Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Heute bekomme ich Familienzuwachs

Empfohlene Beiträge

Waaaah heute bekommen mein Freund und ich Familienzuwachs!!!

Da mein Wolfgang am 15.01.10 an einer Magendrehung verstorben ist ( er möge mir meine Mickey dort oben grüßen).... habe ich mich total einsam gefühlt.. ich hatte keine Lust aufzustehen...arbeiten war Mist...meine Beziehung zu meinem Freund war mehr schlecht als recht, ich hab mich gefühlt als wenn eine rießig Wolkendecke über mir hängt und mich den ganzen Tag auslachen möchte..

Und dann habe ich am Mittwoch mal in den Kleinanzeigen geschaut..und siehe da ..ich hab mich verliebt!!

Eine 2 1/2jährige Border Collie-Huskymix Hündin.

Wunderschön, und ich dachte nur, das kann doch kein Zufall sein..ich habe also die Dame angerufen und siehe da morgen kommt sie schon vorbei und wenn alles passt bleibt sie bei uns!!

Mein Freund ist mehr als angetan, die Wolkendecke wurde zum blauen Himmel mit Sonne und endlich konnte ich wieder sagen :" Mir gehts gut."

Ich verdanke das alles nur meinem treuen Hund, Wolfi hat mir gezeigt, das jemand auf mich wartet der meine Hilfe benötigt!

Vor allem da andere Interessenten gestern vorbei kommen wollten, aber Schicksal kam wie es wollte und die Interessenten haben sich nicht gemeldet!!!!!

Ich bin hier vor Glück am Heulen, denn ich weiß mein Wolf hat sie mir ausgesucht, endlich wieder eine nasse und feuchte Nase wenn ich morgens aufwache, endlich wieder nerviges gegähne und gehampel wenn es rausgeht, endlich wieder ein wedelndes "etwas" das sich freut...

Ich bin sooooo überaus glücklich, wie schon lange nicht mehr.

________________________________________________________________________________

Ausserdem habe ich noch kleine Fragen, da mein Wolf ja ein Rüde war, kenne ich mich gar nicht so richtig aus was Hündinnen angeht.

Momentan soll die Süße läufig sein und zwar am 7ten Tag.

Muss ich was beachten (ausser nicht von der Leine lassen und Kuscheltiere verstecken) ?

Ich danke euch alle fürs zuhören :kuss::kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön dass es nach dem Tod deines Hundes wieder Sonnenschein gibt und du einer neuen Fellnase ne Chance gibst :)

Hm, was noch beachten bei läufiger Hündin?

Wenns geht, erstmal Hundeauslaufgebiete meiden und natürlich nervige Rüden abwehren, wenn nötig.

Bevor Micky kastriert wurde, hatte ich glücklicherweise nie Probleme mit ihrer Läufigkeit und anderen Hunden. Kuscheltiere müssen nicht zwangsläufig versteckt werden.. Scheinträchtigkeit ist wohl sehr unterschiedlich ausgeprägt. Bei meiner Hündin habe ich davon nie etwas bemerkt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also einfach beobachten und versuchen einzuschätzen, oder euch fragen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau :D , ich bin gespannt auf Fotos vom Familienzuwachs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube die kommen nicht mehr :heul:

Die Familie wollte schon vor 1 Std hier sein, kein Anruf kein gar nix :(

Hoffen das sie sich nur verfahren haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:knuddel:kuss:

Vielleicht kommen sie ja noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie ist da!!!!

Was soll ich sagen?

Wunderschöne Hündin, aber so einige Baustellen :D

a) sie zieht wie ne Kuh ( aber erträglich)

B) Kommandos müssen vertieft werden ( GsD ist sie ein Leckerlie Freak)

c) sie dackelt die ganze Zeit durch die gegend und sie auf nen Platz zu verweisen ist grad schlecht, da sie ja auch erst mal ankommen soll!

d) "springt" meine Mietze die ganze Zeit an ( erst war es ein Kamm, dann die ganze Zeit hinterhergelaufe)

e) sie quiekt ( wie ein Schwein) was ich darauf zurück schließen lasse, das sie ihre alten Herrchen sucht

Aber:

sie ist toll!!!

Wie soll ich jetzt vorgehen?

Soll ich sie in einen Kennel ablegen?

Soll ich sie durch die Gegend laufen lassen?

Was wäre das klügste jetzt zu tun?

Da ich sie ja auch nicht überfordern will!

P.S:

Bilder folgen später!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

viel Spaß mit der Kleenen!

Ich würde sie keinesfalls unruhig rumtigern lassen, sondern deutlich auf ihren Platz/Decke/Kennel verweisen.

Durch so rumgetigere lebt sie sich ja nicht besser ein, sondern durch klare Regeln und Führung deinerseits ;)

Im Zweifelsfall würde ich sie auch auf ihrer Decke anbinden oder so.

Wird bestimmt spannend :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass den Hund ganz in Ruhe.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sie auch ganz in Ruhe lassen. Setz Dich hin und guck fern oder lies hier. Beobachte sie auch nicht die ganze Zeit!

Sie wird von selber zur Ruhe kommen!

Lass sie erstmal ankommen!

Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs!

Freut mich für Dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bekomme einen Welpen

      Hallo ich bekomme am 16. 9. 2018 ein Malteser Welpen 10 Wochen alt Rüde. Ich habe zwar schon viele Informationen eingeholt aber ich weiß noch lange nicht alles. Und von daher würde ich mich sehr freuen über Tipps und Ratschläge wie ich ihn am besten erziehen kann wie ich mit ihm umgehen soll am Anfang und vor allem wann ich am besten mit der Erziehung anfange ich denke mal gleich am Anfang. Ich würde mich sehr freuen Erfahrungsberichte zuhören😀😊😀

      in Unsere Kleinen

    • Wie bekomme ich meinen Hund zum Duschen?!

      Hallo, mein Hund hat sich letztens in Kuhsch.... gewälst :-) Sie war so verdreckt und hat gestunken das ich sie duschen bzw baden musste. Allerdings will sie immer direkt aus der Wanne raus und hält keine ruhe. Hat jemand einen Tip wie ich sie vielleicht leichter dazu bekomme sich duschen bzw. baden zu lassen?

      in Plauderecke

    • Wie bekomme ich Kotgeruch aus der Wohnung?

      Joa Frage steht oben... Wir hatten heut ein mehr oder minder großes Maleur! Hundi hat in meiner Abwesenheit Durchfall bekommen und ist damit in den Keller geflüchtet (gsd war die Tür zu frisch gewaschenen Wäsche zu gewesen da wäre zu allem überfluss auch noch Teppich gewesen) und hat sich da ein bisschen ausgetobt. Soweit ist alles beseitigt allerdings steht der Geruch noch im Keller. Entweder hab ich irgendwo was vergessen oder aber es hat in den verbleibenden Teppichkleber eingezogen der n

      in Plauderecke

    • Wie bekomme ich Harz aus dem Fell?

      Ihr Lieben, ich brauche mal dringend eure Hilfe. Blümchen ist unter Tannenbäume gekrochen und hat jetzt auf dem Kopf und an den Ohren Baumharz. Jetzt klebt dieser Knallkopp wie jeck. Mit Wasser geht`s nicht und die Haare auf dem Kopf sind ja ganz kurz. Auskämmen oder abschneiden geht also auch nicht.   Was mache ich denn jetzt, hat jemand eine gute Idee? Ich kann doch nicht mit Nagellackentferner hantieren, geht doch gar nicht.   Menno, so ein Mist.   Ich muss erst mal schnell we

      in Plauderecke

    • Unser Familienzuwachs

      Liebe Forum-Gemeinde!   Ich bin seit über zwei Jahren Mitglied dieses Forums, habe immer brav mitgelesen und von einem eigenen Hund geträumt. Jetzt ist es endlich soweit - wir sind auf einen Punkt gelangen, wo wir dem Hund ein gutes (und vor allem artgerechtes) Leben bieten können   Nun ist vor ungefähr 2 Wochen unser neuer Mitbewohner eingezogen^^   Sein Name ist Joker, er ist 1,5 und kommt aus einem ungarischen Tierheim.   Der Kleine ist sehr lieb, äußerst verschmust und vom ersten M

      in Vorstellung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.