Jump to content
Hundeforum Der Hund
Destinello

Geschirr gegen Halsband, was findet ihr besser?

Empfohlene Beiträge

Hallo Patricia.

Dass die Ernährung Auswirkungen auf das Verhalten haben KANN ist Fakt.

Nicht bei jedem Hund und nicht bei jedem Hund gleich, aber es spielt in manchen Fällen eine große Rolle.

Dass die Benutzung eines Halsbandes Auswirkungen auf die Gesundheit des Hundes haben KANN ist Fakt.

Wenn du in der Lage bist, einen Hund so am Halsband zu führen, dass es nicht zu ruckartigen Bewegungen an der Wirbelsäule kommt und der Hund nicht permanent daran zieht, kannst du einigen dieser gesundheitlichen Auswirkungen entgehen... aber das Risiko ist immer da.

Im Geschirr hab ich diese Risiken minimiert.

Und wer ein Halsband "braucht" um einzuwirken... naja... dazu sag ich gezz lieber nix :holy: *zu Mark schiel*....

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mir ist ein Geschirr zu umständlich und zuviel Stoff. Da ich noch nie ziehende Hunde hatte, sie meist ohnehin frei laufen beschränkt sich der Einsatz von Geschirr auf Zugarbeiten. Gesundheitliche Probleme hatten meine Hunde mit ihren Halsbändern noch nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ihrs :D

Wir verwenden Beides, meistens jedoch Geschirre....

Bei normalen Spaziergängen verwenden wir Laufgeschirre, derzeit K-9.

Beim Fährten oder bei der Schweißarbeit verwenden wir das Geschirr von Niggeloh.

Ansonsten haben wir alle Varianten von Halsbändern. Diese kommen gelegentlich zum Einsatz, wenn´s mal schnell gehen muß. Für besondere Anlässe hat jeder unserer Hundis mindestens ein edles Lederhalsband.

Wie viele Teile bei uns im Einsatz sind, kann ich nicht sagen - habe schon lange aufgehört, zu zählen :D

Gruß

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Antje!

Ich arbeite das Ziehen lieber aus dem Hund heraus (man möge mir diese Ausdrucksweise verzeihen, aber ich würde das mal ganz vereinfacht so bezeichnen), als das ich mit Halsband, Leine oder Geschirr dagegen einwirke!

So, wie ich einem Kind lesen und schreiben erstmal beibringen muss, bevor mir das Kind eine Geschichte vorlesen kann! ;)

Deshalb arbeite ich mit meinen Hunden und auch mit meinen Kunden vorwiegend ohne Leine (wenn mal ein "Flüchtling" dabei ist, kommt natürlich zur Sicherheit ne Leine dran, dabei ist es mir dann auch egal, ob die Leute ein Halsband benutzen oder ein Geschirr!). Ich habe im Betrag über "Kettenwürgehalsbänder" ja auch schon ein wenig über meine Arbeitsweise geschrieben.

Bisher haben alle meine Hunde Halsbänder getragen und haben noch keine gesundheitlichen Probleme davon bekommen.

Und "es kann" ist immer eine wage Aussage, finde ich!

Liebe Grüße,

Patricia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo an alle!!

Ich bin ganz neu hier und für mich also für meineDaphni finde ich ein Geschirr viel besser.

Ich meine ich wollt auch nicht den Hals zugezogen bekommen

Gruss Molly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich nehme für meinen Johnny auch wahlweise Geschirr oder Halsband.

Da mein Köterchen ziemlich dominant ist habe ich bei der Führung mit Halsband immer wieder die Schwierigkeit, daß ich ihm naturgemäß den Kopf hochziehe wenn ich ihn zurückhalte. Dadurch baut er sich auf, hat sich wichtig und fängt an zu toben. Geht er am Geschirr bestimmt er die Kopfhaltung, die bei der Kommunikation unter Hunden sehr wichtig ist.

Da er rausgekriegt hat daß er stärker ist wenn er das Geschirr trägt kombiniere ich es mit dem Halti, wenn ich mitten unter die Leute gehe.

Auf dem Hundeplatz hat sich das Geschirr leider nicht bewährt; ich hatte einen Schäferhundmix bevor Johnny zu uns kam, der nie ein Halsband getragen hat, er ließ sich hervorragend am Geschirr führen.

Aber für Spiel Spaß und Toben ist mir das Geschirr lieber. Ich habe einen Hibbel. Der rennt regelmäßig volle Kajüte in die Leine! Ich weiß nicht, was da mit nem Halsband alles passieren würde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir benutzen eigentlich nur ein Laufgeschirr.Sie hatte als sie 1Jahr alt war einen Bandscheibenvorfall.Und unser Tierarzt hat mir empfohlen ein Geschirr zu benutzen,da Jacky einen langen Rücken und sehr kurze Beine hat,somit wird der Rücken stark entlastet.Und ich finde Gesundheit geht einfach vor.jackie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ich hab an Euch eine Frage,da ich ja weiß hier gibt es viele _Hundeerfahrene Menschen,für mich ist es ja der erste Hund. So nun zu der Frage: Wir haben für unseren Hund ein Erziehungs-Geschirr,da sie extrem zieht,dieses Darf sie aber nur zum Üben tragen,das ist doch richtig oder? Jetzt habe ich eins bestellt über Internet,das heißt Top Walk,hat jemand eine Ahnung ob auch dieses nur für Übungszwecken angelegt werden darf.Unser Hund muß auf alle Fälle ein Geschirr tragen,wegen der Bandscheibe,das hat unser Tierarzt uns empfohlen. LG jackie :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo,

wir nutzen für unsere beiden hunde halsbänder.

bei unserem kleinen kommt ein geschirr gar nicht in frage - er HASST es. ausdrücken tut er es auf drei weisen: 1. er setzt sich einfach hin und bewegt sich nicht mehr, 2. er verweigert jeden gehorsam, läuft ins tiefste gebüsch rein, setzt sich dort hin und bewegt sich nicht mehr, 3. er verweigert sogar seine heissgeliebten leckerlies und lässt sich durch nichts animieren.

wir haben dennoch drei geschirre zuhause rumliegen, denn wir wollten es nicht unversucht lassen. nun denn, das geld hätten wir uns sparen können (naja, eins nutzen wir als anschnallgeschirr beim autofahren). nun trägt er einen rundgenähten lederwürger mit stop, der nie als würger eingesetzt wird. unsere KO kriterien beim kauf waren "rundgenähtes leder" & durch "übern kopf ziehen an- und ablegbar".

seit einer woche haben wir einen ausgewachsenen schäferhundrüden aus spanien. ein toller hund, der aber ausbildungstechnisch noch nichts kann. am geschirr hängt er sich rein und zieht mich spazieren. am halsband jedoch ist er ausgesprochen leichtführig. nicht perfekt leinenführig, aber es reicht ein minimaler zug an der leine, oder ein aufnehmen der leine, damit er guckt und sich an einem orientiert. keine ahnung was für eine vergangenheit zu diesem verhalten geführt hat, aber wir werden bei ihm auf jeden fall beim halsband bleiben. es bietet sich geradezu an. bei ihm nutzen wir ein rundgenähtes nylonhalsband das würgefunktionalität hat, wir aber nicht nutzen (stopper). auch hier waren die kaufkriterien "rundgenäht" & durch "übern kopf ziehen an- und ablegbar".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Biothane Halsband petrol

      Halsband Biothane mit Dornschnalle (Edelstahl)- 19 mm Farbe Petrol Teal-Reflex mit Polsterung der Firma Lennie.   12€ VB   Eigene Länge 29cm (das mittlere Loch) NP 22,99 € kaum genutzt da für unseren Welpen das erste Halsband, mit Gebrauchspuren (siehe Löcher)

      in Suche / Biete

    • X-back Geschirr von Zero DC im Design "Colorado", gelb, Größe XL

      Ich versuch's einfach mal, vielleicht kann's ja jemand gebrauchen. Da es Madame nicht paßt zum Einkaufspreis von 34,90 Euro (+Porto) abzugeben.       Sollten Bilder ohne Hund gewünscht sein, könnt ich mich da die Tage auch noch drum kümmern, ist halt ein stinknormales X-back Geschirr in ganz nettem Design.

      in Suche / Biete

    • Halsband für Medikamente gesucht

      Hallo ihr Lieben,   da mein alter Junge nun immer einiges an Medikamenten bei sich haben "muss", suche ich nach einem Halsband mit Fächern oder Taschen, in dem ich die eine oder andere Tablette machen kann. Der Gedanke dabei ist, dass ich gerne möchte, dass er immer was für den Notfall dabeihat.   Bisher hat er zwei "Kapseln" am Halsband hat, eine mit Traubenzucker (er unterzuckert leider manchmal) eine mit Omep (manchmal bekommt er "aus dem nichts" schlimmes Sodbrennen)

      in Hundezubehör

    • Geschirr welches sich am Hals öffnen lässt

      Ich bin auf der Suche nach einem Geschirr welches ich am Hals durch einen Schnappverschluss schließen kann.   Seit 10 Tagen wohnt eine kleine Hündin bei mir die extreme Angst hat wenn man sie am Halsband berührt. Sie hat da wohl sehr schlechte Erfahrung gemacht. Dazu gehört auch das über den Kopf ziehen eines Geschirrs. In ihrer Angst würde sie auch zubeißen, so dass es mir bisher nicht gelungen ist das Geschirr anzuziehen das ich habe. Ich kenne bzw. habe noch ein Sicherheitsgeschirr wel

      in Hundezubehör

    • tre ponti easy fit Geschirr

      Guten Abend . ich betreue eine Hündin .sie trägt ein Tre Ponti Easy fit Geschirr   .Kennt da jemand ? kann ein Hund sich dort selbst heraus befreien ? LG  Sandra 

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.