Jump to content
Hundeforum Der Hund
kuhhund

Für DieAnne ... Cattlestimmchen ...

Empfohlene Beiträge

Hier ist die geforderte Info über die Stimme von Cattle Dogs.

ABER

es geht auch noch höher und schriller ...

Das ist also die harmlose Variante für Einsteiger. :D

Und hier die leicht verschärfte Mein-Feind-der-Staubsauger-Variante..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ew :D

Aber ganz ehrlich ich finde ne Rotte kläffende Dackel schlimmer. :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

SO "bellen" Cattles :o

Jetz bin ich aber enttäuscht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Quietscheente verschluckt? :D

Aber danke: Jetzt weiß ich, dass die Eisbärin auch bellen kann.

Die hat direkt mal mit "WUFF!" eingestimmt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schmeiß mich weg.. Dicke kam grad wild kläffend die Treppen

runtergerast,als ich mir das angehört hab :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unglaublich! Die Cattles könnten (zumindest von der Geräuschkulisse her) die Nachkommen von Timmi und Pina sein. :klatsch:

Pinas fiepen hört sich genauso an und Timmis bellen kommt dem Cattle-Geschrei auch sehr gleich!

Ich bin begeistert! :D

Hätte nicht gedacht dass so ein robuster Hund so ein "zierliches Stimmchen" hat.

Danke fürs zeigen und das Du dran gedacht hast! Jetzt bin ich wieder ein Stück schlauer! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also da geht aber noch was, oder? :kaffee:

Wir haben auf der Autofahrt in den letzten Sommerurlaub auch schon gefrotzelt, dass Gott den Menschen beschützen sollte, der unser Auto aufbricht, weil er meint es säße nur ein Chihuahua drin :D

Wobei Finn schon auch ganz tief muffen kann... aber nur, wenn ihm was unheimlich ist... der ich-hab-den-hund-gesehen-und-will-da-jetzt-unbedingt-sofort-hin-und-zwar-plötzlich-modus ist noch viel schriller als das auf den Videos :D (das wird auch grade von mir sehr vehement abgestellt... nicht dass ich irgendwann noch auf Schadensersatz verklagt werde, weil ein Passant nach einer Begegnung mit uns taub wurde oder so... )

Ich überleg schon die ganze Zeit woher ich Haylees Tonlage kenne... ich glaube meine Schwester hatte da mal so ein kleines, weißes Hündchen mit Batterie drinne... das konnte laufen und sitzen und bellen... die Vorlage dafür war sicher ein Cattelchen :D :D :D

Caro und ich haben ja schon auf dem ersten Cattletreffen, auf dem wir waren beschlossen, dass eine tiefe Bellstimme definitiv große Bedeutung in der Zucht erhalten sollte :kaffee::kaffee::kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also so klingt das harmlos.....

Ich habe ja die Dackelvariante hier.

Ja Dackel sind auch schrill, kläffen aber nicht so viel und bei allem möglichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah ist das grell :o :o :o

Da lobe ich mir die dumpfe Baritonvariante von Chispa und Aisha :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte anmerken das ich als Klingelton für Helena das Finnchen drauf habe....

und DAS schlägt Haylee um Längen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.