Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Angel1981

Aus welchen Rassen setzt sich eure Rasse zusammen?

Empfohlene Beiträge

Habe mal in meinen Border Collie Buch gelesen und war überrascht welche Rassen alle im Border Collie enthalten sind, was früher mal mitgemischt wurde... :klatsch:

Was habt Ihr für Rassen, wisst Ihr was drin steckt ?

Also wie sich die Rasse im Laufe von Jahren zusammen gesetzt hat ?

z.B. der Hollandse Herder - dachte immer er setzt sich aus Bardino und Malinois zusammen aber denke mal das ist falsch oder ? ;)

LG

Susanne :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine stammt hauptsächlich aus dem Australian und dem Yorkshire Terrier. Und wenn man noch je einen Schuss Dandie Dinmond und Skye Terrier dazu gibt, dann hat man den Australian Silky Terrier. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Susanne, und was steckt denn nun im Border Collie?

Ich könnte ja googeln, ABER das wäre nicht im Sinn diese Threads ;)

Ansonsten kann ich nicht mitreden, weil ich ja schon einen gemischten Mischlingsmix habe ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

Pinscher sind eine Art "Ursprungsrasse". Sie sollen auf "Torfhunde" zurückgehen. Aus diesen Torfhunden sind wohl die glatt- und rauhaarigen Schnauzer entstanden, später getrennt benannt.

Was oder wer zwischen Torfhund und benanntem "Pinscher" bzw "Schnauzer" noch mitgemischt hat, weiß ich nicht. Ich würde vermuten, ein paar unbenannte Laufhunde, also sowas wie die Vorfahren der Dalmis.

Müsste ich tatsächlich mal nachlesen! Interessante Frage!

Grüßle

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:winken:

der Ursprung der Podencos ist nicht genau bekannt. Meist heißt es, es handle sich um eine 7000 Jahre alte Rasse, die auf den altägyptischen Tesem zurückgeht. Einkreuzungen durch einheimische Hunde Spaniens sind jedoch möglich, wobei aber keine bestimmte Rasse eingekreuzt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

z.B. der Hollandse Herder - dachte immer er setzt sich aus Bardino und Malinois zusammen aber denke mal das ist falsch oder ? ;)

LG

Susanne :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48545&goto=938497

Ja, das ist falsch!

Der Hollandse Herdershound entstammt alten holländischen Landschlägen, vielseitigen Bauernhunden. Die Selektion erfolgte anfangs ausschließlich nach Funktionalität und Verwendungszweck. Erst später wurde ein Strandard aufgestellt und nach diesem selektiert. Fremdrassen spielten keine Rolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch beim akita weiß man es nicht ganz genau

Akita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Gordon Setter, haben wohl Spanische Pointer, Englische große Landspaniels, Blood Hounds und Collie mitgemacht. Wobei der Collie damals nicht so aussah wie man sich heute einen vorstellt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als die Spaniels entstanden sind, gab es noch keine "Rassen". ;) Wie die Setter stammen sie von mittelalterlichen Vogelhunden ab; ob diese wirklich aus Spanien kamen und so den Spaniels den Namen gaben, ist umstritten. Sicher ist, dass sich diverse Schläge von Landspaniels entwickeleten, die rot-weissen waren eine Zeitlang die häufigsten, sind dann aber fast überall von andern Farben verdrängt worden. Einzig in Süd-Wales hat sich eine Population erhalten. Die offizielle Anerkennung des Welsh Springers als eigene Rasse erfolgte relativ spät, weil diese Hunde einzig als Arbeitshunde gezüchtet wurden und bei den in Mode gekommenen Hundeschauen gegen die andern Spaniels (damals waren gerade lange Rücken und kurze Beine gefragt) keine Chance gehabt hätten. Es ist nicht bekannt, dass andere Rassen mitgemischt hätten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also in meinen Buch steht das Old Hemp der Stammvater der Border Collies ist,hab hier auch mal einen Link zu gefunden...

http://www.weimert.de/Valeska/Old_Hemp.htm

im Border sind weitere Rassen enthalten um Verbesserungen zu erzielen wie z.B.

der Greyhound - wegen der Schnelligkeit

Spaniels - wegen ihrer Fähigkeit im Kriechgang zu laufen und mit der Nase am Boden das Wild aufzuspüren....

sowie Setter & Pointer wegen ihres Verhaltens, den Standort von gestelltem Wild anzuzeigen, indem Sie erstarrt davor stehenblieben...

hab den Text mal etwas verkürzt... ;)

schon interessant, hätte nie gedacht das da mal Pointer & Setter mitgemischt haben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Meinung über Rasse

      Hallo zusammen,   ich habe vor für einige Zeit einen Hund in Pflege bei mir aufzunehmen. Ich versuche seit einiger Zeit einschätzen zu können um welche Rasse es sich bei dem süßen wohl handeln könnte. er ist ca vier Monate alt und ganz sicher ein mischling, die Frage ist nur, was wird wohl vertreten sein. natürlich habe ich ne Vermutung würd aber gern andere Meinungen hören. was denkt ihr? :) Danke im Voraus 

      in Mischlingshunde

    • Welche Rassen könnten dabei sein

      Wir haben seit 2 Wochen einen Welpen aus dem Tierschutz, sie ist laut Pass 4,5 Monate und wiegt 5 kg.Wie groß wird sie werden und welche Rassen könnten enthalten sein??

      in Hundewelpen

    • Welche rasse hat mein Hund

      Könnt ihr uns weiterhelfen? Wir haben seit ca 6wochen einen schäferhund mix zuhause wollten aber mal fragen ob jemand die genaue rasse erkennen kann! Danke im Voraus

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Welche Rassen könnten sich hier verstecken?

      Hallo!   Wir überlegen, diesen Hund zu adoptieren. Sind allerdings bzgl. der Rassen, die ihn ihm stecken könnten etwas unsicher. Wir sind hundeerfahren und wissen, wie gut die Entwcheidung überlegt sein will... :) Vielleicht hat jemand von euch eine Idee?    Eckdaten: Rüde aus Spanien ca. 5 Monate alt 39 cm Schulterhöhe 8,3 kg   Freue mich auf Nachrichten. LG. 

      in Hundewelpen

    • Im Januar kommt ein Hund... aber woher und welche Rasse?

      Hallo ihr Lieben,   schon lange moechten mein Mann und ich einen Hund halten (langfristig vielleicht auch zwei), und im Januar ziehen wir um und zwar in eine Hunde-erlaubt-Wohnung (3 Zimmer). Dann koennen wir unsere Hunde-Plaene endlich in die Tat umsetzen! Und zu diesen Plaenen habe ich auch noch ein paar Fragen, grob gesagt: Geht das so?   Wir moechten uns einen erwachsenen Hund anschaffen (ca. 1 - 7 Jahre), stubenrein, gern vom Tierschutz. Ich fange erst am 1.3. mit Arbeit

      in Der erste Hund


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.