Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tazi

Ein Artikel über die Domestizierung des Hundes

Empfohlene Beiträge

Ich habe hier einen interessanten Link über die Domestizierung des Hundes und der Herkunft.

Interessant finde ich das festgestellt wurde das die Europäischen Hunde trotz großer Rassen Vielfalt die geringste genetische Variabilität besitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn dich sowas interessiert dann kuck mal hier.

BBC The Secret Life of the Dog Es ist eine Dokumentation ueber Hunde und unsere Bindung zu ihnen. Unter anderem wird dort auch einiges ueber die Herkunft, Domestizierung, Intelligenz und Bedeutung unserer Hunde fuer uns gesagt.

Ist sehr wahnsinning interessant und hat wunderschoene Aufnahmen. ABER es ist auf Englisch. Ich weiss nicht ob es das schon auf Deutsch gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe hier einen interessanten Link über die Domestizierung des Hundes und der Herkunft.

Interessant finde ich das festgestellt wurde das die Europäischen Hunde trotz großer Rassen Vielfalt die geringste genetische Variabilität besitzen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48499&goto=937366

Zitat daher:

Mitochondriale DNS deutet auf einen einzigen Ursprung des Hundes in Südchina vor 5,400-16,300 Jahren hin

dem widersprechen aber archäologische Funde.erst recht die 5400 Jahre.

hier sind auch einige Quellen angeführt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Haushund#Domestizierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat daher:

Mitochondriale DNS deutet auf einen einzigen Ursprung des Hundes in Südchina vor 5,400-16,300 Jahren hin

dem widersprechen aber archäologische Funde.erst recht die 5400 Jahre.

hier sind auch einige Quellen angeführt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Haushund#Domestizierung
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48499&goto=937601

Das Stimmt, zu diesem Thema gibt es noch einen Link Ungefähr ab der Mitte unter der Überschrift "DIE GESCHICHTE RÜCKWÄRTS AUFGEROLLT".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ein ganz witzig geschriebener Artikel

      https://www.businessinsider.de/warum-fleischesser-vagener-kommentar-einer-fleischesserin-2019-2    

      in Plauderecke

    • EU Artikel 13

      In sachen Datenschutz wird wohl jeder was  im Zusammenhang mit Artikel 13 gehört haben. Das betrifft ja auch dieses Forum, schließlich können z.B. Fotos hier hochgeladen werden. schaut euch das mal an:  Mark, was sagst du dazu?  

      in Plauderecke

    • Zugkraft eines Hundes

      In einem anderen Thread entstand eine Diskussion darüber: Die ersten paar Posts dazu kopier ich mal hier rein:     Es gibt übrigens keine wirklich passende Kategorie für dieses Thema @Mark, sowas wie "Hunde allgemein" oder so, in die Plauderecke reinstellen wollt ich's nämlich nicht. Hier noch eine ganz interessante Diskussion zum Thema, da ist u.a. die Rede von einem 25kg-Hund der beim weight-pulling 1400kg gezogen hat:https://forum.hundund.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Geo-Artikel: Beziehung Mensch-Tier

      In Geo habe ich gerade ein Interview mit Kurt Kotrschal zum Thema Beziehung Mensch-Tier gelesen. Fand ich interessant und vielleicht finden es andere auch noch interessant. Das komplette Interview muss allerdings bezahlt werden. Aber ein großer Teil ist kostenlos lesbar:   https://www.geo.de/magazine/geo-wissen/17807-rtkl-mensch-und-tier-was-eine-gute-beziehung-zu-tieren-ausmacht?utm_campaign=&utm_source=email&utm_medium=mweb_sharing

      in Plauderecke


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.