Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kampfsocke

Zughund-Schnupperkurs

Empfohlene Beiträge

Mein Brackenmix wiegt 13 Kilo und zieht ohne Probleme Buggy samt Sohn den Berg rauf (insgesamt um die 25 Kilo). Ich hab ihm von klein auf gelernt auf "go" zu ziehen. Wir machen das zwar nur sehr selten' aber es macht ihm einen Heidenspass.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48411&goto=935512"

Ja natürlich geht es und 25 Kg ist nicht die Masse wenn sie Rollen hat aber ein Trike mit einer 70kg Person ist was anderes und da sollte man keine Experimente machen das kann böse Folgen haben.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48411&goto=935515

Ich glaub mich und ein Trike würde mein Minihund auch nicht packen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein das ist auch nicht SInn der Sache. Und deinen Hund ruinieren willst Du ja auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Überlegung bringt mich seltsamerweise nur zu einem Schluß:

Ich brauche mehr Hunde! Ist doch logisch, oder? :D

Marvel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Marvel,

ich hatte früher nur Rottis und jetzt kam es das ich einen Malamute Mix hatte und so fing es an. Dann kam ein Syb Husky dazu und ich liebäugle schon mit einer Mala Hündin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versteh ich gut - ich hatte früher auch 2 Huskymischlinge und wenn man mit denen einmal anfängt, besteht akute Suchtgefahr......

Aber nun geht es noch ne Runde raus und dann ab ins Körbchen! Gute Nacht und liebe Grüße!

Marvel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Dir auch und viel Spaß :-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

DAS ist ja geil-wo habt ihr das denn gemacht?

Und was kostet so ein Training?

Gibt es Kurse?

Fragen über Fragen :D

Magst du sie beantworten?

Gerne auch per PN!

Edit: Hat sich erledigt, hab alle Infos gefunden-tja, wer lesen kann...... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uhuhuuu, ich habe mich gerade angemeldet.......einmal im Februar und einmal im April.....2 verschiedene Hundeschule-mal schauen......rein von der HP und den Infos, sagt die im April mehr zu, allerdings mag ich nicht bis dahin warten und deshalb mache ich beide Seminare :)

Danke an euch für die Idee und den damit verbundenen "Ruck" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich beantworte mal einige Fragen die so aufgekommen sind.

Es gibt ganz verscheidenen Zuggeschirre und Anspannungsarten. da muß man mal schauen was dem Hund liegt und einem selbst natürlich auch.

Die einen laufen mit Zuggeschirr und Bügel, wie auf dem Bild zu sehen.Das sind spezielle Geschirre welche man an dem Bügel einklickt.Der Vorteil, Hundi ist relativ fixiert im Bügel.

Das kann man aber nur mit max. 2 Hunden nebeneinander fahren.

Dann kam man (wie viele Schlittenhunde) mit x-back-Geschirren und einer Zugleine/ bzw. Leinensystem, da kann man gaaanz viele Hundis einspannen. Der Nachteil hierbei, die Hunde müssen die Richtung ganz von selbst einhalten, müssen also gut erzogen sein und die Kommandos für die Richtung kennen.

Die Kosten bei uns waren 20€ pro Stunde und Teilnehmer.

Nächste Woche gehts weiter.................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was seit Ihr alle für Nachtschwärmer.... ;) .... da schaut man nichts ahnend in seinen Tröd und drei Seiten.... wow.... :)

Ich kann nur Allen sagen, es macht ein heiden Spaß, ist einfach super interessant und mal eben was ganz anderes.

Wir sind ja auch absolute Neulinge und gerade ich habe mich nie mit dem Thema außeinander gesetzt. Aber der nette Zugmensch war sehr kompetent, nett und hat alles in aller Ruhe erklärt. Die passenden Geschirre hat er mitgehabt und auch probiert, das alles passt.

Ich für ich weiß..... =) das war nicht das letzte Mal... =)

Man muß sich ja auch nicht gleich die komplette Ausrüstung kaufen, hier geht es erstmal darum das Ganze kennenzulernen und einfach Spaß zu haben....

auch die Hundi´s fanden es nett, selbst Cesar der sich normalerweise immer ins Hemd macht, war echt gut drauf... kann man ja auch auf den Bildern erkennen, ich denke nicht, das er verstört aussieht, oder?

Wir Kreacher und ich werden auf jeden Fall noch weitere Termine ausmachen, es kann sich ja gerne noch Jemand anschließen .... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.