Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pixi

Bitte alle Daumen für Kira

Empfohlene Beiträge

Ich weis dass das hier ein Hundeforum ist. Aber ich bitte Euch die Daumen und Pfoten für meine Katze Kira zu drücken. Für Kira sieht es nicht gut aus.

Kira hat am Samstag nach Silvester angefangen schwer zu Atmen. Wir haben gedacht sie hätte eine Erkältung und sind am Monatg gleich zum TA. Da kam dann beim Röntgen heraus das die Lunge voll mit Flüssikeit war. Zudem hatte sie leichtes Fieber. Der Tierarzt meinte dazu es könnte eine Infektion oder ein Lungentumor sein. In dem Zunstand könnte man nicht mehr viel machen aber wir sollten ihr eine Chance geben. Sie bekam dann einige Spritzen und wir sind wieder nach Hause. Danach ging es ihr schon viel besser. Am nächsten Tag ist meine Mutter wieder hin und bekam noch Antibiotika mit. Hat alles gut angeschlagen. Jetzt war meine Mutter mit ihr am Montag wieder beim TA. Es wurde noch mal gerönkt. Dabei kam dann heraus das Kira wohl einen Unfall gehabt haben muss. Sie hatte wohl eine Lungenquetschung mit einem perforierten Lungenflügel. Das konnte man beim ersten mal röntgen wohl nicht erkennen da die Lunge zu voll mit Flüssikeit war. Also bekam sie wieder eine Menge Spritzen. Meine Mutter ist dann noch mal am Freitag zur Kontrolle. Leider hat sich ihr Zustand wieder verschlechtert. Sie hat noch mal Cortison bekommen. Wir sollen jetzt noch bis Montag warten. Wenn es bis dahin nicht besser geworden ist soller wir sie erlösen. Ich bin jetzt echt geplättet. Damit habe ich jetzt nicht gerechnet. Ich ärgere mich wirklich das ich nicht gleich zum Tierarzt gegangen bin.

katz2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche dir ganz viel Glück, dass es Kira schafft.

Falls dies nicht der Fall sein sollte, wünsche ich dir viel Kraft für deine Entscheidung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich wünsche euch alles Glück *daumen + Pfoten drück*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen & Pfoten sind gedrückt !!!!!

Schicke mal schnell einen Schutzengel rüber der auf Kira aufpasst !!!!!!

post-3112-1406415191,05_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, arme Kira.

Ich drücke hier alles was da ist. Hoffentlich schafft sie das...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh nein :(

Dann drücken wir mal alles !

Hoffentlich wird sie schnell wieder gesund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich drücken wir auch alle Pfoten und Daumen für Kira - ist doch egal, ob es Katzen oder Hunde sind - es sind Lebewesen, die wir lieb haben!!!

Alles, alles Gute!

Liebe Grüße,

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe das Kira es schafft und drücke alle Daumen und Pfoten :knuddel .

Ganz viel Kraft für euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles gute für euch, alle Daumen, Zehen und Pfoten sind gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohh das tut mir so leid aber bitte mach dir keine Vorwürfen...es wird schon alles wieder gut...ich drücke meine Daumen und mein kleener Sammy seine Pfoten...:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mo, 10.12. Daumen für Krümel

      Huhu,   die Hündin meiner Schwester, Krümel, bräuchte am Montag mal ein paar Forendaumen. Ein Tumor auf der Milz drückt auf den Magen. Der behandelnde TA schätzt die Ausgangslage für so gut ein, das er eine OP wagen möchte. Sollte er am Montag bei der OP sehen, daß nix mehr zu retten ist, wird Krümel nicht mehr aufgeweckt. Da alle Vitalfunktionen bei Krümel im grünen Bereich sind und sie ansonsten eben ungemein aktiv und bester Dinge ist, gehen sie den Versuch ein. Krümel wird ja

      in Hundekrankheiten

    • RiP Kira

      Gestern Abend musste eine sehr gute Freundin ihre Hündin erlösen lassen.    Kira war ein Doggenmädchen, im Alter von 9 Jahren hat Sie den Kampf gegen den Krebs verloren. Für eine Dogge schon ein sehr hohes Alter. Trotzdem sitzt der Schmerz tief, weil es sehr schnell ging.  Sie war eine ganz stolze Dame, die grauen Harre um die Schnauze wurden im Laufe der Jahre in der ich sie kannte mehr und trotzdem war Sie ein lebenslustiger Hund der  gerne über die Wiese geflitzt ist. Leid

      in Regenbogenbrücke

    • Igel-Notfall... brauch' ein paar Daumen...

      Unserer olle Hundeomi hat's doch mal geschafft!  Ich eigentlich müde... Hundeomi mault.. will nochmals raus für Pipi.. gibts halt im Alter.. is ok   Nun gut.. Terrassentüre geöffnet Hund raus... und eh ich mich verseh stürzt sie sich auf den Zaun... Ich so: Nein, aus!... sie kommt... ich sie wortlos reingeschoben.. Taschenlampe geholt und mal geguckt! Jetzt hat die olle "Kuh" einen Igel attackiert!   Neeeeee.... gut geguckt ob ich Blut seh.. Nein! Halbe Stunde gewar

      in Kummerkasten

    • Tierheim Gießen: KIRA, 7 Jahre, Hütehund-Mix - kennt schon die Grundkommandos

      Hütehund-Mix Kira (geb. 2010) wurde wegen turbulenter Familienumstände bei uns abgegeben, sie selber trägt daran jedoch keine Schuld. Sie ist eine extrem freundliche und menschenbezogene Hündin, welche sich freuen würde ein Familie (gerne mit Kindern oder Katzen) zu bereichern. Das Alleine bleiben, Autofahren und die Grundkommandos (Sitz, Platz, Bleib) kennt sie bereits. In ihrer alten Familie hat es mit der Stubenreinheit nicht immer geklappt. Ihr neuer Besitzer sollte daher etwa

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • auch unser kleiner Mann braucht eure Daumen

      Seit Sonntag ist unser kleiner Mann krank und bereitet uns Sorgen.    Es fing an, dass er Sonntag morgen nicht reagiert hat, als sein absoluter Lieblingsmensch aufgestanden ist und ihn begrüßt hat. Normalerweise freut er sich morgens riesig, wenn wir aufstehen. Dann haben wir unsere Rituale wie Keks, Gassi, Frühstück, schlafen. Das war alles nicht. Mit Mühe ist er in den Garten und hat nur verhalten gegessen. Er hat sich dann hingelegt und irgendwann fing er an zu zittern. Fieber hatte

      in Hundekrankheiten


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.