Jump to content
Hundeforum Der Hund
Linsengericht

Was macht ihr beruflich?

Empfohlene Beiträge

Da ich in meinem Beruf seit 15 Jahren morgends gegen halb fünf/fünf aufstehe bin ich auch jetzt schon wieder wach :wall::motz::Oo

Und da hab ich mir gedacht,frag ich doch mal rum was Ihr beruflich so macht?

Wann geht Ihr aus dem Haus,wann kommt Ihr wieder oder arbeitet Ihr vielleicht sogar zu Hause?

Erzählt doch mal......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uih, mir geht es da wie Dir!

Ich bin im Sommer angefangen mit morgendlichem Zeitungsaustragen!

Und nun sitze ich hier und langweile mich!

Die Hunde waren auch schon raus und meine liebe Familie schläft!

Naja, eigentlich bin ich geprüfte Kindrpflegerin und ich wollte noch weiter lernen zur Reittherapeutin. Da musste ich dann erstmal pausieren weil die Kids gekommen sind und jetzt kann ich gar nicht weitermachen da ich absolutes Reitverbot von meinem Arzt bekommen habe!

Jetzt muss ich mir Alternativen suchen.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee für mich!

Im Bereich Tiere möchte ich auf jeden Fall bleiben!

Hab schon an T-Team für Hunde gedacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

also, ich habe eigentlich den Beruf als Erzieherin gelernt, aber aber jetzt in einer Einrichtung, in der Menschen mit einer Behinderung leben. Dort arbeite ich in einem Haus, in dem erwachsene Menschen mit einer geistigen, körperlichen und/oder starken psychischen Behinderung leben im Nachtdienst. D.h. ich fahre abends gegen 18:30h von zu Hause los und wenn ich Glück habe bin ich morgens wieder um 08:30h zu Hause.

Vor einigen Jahren habe ich noch eine 1 1/2 jährige Weiterbildung gemacht im Bereich der tiergestützten Therapie / Pädagogik. Ich habe vorher immer schon 1-2 Hunde mit zur Arbeit nehmen können, kann aber seitdem meinen Hund, den ich zur Zeit mitnehme, professioneller als Therapiebegleithund (hat keine Ausbildung) einsetzen.

Fine, wäre das nicht was für dich wenn du im Bereich mit Tieren arbeiten möchtest.

Liebe Grüße.

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das hört sich auch gut an!

Allerdings ist hier in der Gegend ein absolutes Überangebot an Erziehern und Heilerziehungspflegern.

Von daher werde ich als Kinderpflegerin nicht weiterkommen!

Hihi, ich habe meine Signatur mal geändert. Ich heisse Diana! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, ich habe meine Signatur mal geändert. Ich heisse Diana! :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48731&goto=942658

...lach...siehste, ich bin nicht die Einzige die mit den Namen nicht klarkommt...ich dachte echt mal das eine der Töchter Fine oder Kim heißt...

Ich bin auch schon um 6 mit den Hunden raus, die wecken mich immer so früh...und ich trinke dann Kaffee am Compi und wander nachher an meine Nähmaschine....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Morgen Diana, warum hast du Reitverbot?

Wir haben einen Bauernhof, Milchviehbetrieb, und jetzt sitz ich beim Frühstücken nach dem Morgenmelken. Ich bin auch immer um 4.50 wach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, das Reitverbot!

Das ist soo ein trauriges Thema.

Mein Rücken ist kaputt und ich darf deswegen nicht mehr reiten.

Mein tolles Pony muss ich deswegen jetzt auch verkaufen.

Und ich hatte noch soviel mit ihr vor!

Aber das wird schon, dann konzentriere ich mich jetzt mehr auf meine kleine Hündin.

Ja Siggy, das war schon lustig mit den Namen. Ich sitze hier jrtzt auch und lass mir meinen Kaffee schmecken! :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finds auch einfach netter wenn man einen Vornamen unter sein post setzt...

So, jetzt hab ich den zweiten Kaffee intus und lege mal alles zurecht was ich gleich nähen will.

Ich kann erst später anfangen weil mein Enkelkind zu Besuch ist und die soll ruhig noch was schlafen, die Nähmaschine ist sehr laut...und dann frühstücken wir erstmal gemütlich und dann arbeiten wir was...Chyara will auch nähen lernen und hat einen Heidenspaß wenn wir hier werkeln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja schön das die Kleine da Spaß dran hat!

Dann kann sie ja irgendwann mal in Deine Fußstapfen treten! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das ist ja schön das die Kleine da Spaß dran hat!

Dann kann sie ja irgendwann mal in Deine Fußstapfen treten! :D


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48731&goto=942678

Ich wollte auch als Kind schon nähen lernen, aber meine Ur-Oma, die Schneiderin in der Familie hatte keine Lust mir das beizubringen, dafür hab ich mir dann selber das Häkeln und Stricken beigebracht und jahrelang Kinderpullis mit tollen Motiven gestrickt. Irgendwann kamen dann Hundepullover dazu und vor 6 Jahren habe ich mich einfach mal eine Nähmaschine gesetzt und angefangen zu nähen. Ich bereue das ich das nicht viel früher gemacht habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was macht ihr beruflich?

      Hallo, Ihr Lieben, diese ganzen Outings über Kinderanzahl, Lieblingssongs, Lieblingsfilme finde ich hochinteressant. Um mir ein noch besseres Bild von euch allen machen zu können: was macht ihr denn beruflich? Und - ist das euer Traumjob? Bin mal sehr gespannt auf eure Antworten. LG, Anja im Voraus

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.