Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Habe einen interessanten Kennel für American Pit Bull Terrier gefunden - Eure Meinungen?

Empfohlene Beiträge

Nabend ihr Lieben, ich bin's mal wieder :kaffee:

Ich bin durch Zufall auf diesen Kennel gestoßen und finde ihn recht interessant.

Abgesehen von den kupierten Ohren :Oo finde ich diese Art von Pit Bull Terrier ausgesprochen hübsch für eine Leistungslinie... Viele Leistungspits sind optisch einfach ein Graus - undefiniert und sehen einfach nur fett aus - was meines Erachtens auch nicht schlimm ist, ist ja eher zweitrangig...

Aber diese scheinen mir leistungsfähig, schön und gesund zu sein!

Gibt es denn solche Kennels auch in Deutschland? Würde mich interessieren!

Und was habt ihr überhaupt für eine Meinung zu diesem Kennel, aber auch zu diesen die ihre Pit's einfach nur auf "Kondition etc. züchten", dabei nicht auf das Äußere achten und ein klobiger, undefinierter Hund bei rauskommt?!

*guckt Euch mal bei der Kategorie Rüden den Enforcer an, der sieht aber mal oberhammer aus *kicher* :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz ehrlich? Ich bin der Meinung, dass diese Rasse und Mixe dieser Rasse erstmal aus den Tierheimen befreit werden und nicht noch importiert werden sollten. Sorry, nicht böse sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich persönlich sprechen diese Hund ja eh nicht so an ... (nicht boshaft gemeint)

Aber ich denke auch bevor es solche Kennels geben muss, gibt es reichlich dieser Hunde im Tierschutz, die schon kein Heim finden... und dann noch mehr davon "produzieren"? Nee ich weiss nicht :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer redet denn von importieren? Ich finde nur diesen Kennel interessant, wegen den oben genannten Dingen!

Wenn ich mir irgendwann noch einen SoKa hole, dann aus unseren Tierheimen - da sei Dir mal sicher :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Tierheim-Alsfeld sitzt derzeit so einer ... Ein ganz lieber .. ich habe ihn gestreichelt , obwohl ich immer abstand von "listenhunden" halte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Enforcer sticht ja schon ins Auge wenn man die Seite aufruft. Er ist ja oben schon zu sehen - Hammer, aber kupierte Ohren.

Trina steht in der Verkaufsrubrik - eine wunderschöne Hündin, aber kupierte Ohren.

Ansonsten gefallen mir die Hunde von der Statur ausnehmend gut und alle haben sehr schöne Gesichter.

Für mich kommt der Kennel wegen dem kupieren nicht in Frage (ist ein no go) und natürlich sind die Tierheime hier voll. Die haben alle ein schönes Zuhause verdient.

Kommt Kessy nicht auch aus dem TH?

Edit: Züchter sollte es für jede Rasse geben und angegebener Kennel ist aus dem Ausland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[sMILIE]Hitmannn und Taz gefallen mir besser[/sMILIE]

:klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Im Tierheim-Alsfeld sitzt derzeit so einer ... Ein ganz lieber .. ich habe ihn gestreichelt , obwohl ich immer abstand von "listenhunden" halte
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48712&goto=942346

warum Abstand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns im Braunschweiger Tierheim sitzt dieser Herr hier, megahübsch - beobachte ich schon seit Wochen!

Aber ein Zweithund ist zur Zeit nicht möglich und ich möchte auch keinen!

Jeder hat einen eigenen Geschmack und das ist ja bekanntlich auch gut so, ich persönlich finde die Gesichter und den Körperbau von Pit's/Staff's sehr beeindruckend, vor allem aber das Temperament ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt Kessy nicht auch aus dem TH?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48712&goto=942354

Jup, meine Tierheim-Trine :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tibet Terrier- Besitzer gesucht

      Haiii, Ich hab jetzt nur ältere Beiträge zum Thema Tibet Terrier gefunden. Wer hat einen? Würde mich freuen wenn Ihr schreibt wie Ihr zu der doch seltenen Rasse gekommen seit und vielleicht auch ein Bild von euren Hunden :-) Gibt ja doch sehr unterschiedliche aussehen. Zu mir ich habe einen 8 Monate alten Tibi der etwas zu klein geraten ist 38 cm klein. Vielleicht wächst er ja noch. Er ist ein ganz lieber und überraschender Weise nicht stur. Sagt man der Rasse ja nach. Ich freue mich auf

      in Hüte- & Treibhunde

    • Yorkshire Terrier Futter / Pankreas

      Moin Moin, entschuldigt bitte, falls ich die falsche Kategorie im Forum wählte, wusste aber nicht wo mein Anliegen passender wäre. Meine Geschichte: Wir haben eine Yorkshire Hündin, dieses Jahr 11 Jahre geworden. Gesundheitlich ging es ihr bis heute immer ohne größere Krankheiten bestens. Es ist kein kleiner Yorki, mehr ein Maxi Yorki und wog knappe 6,4 kg (keine großartigen Fettpolster!) Einziges Manko bei ihr, die Zähne. So war es auch wieder vor ein paar Wochen, dass ihr ein Zahn

      in Gesundheit

    • Tierheim Aixopluc: JAKOO, 3 Jahre, Pit Bull - er sucht ein Zuhause in der Schweiz

      JAKOO: Pit Bull-Rüde , Geb.: 10.2013 , Gewicht 18 kg , Höhe: 48 cm JAKOO wurde, an einen Laternenpfahl gebunden, in Manresa, ausgesetzt und kam so zu uns. JAKOO ist ein guter, ruhiger Hund, der mit allen Menschen gut Freund ist, auch mit Kindern. Allerdings sollten diese schon etwas älter und verständig sein. Da JAKOO noch ein junger Hund ist, ist er entsprechend aktiv und im Spiel, ein wenig rau. Auch für ihn gilt es, das er die Feinheiten des Hunde ABCs noch lernen sollte. Mit anderen

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Erfahrungen/ Meinungen zu "Koerbchen gesucht" (Privatinitiative)

      Hallo liebe Foris!   Eigentlich habe ich ja schon für mich die Entscheidung getroffen, dass ich dieses Mal einen Welpen, einen Hund direkt von einem Züchter möchte. Ich habe mich sehr viel über die Rasse Border Terrier informiert, ansonsten kommen nicht wirklich Rassehunde für mich in Frage (Ok, der Hollandse Smoushond wäre toll, genau mein Ding - aber das geht ja leider nicht ) ... Mein Herz hängt irgendwie an den einmaligen Mischungen, aber ich bin verunsichert, ob ich der Herausforderung "

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Tierheim aixopluc: YOYO, 2 Jahre, American Bulldog-Mix - ein echtes Unikat

      YOYO : American Bulldog-Mix, Rüde, Geb: 11.2014, Höhe 56 cm , Gewicht: 22,5 kg     YOYO wurde an einem Baum angebunden ausgesetzt. Er ist ein sehr freundlicher, anhänglicher Rüde, so dass wir uns nicht erklären können, warum er scheinbar nicht mehr gewollt war. Menschen gegenüber ist YOYO ein Traum. Er liebt alle Menschen und sucht ständig nach Aufmerksamkeit und liebt es, ausgiebig gekrault zu werden. Auch Kindern gegenüber ist er einfach nur freundlich. Allerdings ist er an

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.