Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lanya

Tierarzt mit Schilddrüsenunterfunktion-Erfahrung im Raum Märkischer Kreis gesucht!

Empfohlene Beiträge

Hallo,

kann mir jemand eine Tierartz empfehlen, der Erfahrungen mit Hunden hat, die Schilddrüsenunterfunktion haben.

Meine Tierarzt hat der nicht die Erfahrungswerte und es ist uns jetzt passiert das sie Lanya von der Dosis zu hoch eingestellt hat. Der Erfolg war ein totaler Rückschlag im Training und Verhalten.

Lanyas Werte sind nach dem Profil völlig in Ordnung mit der hohen Dosis. Wir haben wieder reduziert und jetzt ist es ok.

Mein Problem bei der Sache ist das ich auch nicht die Erfahrung mit eine SDU habe, lerne halt über meinen Hund. Ich hätte gerne einen Experten, den ich mal um Rat fragen kann.

Ich wäre froh jemanden im Raum MK,Dortmund, Witten, EN oder Lünen.

Danke schon mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Claudia,

schreib doch bitte mal detalierter, was in der Zwischenzeit passiert ist, wie die Werte jetzt sind und die Dosis.

Hast du die Dosis wieder reduziert?

Ich suche mal den Link von den Fachärzten.

Gruß Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.yorkie-rg.net/forum/include.php?path=forum/showcat.php&catid=98

hier ist der Link

Ich habe sehr gute Erfahrungen in der Uniklinik gemacht. Dort gibt es speziell Ärzte für innere die sich eigentlich gut auskennen und nicht nur an Hand von den Blutwerten entscheiden.

Habt ihr mal einen Stimmulationstest gemacht?

Gruß Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Melde mich heute abend mit einem genauen Bericht dazu. Wir sind jetzt im Aufbrauch zu dem Abend der Doglive in Münster.

Vielen Dank aber schon mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du müßtest Dir jemanden suchen der auch für Verhaltenstherapie Tierarzt ist.

Die kennen sich da meistens gut aus.

Irgendwo gibt es da ein Datenbank wo die gelistet sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genauso jemanden suche ich. Aber wenn es geht in meiner Ecke oder so 60 km Umkreis.

Lanyas T4 Wert kiegt bei 4,7 Referenz ist 1.0 - 4,4. Bei den anderen muss ich nachschauen,die habe ich nicht im Kopf. Lagen aber alle im Normbereich.

Sie hat 1200 mircogramm bekommen, bei 38 kg Körpergewicht. Erfolg der Dosis war, das sie total ausgerastet ist wenn die Hunde gesehen hat, das Probelm hatten wir recht gut im Griff und sie ist entspannter mit den Situationen umgegangen. Sie hat angefangen alles und jeden zu fixieren, war draussen nicht richtig ansprechbar, ist auch schon mal weggelaufen.

Ich habe vor 14 Tagen auf 800 mircrogramm reduziert und im Moment läuft es wieder gut. Ich kann sie bei Hundebegnungen wieder regulieren, sie rastet nicht mehr aus. Das angespannte ist wieder weg, ich kann sie mit in die Stadt nehmen und auch in Geschäfte ohne das sie unter Stress gerät.

Nein einen Stemulationstest haben wir noch nicht gemacht. Was ist das und wozu soll das gut sein ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie hoch war denn der Wert bevor sie die Tabletten bekam?

Du weißt das Du die Tabletten langsam hoch und auch wieder runterfahren mußt

(über Wochen)?

Also die Dosierung.

Guck mal hier http://www.gtvt.de/ueberweisungsliste/index.htm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie lag ohne Tabletten bei 1,2 und war stark Verhaltesauffällig.

Wir sollten lt Tierarzt die Dosis über 6 Wochen erhöhen, von 600 ( da lag ihr T4 Wert 12 Stunden nach Tablettengabe bei 1,7) auf 1200. Danach hat sie die Dosis 14 Tage bekommen und Blutabgenommen bekommen. Innerhalt dieser 14 Tagen kam es dann zu diesen Verhaltensänderungen. Ich habe denn in 14 Tagen auf die 800 microgramm runtergeschraubt.

Sie hat fast ein Jahr die Dosis von 600 mircragramm bekommen, war aber zum Winter hin vom Verhalten her labiler, was man ja bei SDUhunden hat. Daher wollten die Tierarzt die Dosis anpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Links, da ist eine Tatin in Bochum, da werd ich mal anrufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss nicht, wozu Wetter an der Ruhr gehört. Aber da ist eine klasse Tierärztin, die du mal fragen kannst ob sie Erfahrungen hat mit SDU! Kathrin Budde heisst sie! Super nette Frau! Pepper wurde da schon einige Male behandelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bademantel gesucht

      Ich brauche dringend mal das geballte Forenwissen....   ich hab hier ja das zarte Kälbchen rumspringen und wenn der wirklich durchweicht ist, dann brauch ich mindestens 3-5 Badelaken, um den wieder in einen halbwegs wohnungstauglichen Zustand zu versetzen...   Habt ihr ein paar gute Vorschläge für extra große und funktionale Bademäntel für Hunde?    Vielen Dank!

      in Hundezubehör

    • Neues Halsband gesucht!

      Ich suche jetzt schon seit längerem nach einem schönen neuen Halsband für padme. Finde aber irgendwie nicht das richtige. Ich verlinke mal @Hoellenhunde, da ich das gepostete Halsband extrem schön finde und mich frage, ob besagte Freundin vielleicht auch irgendwo verkauft (leider konnte ich dir keine pn schicken) Vielleicht haben ja aber auch noch andere ein paar Ideen.  Ich mag es nicht zu ausgefallen. Über eine hellblau Kombi würde ich mich sehr freuen. Ich mag es nicht zu breit

      in Hundezubehör

    • Schwarmwissen: Hundebett für das Büro gesucht

      Es ist soweit, meine Mädels brauchen ein neues Kuschelbett im Büro. 🛏️   Anforderungen: weich, kuschelig, gemütlich, möglichst mit höherem Rand und Plüsch innen Form: am besten eckig, oval würde aber auch gehen Material: egal, hauptsache warm, weich und plüschig, waschbar wäre auch von Vorteil Farben: nicht zu poppig Größe: mindestens 90x60, höchstens 100x70 Preis: möglichst günstig, wir haben die teuren Luxusmodelle schließlich zu Hause Wer hat ein paar gute Vorschlä

      in Hundezubehör

    • Dummytraining und Labbi Kollegen gesucht

      Hallo zusammen, der Gedanke Dummytraining zu machen verfolgt mich schon seit längerer Zeit. Bücher gelesen, Videos geschaut und theoretisch bin ich jetzt der beste Dummytrainer der Welt Nur praktisch eben nicht. Jetzt ist vor zwei Tagen eine Labbi Dame eingezogen (9 Wochen alt) und ich würde mir wünschen Dummytraining mal live zu sehen und mehr über den Labrador zu lernen, da ich bisher nur DSH im Haus hatte. Gibt es denn in Inden bzw. Düren, Eschweiler oder in dieser Gegend Labbi Halter,

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Einfacher Schneeschieber gesucht - aber bitte mit Überlebenschance länger als 2 Winter

      Ich suche einen neuen Schneeschieber bzw. eine Schneeschaufel. Jetzt bei den letzten Schneebergen ist meiner zerbrochen. Leider schon der zweite innerhalb von zwei Wintern! Gibt es denn keine "deutsche Wertarbeit" mehr? Ich will doch einfach nur einen haben, der nicht gleich bei etwas mehr Schnee als nur sanften Schneeflöckchen schon den Geist aufgibt. Habt ihr einen Tipp?

      in Plauderecke


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.