Jump to content
Hundeforum Der Hund
Flummichen

Bei Umzug doppelt Hundesteuer zahlen?

Empfohlene Beiträge

Ich habe für 2010 bereits Hundesteuer gezahlt. Nun ziehe ich in 4 Wochen in ein anderes Bundesland. Stimmt es, dass ich dann von meinem bislang gezahlten Steuern nichts wieder bekomme und im neuen Bundesland nochmal voll zahlen muss?

LG Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Info wie es bei mir war:

ich bin 2009 umgezogen. Als ich den Hund an der neuen Wohnstätte anmelden wollte, sagte der Beamte, damit solle ich warten bis 2010, da die Hundesteuer am alten Wohnort ja für 1 Jahr bezahlt wurde.

Ich würde aufgrund dieser Aussage vorher erst einmal Fragen und mir von der alten Wohnstätte eine Bescheinigung geben lassen für 2010.

Gruß Bab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe es anteilig zurück erstattet bekommen, bin aber auch mitten im jahr umgezogen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am Besten Du erkundigst Dich bei der Deiner Steuerbehörde.

Ich denke, das die Dir die zuviel bezahlte Steuer erstatten werden. Machen sie ja auch, wenn der Hund unterm Jahr verstirbt.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch die zuviel gezahlte Steuer zurück erhalten.

Habe von der Stadt aber direkt eine Abmeldung von der Hundesteuer im I-net gefunden, die ich denen per Post schicken konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Muck:

Ich meine nicht. Von Bekannten ist im März mal der Hund gestorben und sie haben für das Jahr nichts mehr wieder bekommen von der Hundesteuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns ist das so.

Dann ist das evtl. nicht überall so, frag einfach mal bei der Stadt nach. Als mein letzter Hund verstorben ist, hätte ich das Geld zurückbekommen.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Steuerbescheid wurde auch geändert als mein Hund verstarb. Zahlungsziel ist hier allerdings der 1.7. und deshalb hatte ich noch nichts gezahlt. Die gute Frau fragte aber danach und hätte es mir auch erstattet. Also gibts das Geld anteilig auch zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns wird auch nicht zurückerstattet. Stirbt ein Hund unterm Jahr oder zieht man in eine andere Gemeinde - PECH. Dann zahlt man für den gleichen Hund 2 x. :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten morgen,

da kann ich auch was berichten. Zwar nicht zwecks Umzug aber gut.

Xeron hatten wir im August 2009 zu uns geholt. Ich habe dann, brav wie ich bin, den Hund angemeldet und die volle Hundesteuer für 2009 gezahlt.

Letzte Woche bekam ich wieder Post. Hundesteuer für 2010.

Habe dann auf der Stadt angerufen, weil ich dachte, dass ich ja dann entweder was zurück bekommen sollte oder das ich ebend von August 2009 bis August 2010 zahle.

Nichts da, die Frau sagte mir, dass das bei der Hundesteuer nicht so ist. Ich hab praktisch für 2009 die volle Hundesteuer gezahlt, für 4 Monate und ab Januar 2010 muss ich schon wieder die volle Hundesteuer zahlen.

Das ist bei uns in Bayern / Oberfranken so :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Umzug beendet und melden Uns zurück

      Hallo an Euch Alle...wir wollten uns zurück melden. Wer sich noch erinnert wir sind mit unseren 3 Bordern zurück auf unseren alten Hof gezogen.Raus aus der Kleinstadt und nun wieder mitten im nirgendwo- umgeben von Wäldern,Feldern und Wiesen. 3 Monate haben wir gebraucht um alles umzusiedeln.Nach dem Motto "Keiner bleibt zurück" haben wir sogar den Teich umgesiedelt.Alle Pflanzen aus dem Garten aus-und hier wieder in den Boden gebracht. Auch das Hundegrab wurde verlegt -ich konnte Luzi

      in Plauderecke

    • Rätsel mit Knobeleien, Zahlen, Logik

      Ich hab mir ja vorgenommen, mich im nächsten Jahr mehr mit Mathe zu beschäftigen (soll sogar das Gehirn jung halten und es gibt tolle Seiten dazu im Netz). Ich wollte es aber langsam angehen lassen und lieber erst mal ein paar Rätsel lösen. Diese Seiten fand ich interessant:   Spiegel Online hat ein Rätsel der Woche Rätsel und Mathematik (dort ist auch eine Linksammlung)       Kennt ihr noch ein paar gute Quellen?

      in Plauderecke

    • Älterer Hund kann nach Umzug nicht mehr alleine bleiben

      Hallo liebes Forum,   ich wende mich an euch, weil ich mit meinem Latein völlig am Ende bin. Unser Hund (Jack-Russell-Mix, 13 Jahre) hatte nie Probleme damit, alleine zu bleiben. Ich habe ihn immer mal wieder gefilmt und er hat nichts getan, außer kurz an der Tür zu schnuppern und sich dann hinzulegen. Vormittags war er alleine, Mittags kam eine Hundesitterin und am Nachmittag war er dann noch mal zwei Stunden auf sich gestellt. Wie gesagt, alles kein Problem.   Nun sind wir

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundesteuer am Erst oder Zweitwohnsitz entrichten?

      Gibt es eindeutige Regelung, wo die Hundesteuer zu entrichten ist, wenn der Hund sich zu 95% am Zweitwohnsitz aufhält? Kann man den Hund auch am Zweitwohnsitz anmelden? . Welche Anschrift sollte/kann im Kaufvertrag stehen? Erst - oder Zweitwohnsitz? Mir wäre der Zweitwohnsitz sympathischer! Danke

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hilfe! Hund jault nach Umzug wenn er alleine ist

      Hey, ich hoffe Ihr könnt mir helfen!    Wir sind nun vor 2 Wochen in unsere neue Wohnung gezogen, nun jault mein Hund (Husky, 2 Jahre alt) auf einmal wenn er alleine ist.   Ich hab mein Benji nun seit bisschen mehr wie einem Jahr, er kommt aus einer Familie wo er dort misshandelt wurde und überhaupt gar nicht allein bleiben konnte.  Nachdem er zu mir kam, war er sofort sehr anhänglich ich konnte nicht einmal mehr alleine auf Toilette... Wir haben dann anfangs den Hu

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.