Jump to content
Hundeforum Der Hund
niekohle

Tellington Touch-Seminar, 20./21. März, Hundezentrum Siegerland

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: Nicole Schaath

Anschrift: Hundezentrum Siegerland, 57299 Burbach

Kontaktinfo: nicole@touch-your-dog.de

Datum: 20./ 21. März

Beginn: 10:00 Uhr

Preis: 160,00 €/ 130,00 €

Anmeldeschluss:

Website: www.touch-your-dog.de, www.teamwaerts.com

[/lh]Weitere Informationen:

Die Tellington-TTouch® – Methode ist eine bewährte Methode, die leicht erlernbar ist.

Hunde und Menschen entspannen und können lernen die gemeinsame Ruhe anzunehmen.

Der TTouch dient zudem zur Unterstützung von Heilung und Gesundheit, so dass junge und ältere Tiere von dieser Arbeit profitieren.

Lernbereitschaft, Kooperation und die Konzentrationsfähigkeit können durch die Arbeit gesteigert werden.

Spezielle Techniken in der Bodenarbeit zeigen Mensch und Tier eine Möglichkeit in Balance zu kommen und zu bleiben und die Koordination von Bewegungsabläufen zu verbessern.

In diesem Seminar wird die Durchführung und Anwendung des Tellington Touches an Mensch und Hund erklärt und in der Praxis angewendet.

Die TTouches werden auf jedes Team individuell abgestimmt, so dass die Arbeit problemlos zu Hause fortgeführt werden kann.

Darüber hinaus wird gezeigt wie spezielle Bandagen, zur Beruhigung, zur Unterstützung des Bewegungsapparates oder bei unsicheren Hunden angelegt werden.

Zudem wird die Bodenarbeit zur Koordination von Bewegungsabläufen und Steigerung der Konzentration und Lernbereitschaft in Theorie und Praxis erläutert.

Das Seminar findet auf dem schönen Gelände des Hundezentrums Siegerland in einem Seminarraum statt. Wenn das Wetter mitspielt, werden die Elemente der Bodenarbeit draußen, auf dem eingezäunten Bereich des Hundezentrums stattfinden.

Im Hundezentrum stehen günstige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Fragen zum Tellington Touch oder zu Seminaren beantworte ich gerne per mail oder PM.

Viele Grüße,

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Suche Geschwister Kooikerhondje-Havaneser März 2012 Lippstadt

      Wir suchen auf diesem Weg die Geschwister unseres Hundes Dakota, einem Kooikerhondje - Havaneser Mischling zwecks Austausch/Kontakt. Geboren am 16.03.2012 in Lippstadt Liperode/Westfalen. Die Geschwister waren: Maike, Elliott, Gyver und Mateo Mama: Havaneser Dame Queeny, Papa: Kooikerhondje Rüde Scotty Über einen Kontakt oder Hinweise würden wir uns sehr freuen.

      in Wurfgeschwister

    • Plauderthread im März

      Wilkommen im März, ein Hauch Schnee fällt   

      in Plauderecke

    • Abstimmung - stürmisch - März 2018

      ________________________ Fotowettbewerb März 2018 ________________________ Thema 'stürmisch'  ________________________   Es sind 10 Bilder zu, Thema 'stürmisch' eingeschickt worden. Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für ein oder mehrere Bilder.  Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate es ist nicht möglich nochmals abzustimmen, niemand sieht für welche Bilder ihr abgestimmt habt. Lasst euch also Zeit und lass

      in Hundefotos & Videos

    • Fotowettbewerb - März 2018 - Stürmisch

      _________________________________________________________________________________ Fotowettbewerb - März 2018 _________________________________________________________________________________   Thema   Stürmisch   was ihr aus dem Thema macht ist eure Sache   _________________________________________________________________________________       Das Thema hat Ferun, die den letzten Wettbewerb zum Thema Tierische Begegnung, vom F

      in Plauderecke

    • Die Balanceleine nach Linda Tellington-Jones

      Huhu Im Moment lese ich viel über die Arbeit von Linda Tellington-Jones und habe die letzten Tage langsam begonnen ein wenig Bodenarbeit mit meinen Hunden zu machen, angelehnt an La-Ko-Ko und die Bodenarbeit von Tellington-Jones. Mein Ziel dabei ist Lunas Körpergefühl zu verbessern und Neo zu mehr Ruhe zu verhelfen. Ein Halti möchte ich in Eigenregie keinesfalls verwenden, mit Geschirr oder Halsband waren mir die Hunde aber irgendwie zu hektisch... "Rumampeln" wollte ich auch nicht...ich wo

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.