Jump to content
Hundeforum Der Hund
Steffchen79

Zerrspiele zu wild? Gesundheitsschäden?

Empfohlene Beiträge

Mein Tierarzt hat mir vor kurzem erklärt, dass Hundezähne erst mit etwa 6 Jahren ausgehärtet sind. Vorher seien sie praktisch hohl und würden dann sehr leicht brechen können.

Daher sollte man keinesfalls einen Hund beim Zerren hochheben. Übrigens auch nicht, wenn die Zähne fertig sind.

Habe auch schon gehört, dass Zähne Fehlstellungen durch Zerrspiele aufweisen können, weiß aber nicht, ob das stimmt.

Ich zerre von Anfang an mit Adita, es ist ihr Lieblingsspiel, aber ich achte drauf, dass sie am Boden bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Angel kriegt auch nicht genug von Zerrspielen und Sie mag es erst richtig, wenns richtig abgeht dabei :) !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.