alte Rhodesian Ridgeback Hündin und unserer 4 Jahre alte Jack Russel Terrier beißen sich in letzter Zeit sehr oft, jedoch nicht spielerisch sondern sehr böse. Wir trennen sie dann sofort wenn es mal wieder ausartet!   Es gibt keine besonderen Auslöser dafür. Manchmal fängt unser Jack Russel schon anzuknurren wenn sie nur in die Nähe kommt. Zuerst will unsere Hündin dann spielen doch dann artet es aus und sie beißen sich bösartig.   Doch in der letzen

      in Aggressionsverhalten

    • Alter Rüde wechselt nachts ständig den Platz

      Hallo ihr Lieben!   erstmal möchte ich mich vorab dafür entschuldigen, falls es dieses Thema schon gibt.  Ich habe mehrere ähnliche Threads gefunden, jedoch ging es häufig auch noch um Demenz oder schon andere bestehende Krankheiten, die das Verhalten des Vierbeiners vielleicht verursachen könnten.  Nun ja, aber vielleicht schildere ich erstmal mein Anliegen...   Unser 11-jähriger Mischlingsrüde Camillo zeigt seit einiger Zeit nachts ein sehr ungewöhnliches Verhalten: 

      in Hunde im Alter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.