Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angel1981

Ein 5 Minuten-Anruf soll fast 200 Euro kosten :(

Empfohlene Beiträge

Bin wütend traurig und geschockt zugleich :( !!!

Habe am Samstag ja meinen Geburtstag nachgefeiert und bin anschließend mit Angel nochmal raus gegangen. Als ich dann wieder rein wollte, merkte ich - der Schlüssel war weg :( !!

Habe nochmal alles abgesucht aber nix gefunden. Wusste auch nicht ob ich ihn verloren habe oder versehentlich hab von innen stecken lassen :( !!!

Bin in meiner Panik zur Nachbarin ( hatte mitgefeiert ) und wir haben einen Schlüsseldienst gerufen. Ihr Freund meinte ich solle doch nochmal mit einer Taschenlampe gucken gehen...und siehe da, habe den Schlüssel wiedergefunden !

Keine 10 Minuten später haben wir gleich den Schlüsseldienst abgesagt. Doch die Freude über den wiedergefundenen Schlüssel sollte nicht lange anhalten :Oo ! Man sagte mir ich müsse aber die Bearbeitungsgebühren bezahlen, da der Auftrag ja angenommen wurde.

Heute kam die Rechnung -> der Spaß soll mich knapp 200 Euro kosten :motz::wall::( !!!!!

Aber es war doch Niemand da ? Ist der Betrag rechtens ? Habe einen Anwalt angerufen, der meinte auch es wäre total überzogen und Sittenwidrig :Oo ich solle nicht zahlen und erstmal abwarten...

was ist richtig ???

Bin echt fertig deswegen...

:no:

Traurigen Gruss

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß grad gar nicht was ich sagen soll, das ist echt krass :o

War denn schon ein Mitarbeiter nachweislich unterwegs?

Im höchsten Fall können Sie Dir die Strecke in Rechnung stellen, die der Fahrer umsonst gefahren ist und das war´s.

200€ für nicht kommen, na dann will ich deren Stundenlohn mal sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Susanne,

es wurde ja gar keine Leistung erbracht. Erkundige Dich mal bei einer Verbraucherberatung und schreib dem Schlüsseldienst, dass Du Deinen Rechtsanwalt einschalten wirst, wenn Sie auf der Bezahlung bestehen.

Als Zeugin hast Du ja noch Deine Nachbarin.

Diese Schlüsseldienste sind bekannt für Abzockerei! :motz:

Liebe Grüsse

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja der Hammer!

Also, wenn Dein Anwalt sagt, dass Du abwarten sollst, würde ich es auch tun.

Zum Anwalt kannst Du dann immer noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe den Schlüsseldienst angerufen und gesagt das es so nicht in Ordnung ist, die unfreundliche Sachbearbeiterin meinte ich solle dies schriftlich machen...jetzt weiss ich aber nicht ob ich abwarten soll oder es wirklich schriftlich machen muss...werde Morgen nochmal den Anwalt anrufen...kostet die Verbraucherberatung etwas ? Würde ja dem Herrn vom Notdienst die Fahrtkosten die er in den 10 Minuten hatte erstatten aber fast 200 Euro ist doch sehr weit hergeholt oder ? Es war Niemand da...ja meine Nachbarn sind zum Glück Zeugen !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlüsseldienste sind sehr teuer,gerade nachts aber so ein hoher Betrag obwohl der Mann nicht nicht mal da war,ist schon überzogen.

Im Fernsehen kommen öfter Schlüsseldienst-Tests,eine Anfahrtspauschale gibt es,das ist auch nicht wenig aber nur für einen angenommenen Auftrag?!

Leider gibt es da viele schwarze Schafe!

Ich würde mich auch daran halten was der Anwalt sagt und mich an die Verbraucherzentrale wenden. Vielleicht hat sich da ja schonmal jemand über die selbe Firma beschwert,aber auch sonst können die dir sicher helfen.

Edit.: Ich glaube die Hotline der Verbraucherzentrale ist kostenpflichtig aber ich würde das in kauf nehmen und dann mal fragen ob ein Termin was kostet. Vielleicht reicht ja ein Telefonat schon. Die Internetseiten der Verbraucherzentrale sind aber glaube ich ganz gut und es stehen auch Preise dort (hatte da letztens auch mal geschaut) Die wollen ja helfen,aber müssen das ja irgendwie finanzieren,günstiger als ein Anwalt sind sie glaube ich ziemlich sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

So weit ich informiert bin, ist die Verbraucherberatung kostenlos. Gibt es eine Verbraucherberatungsstelle in Deiner Nähe. Schau mal in den Gelben Seiten oder im Internet nach.

Cony

Die dürfen meiner Meinung nicht mal die Anfahrtspauschale berechnen, da sie ja definitiv gar nicht da waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ja versichert und muss den Anwalt nicht bezahlen obwohl die auch nochmal checken müssen ob der Bereich in meiner Versicherung abgedeckt ist...werde mich auf jeden Fall und wenn zusätzlich an die Verbraucherzentrale wenden !!!

Hab gedacht mich trifft der Schlag als ich die Rechnung öffnete :(

@Cony ich glaub in Herne ist die Verbraucherzentrale...werd das mal checken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlicht und ergreifend nicht bezahlen und der Rechnungshöhe mit dem Hinweis auf Sittenwidrigkeit schriftlich wiedersprechen. 50,-€ wären noch angemessen!

Du scheinst leider auf eine Abzockerfirma gestoßen zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hier gibts nen interessanten Bericht über Schlüsseldienst-Abzockerei. Ich denke, du hast wirklich gute Chancen, wenn du diesen Wucher-Betrag nicht bezahlst ! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.