Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Ruby2

Neues von Ruby's Tochter ... (freu)

Empfohlene Beiträge

Habe wieder eine super liebe Mail bekommen,

Vom Herrchen meiner kleinen Lea...öhm... Sun,

also Ruby`s Erstgeborenen Tochter.

(mein Herzenshundchen).

Diese E-Mail ist damals nicht angekommen und so versuche ich es jetzt erneut und dazu den neusten Stand der

Dinge.

Da die kleine Lea sich immer wieder gekratzt hat, sind wir mit ihr nach Berlin-Buch zu einem Haut- und

Allergiespezialisten gefahren. Seit dem machen wir eine "Ausschlussdiät" (nur Hypoallergenes Futter und

Pferdefleisch- weil sie das vorher noch nicht hatte) Das müssen wir nun 12 Wochen durchhalten.

Zusätzlich haben wir sie alle 2 Tage mit Spezialshampoo eingeseift. Das fand sie nicht so toll...

Trotz aller Widrigkeiten haben wir mit der Fährtenarbeit begonnen. Gerade der schöne Schnee macht

sich dafür ganz ausgezeichnet und wir haben jede Menge Spass.

So, ich hoffe die Nachricht erreicht diesmal ihr Ziel.

Nochmals beste Grüße aus Bernau

die Lea & ihr Menschenrudel

post-5202-1406415176,44_thumb.jpg

post-5202-1406415176,46_thumb.jpg

post-5202-1406415176,5_thumb.jpg

post-5202-1406415176,55_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ist ja süüüüß.

Wie alt ist Lea denn jetzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ist ja süß!!! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lea war im September 1 Jahr jung.

Und gerade bei mir ist mir die Abgabe

sooooo schwer gefallen.

Aber ich denke, besser hätte sie es nie treffen

können.

Und jetzt auch noch Fährtensuche....

Auf die Resultate bin ich gespannt.

Jedenfalls, weiss ich auch aus Gesprächen,

dass Lea`s Herrchen die Kleene abgöttisch liebt.

Sie (und sich) aber auch jederzeit versucht auszulasten.

Sie wird mit zur Arbeit genommen (er ist selbstständig).

Die beiden sind also nonstop 24 Stunden zusammen.

hier noch ein aktuelles Foto

post-5202-1406415177,41_thumb.jpg

post-5202-1406415177,46_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine hübsche kleine Hündin und auch wenn die Abgabe damals schwer fiel, besser hätte sie es ja wirklich nicht treffen können.

Lea hat ein schönes Leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau Sonja, das ist es was mich immer

so dolle freut.

Ab und an sehen wir uns auch persönlich,

beim Hundetreff.

Ist aber leider durch meine Gesundheit relativ

selten geworden, aber hoffe, dass es in diesem Jahr

wieder öfter klappt, weil ich für dieses Jahr

jede Op abgelehnt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das schön, freut mich, das es Lea so gut getroffen hat :)

Klasse wenn noch ein Kontakt da ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Susa, ich bin auch jedesmal happy,

wenn wieder eine Mail mit Grüßen und Fotos kommt.

Aber ich weiss auch noch wie heute, dass ich das Pärchen

fast dusselig bequatscht habe, sich ja immer zu melden

und sie sofort zurück zu bringen, sollte sie auch nur

einmal weinen (fiepen).

Und dat Herrchen ist echt ein Original, keine Ahnung

wen er mehr liebt.....Lea ?...oder seine

Lebensgefährtin ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach das ist toll sowas, ich muss Chispas ehemaliger Familie auch mal wieder

Fotos schicken, ist schon wieder nen halbes Jahr her.

Die freuen sich auch immer riesig, wenn ich mich melde, obwohl ich Chispa schon 8 und

Aisha schon 6 Jahre habe. Aber ich finde Kontakt halten prima.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Susa :kuss:

Weisste was mich an der Mail zum Lachen gebracht hat ?

Lea& und ihr Menschenrudel.

Hast des gelesen ? vorherige Mails waren immer noch umgekehrt,

also xxx & Lea :)

Weiss heute gar nicht wohin mit meiner Freude.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hi ihr lieben, sieht das für euch nach einem floh aus ? Habe ihn eben bei meiner Tochter im Bett gefunden ?:(

      Der Hund darf aber nicht nach oben in die Schlafzimmer. Sonst hatte ich nichts weiteres entdeckt. Vielleicht kennt sich ja einer aus.   danke schonmal 

      in Gesundheit

    • Mutter und Tochter, oder?

      Vorhin hatte ich eine lustige Begegnung . Unsere Zahnärztin sah mich mit beiden Hunden und fragte zuerst ,ob das meine seien .Nö ,gerade geklaut .... Dann meinte sie : Sind das Geschwister ? Als ich auch das verneinte meinte sie : Dann Mutter und Tochter .Die sehen sich so ähnlich ,die sind sicher verwandt . Nu ja ,ich hab sie dann überzeugt das dem nicht so ist . Findet ihr die Ähnlichkeit auch so verblüffend ???

      in Plauderecke

    • Fortschritte-Freu-Thread

      Klar, der Bereich hier heißt u.a. "sonstige Probleme" - aber irgendwie finde ich das schade. Ständig liest man Probleme, die Besserungen werden aber oft nur in Nebensätzen erwähnt. Wäre es da nicht schön, wenn wir einen Sammelthread all unserer Fortschritte und Erfolge machen könnten? Einfach zum gemeinsam freuen, dass es bei allen Problemen auch sichtbar vorwärts geht?   Ich freue mich zum Beispiel diese Woche sehr über meinen Krümel. Ok, es sind Kleinigkeiten die im Grunde selbstverständlich

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundezecken, Menschenzecken, der Kinderarzt und meine Tochter...

      Bin hier gerade wieder im Irrenhaus. Hund kotzt nicht mehr, ich geb jetzt Antibiotika genau nach Beipackzettel, egal was der Tierarzt sagt. Dafür hat meine Tochter plötzlich 3 grosse rote kreisrunde Ringe auf der Haut, einen am Brustkorb, zwei an den Beinen. Ich mit leichter Panik vor Borreliose zum Kinderarzt, der dann meinte: - kõnnen Insektenstiche sein - können aber nicht von Zecken kommen, denn man sehe ja keine Einstichstellen - ausserdem ist ja keine Zeckenzeit - als ich sagte, w

      in Plauderecke

    • "Mutter - Tochter" Probleme

      Erst mal etwas zur Vorgeschichte: Mein Bruder und ich zuechten seit 2 Jahren Golden Retriever/Irish Setter Welpen. Die Golden Retriever Huendin (Laika) gehoert mir, der Irish Setter Ruede lebt bei meinem Bruder. Aus dem ersten Wurf habe ich eine Huendin (Amy) behalten. Laika wird jetzt im Juli 5 Jahre alt, ihre Tochter Amy ist 2 Jahre alt und kastriert. Inzwischen gehe ich mit beiden Hunden getrennt spazieren, da Amy extrem auf andere Hunde reagiert, wenn ihre Mutter dabei ist. Sie poebelt

      in Hunderudel


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.