Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Mal wieder ein "Der tut nix" auf unserem Spaziergang!

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

wir hatten heute eigentlich einen schönen Spaziergang am Rhein-tja, bis mal wieder ein "Der tut nix" kam... :(

Wir gingen mit 5 Hunden den Rhein hinauf und uns kamen auch wie immer zig Hunde und Herrchen entgegen-alle frei.....

Auf einmal viel mir ein schwarzer Labbi-Rüde auf, der schon auffällig in einer Menge von Hunden herumstackste und scheinbar auf Ärger aus war.

Da es am Rhein groß genug ist, gingen wir quer über die Wiese, damit wir ihm gar nicht begegneten-falsch gedacht, der Rüde kam im Schweinsgalopp auf uns zu, raste an den Mädels vorbei und stürzte sich auf Pi.

Normalerweise gehe ich nicht dazwischen, aber Pi stand da und senkte den Kopf und der Labrador hörte nicht auf.

Ich dann hin, weit und breit kein Besitzer, hab den richtige Moment abgepasst und mir den Rüden am Halsband gepackt.

Panch ist direkt ein Stück zur Seite und der Rüde hat noch mal nachgeschnappt und mich am Oberschenkel erwischt-aua, aber egal(ein dicker blauer Fleck).

Als ich ihn dann richtig hatte, immer noch keine Besitzer in Sicht-hab Pancho mit einem Freund, der mit war an die Seite geschickt und den Rüden weggescheucht".

Die ganzen Leute starrten nur und ich hab gebrüllt-WEM gehört dieser Hund?

Alle schüttelten den Kopf und waren sichtlich in Sorge(ich war wohl doch etwas aggressiv ;) )

Habe dann denn Hund beobachtet und er rannte mindesten 500m !!!! quer über diese Wiese zu einer Person(so weit weg, dass ich nicht mal erkennen konnte, ob Mann, Frau...)

Ich war so wütend und bin hinterher-als ich ankam, war die Besitzerin eine ältere Dame, die mich unschuldig anschaute.

Ich nur: Ist DAS ihr Hund?

Sie: Ja, warum?

Und dann bin ich explodiert und habe Pancho "bringen" lassen und ihr gezeigt wie er ausschaut und sie nur ganz dreist- "Nein, meiner der tut normalerweise nix".

Ich hätte mich fast vergessen-gut, dass mein Kumpel dabei war und meinte, lass die arme "Irre"-habe ihr dann gesagt, dass ich, wenn ich sie nochmal sehe und ihr Hund ohne Leine läuft, sie richtig Ärger bekommt und dann nicht mit mir, sondern mit dem Amt.

Oh man, ich verstehe sowas nicht-ich nin die LETZE, die nicht sagt "OK, kann passieren", aber ich werde sauwütend, denn die Besitzer 1. Km weit weg sind- 2. sie dann sagen , sie hätten einen "Der tut nix" und 3. nichtmal Entschuldigung sagen, oder fragen, ob der der andere was abbekommen hat.

Vielleicht rege ich mich übertrieben auf, weil Pis Verletzungen nicht sooo schlimm sind, aber finde es einfach zum K......... :motz:

Musste ich mal loswerden, danke euch fürs Lesen...

post-8724-1406415196,97_thumb.jpg

post-8724-1406415197,02_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich glaube ich hätte den Hund vermöbelt, besonders nachdem er auch noch den Menschen zwickt.

Die Frau strotzt wohl nur so vor Verantwortung. Versteh deine Wut. Ein wenig Aufpassen wäre nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Paige, ich bin auch echt so wütend.....wenn ich nicht so einen "Hagelschaden" an den Oberschenkeln hätte :D , dann würd ich mein "blaues" Bein mal fotografieren.

Die "Alte" hätte ich am liebsten verprügelt und weißt du, was mich noch mehr aufregt?

Es war WIEDER ein der "Der tut nix-LABRADOR"-ich hasse es, Pi ist schon mehrfach von GR und LR richtig gebissen worden und wenn dann die Leute fragen, oh was für ein Hund hat ihn denn so zugerichtet?

Ein LABRADOR!

Ein LABRADOR?????Nein, das kann nicht sein, die sind doch so lieb!

Armes Pi hat sogar ne Beule-auf dem 2. Foto sieht man schon, wie sie anfing zu wachsen :( (von uns aus, sein rechtes Auge-über der blutige Schramme der Huggel) :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, das ist unmöglich... :(

"Gute Besserung" dem Pancho.

"Irre" trifft es wohl ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich glaube ich hätte den Hund vermöbelt, besonders nachdem er auch noch den Menschen zwickt.

Die Frau strotzt wohl nur so vor Verantwortung. Versteh deine Wut. Ein wenig Aufpassen wäre nicht schlecht.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48754&goto=943656

Auch wenn ich deine Wut gut verstehen kann, den Hund zu "vermöbeln" finde ICH total daneben :wall::wall: .

Das Verhalten der der HH aber erst recht!!!

Armes Pi´chen, laß dich von (der hoffentlich etwas beruhigteren) Kristina mal ganz doll knuddeln, daß kriegt sie dann wieder, wenn wir uns ENDLICH mal treffen !!!

Grüße vom Arrgyle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich kenne komischerweise auch nur liebe, dummdödelige, distanzlose Dumpfbacken-Labbis. Wo nimmst du die ganzen Bestien in deiner Gegend her? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wen meinst du mit GR und LR? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ach Paige, ich bin auch echt so wütend.....wenn ich nicht so einen "Hagelschaden" an den Oberschenkeln hätte :D , dann würd ich mein "blaues" Bein mal fotografieren.

Du hast WAS an den Oberschenkeln????

Komm, rette unseren Tag.........................soooooooooooooooooooo schlimm kann ein Bild von dir doch gar nicht aussehen *KristinamalHonigumdenBartschmier*

Der grinsende Arrgyle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich kenne komischerweise auch nur liebe, dummdödelige, distanzlose Dumpfbacken-Labbis. Wo nimmst du die ganzen Bestien in deiner Gegend her? :o
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=48754&goto=943675

Ja genau, distanzlos sind sie hier auch alle-entweder greifen sie deinen Hund an, oder springen dich an, sabbern dich von oben bis unten voll und reißen dir alles Essbare aus der Hand.....

Ganz ehrlich, ich kenne hier KEINEN erzogenen LR-und, ich kenne viele!

Ich weiß natürlich auch, dass es sie gibt-also bitte daraus jetzt keine Diskussion machen.

@Luisa: Golden Retriever und Labrador Retriever ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wenn ich deine Wut gut verstehen kann, den Hund zu "vermöbeln" finde ICH total daneben :wall::wall: .

nun, wenn der Hund auf ein Mitglied meines Rudels losgeht, muss er mit einer entsprechenden Antwort rechnen. Das ist natürlich. Ernsthaft verletzen sicherlich nicht. Aber ne Lektion soll es schon sein.

Und hat einen schönen Nebeneffekt: auch wenn die Besitzer den Hund nicht erziehen, wird er sich zumindest zukünftig nicht mehr an meinem Rudel vergreifen. Ist deutllich besser als sich jedesmal rumzuärgern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Spaziergang bei den verrückten Belgiern

      Da das Wetter mittlerweile wieder zu längeren Spaziergängen einläd (und meine Mädels jetzt fast mit den Läufigkeiten durch sind), wollte ich fragen, ob immer noch jemand Interesse daran hätte hier bei uns in der Gegend ( https://www.polar-chat.de/hunde/topic/109980-neustart/ ) gemeinsam spazieren zu gehen. Hier spaziert man nicht unbedingt soooo weit aber es gibt Seen, Wald, Wiesen, Sand, die Niers und freundliche Hunde.  "Hier" wäre PLZ 475** (genaueres gerne wenn wirklich Interesse best

      in Spaziergänge & Treffen

    • Spaziergang Köln Wahn/Wahner Heide, 08.09.2019

      Ich hab vor morgen nach Wahn zu fahren und von da aus den Kölnpfad Richtung Rhein lang zu gehen. Vielleicht hat ja jemand Lust spontan mitzukommen.

      in Spaziergänge & Treffen

    • Spaziergang vs. Garten

      Mich würden mal eure Erfahrungen interessieren, ersetzt ein Garten auch nur einen einzigen Spaziergang?   Nur mal so als Beispiel: ich war heute Nachmittag so ca. 1,5 bis 2 Stunden spazieren, danach habe ich mich in meine Arbeitsklamotten geschmissen und bin mit den Hunden wieder in den Garten. Während ich gemäht, gebuddelt, geräumt und gerödelt habe, haben die Hunde gespielt, gepennt, Löcher gegraben, Knochen geknabbert. Als ich dann nach 3,5 Stunden fertig war und sie fragte

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Spaziergang und Spielen zwischen Münster und Osnabrück?

      Hey ihr! Wär hätte den vielleicht mal Lust irgendwo zwischen Münster und Osnabrück mit uns spazieren zu gehen? Ronja ist verträglich, mag alle Hunde ist manchmal am Anfang aber etwas zurückhaltend... Also, wer mag?

      in Spaziergänge & Treffen

    • Spaziergang in der Hardt (Bensberg) 9.2.

      Hallo! Es geht wieder los, bitte alle einsteigen!   @Zurimor @Patlican @beowoelfchen @denny @Regenmacher    Dieses Mal wollen wir in die Wahner Heide. Man kann gut über die Autobahn oder mit der S-Bahn anreisen. Wir freuen uns, wenn neue Leute und Hunde mitkommen!        Hier geht's zur Umfrage: https://doodle.com/poll/vtrbnwbbiz2yxwzq      

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.