Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fusselnase

Land unter in Pamplona - dringend Pflegeplätze gesucht!

Empfohlene Beiträge

Wir haben ein riesengroßes Problem in Pamplona. Unsere "Pamplona-Zuständige" schreibt Folgendes:

Etwas Furchtbares ist im Gang. Ein neuer Pächter ist im Anmarsch. Die Stadt hat den Vertrag neu vergeben, so dass der Mann, der uns die Hunde holen ließ und NICHT tötete (jedenfalls ca. 1000 von 2500 nicht), nicht mehr dort sein wird. Bis nächste Woche müssen die verbliebenen 80 Hunde dort raus. Sonst kommt die Dunkelheit für sie.

Der neue Pächter ist ein Tierarzt mit schlechtem Ruf. Wir gehen davon aus, dass er zukünftig Hunde mit Handicap oder auch ältere Tiere nicht mehr am Leben lässt. Wie man mit ihm zusammenarbeiten kann, ist bis jetzt völlig unklar.

Es sitzen viele Jagdhunde, insbesondere Pointer in Pamplona, tolle Mischlinge und einige andere Rassehunde. BITTE, wir brauchen feste Zusagen für Pflegeplätze. Und das sofort! Wer einen Platz freimachen kann, soll sich bitte bei mir melden. Ich habe Bilder von den 80 Hunden - keine guten, aber zum "Aussuchen" reicht es. Sie könnten geimpft werden und in eine Pension fahren. In 3 - 4 Wochen wären sie hier.

http://perrosadoptar.es.tl/S-O-S_MUY-URGENTE.htm?PHPSESSID=2f9616135caaabb2b5dfa71cf9cab11e

BITTE BEACHTEN:

Folgende Hunde sind für uns, also für die "Hundepfoten" reserviert: 10, 20, 25, 30 I, 30 II, 31, 35, 36, seit eben auch noch 16.

Alle anderen suchen aber auch noch Plätze. Wir können nicht viel über die Hunde sagen, Interessenten müssen sich darüber im Klaren sein, dass es sich um Überraschungspakete handelt. Trotz aller Eile muss gut überlegt werden, ob man damit zurecht kommt. Aus Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass größere Probleme (im Verhalten z. B.) eher die Ausnahme sind.

Reine Mitleidszusagen sind eher kontraproduktiv, wenn auch gut gemeint. :knuddel

Näheres unter:

http://www.hundepfoten-in-not.de/Pamplona_Januar_2010.htm

http://www.tierhilfe-in-spanien.de/papoo_pro/index.php?menuid=1&reporeid=52

Kontakt über mich per pn oder direkt über Liane Greiwe: greiwe@hundepfoten-in-not.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schubs mal ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wintertaugliche Gassilampe gesucht

      Hat jemand einen Tipp für eine ordentliche Taschenlampe mit Kunststoff-Gehäuse?   Meine ‚Muss‘-Anforderungen sind: - Seitlicher Taster. Ich halte die Lampe zusammen mit Kasis Flexi in einer Hand und will sie schnell ein- und ausschalten können. - Formfaktor 1x 18650 oder notfalls 2x AA (hintereinander...) Akku. 1x AA hatte ich, ist mir zu kurz. - Öse für eine Handschlaufe. - Maximale Leistung min. 1W bzw. >100lm und noch wenigstens eine „Sparstufe“ mit geringerer

      in Hundezubehör

    • Neue Behausung gesucht

      Hallo ihr Lieben   Sury´s Iglu ist fast 6 Jahre alt und hat irgendwie Probleme mit dem Klimawandel.       Ich suche also etwas neues. Ähnliches. Es soll etwas besonderes sein, nicht zu kitschig, möglichst ohne rot oder Abweichungen. Schwarz ist bei ihr auch nicht so richtig praktisch Grundfläche Minimum 45  x 45 cm. Gut waschbar  (was der Iglu leider nicht war) Ziemlich geschlossen. Sie mag nämlich, dass nicht sieht wenn sie drin liegt;

      in Hundezubehör

    • Tibet Terrier- Besitzer gesucht

      Haiii, Ich hab jetzt nur ältere Beiträge zum Thema Tibet Terrier gefunden. Wer hat einen? Würde mich freuen wenn Ihr schreibt wie Ihr zu der doch seltenen Rasse gekommen seit und vielleicht auch ein Bild von euren Hunden :-) Gibt ja doch sehr unterschiedliche aussehen. Zu mir ich habe einen 8 Monate alten Tibi der etwas zu klein geraten ist 38 cm klein. Vielleicht wächst er ja noch. Er ist ein ganz lieber und überraschender Weise nicht stur. Sagt man der Rasse ja nach. Ich freue mich auf

      in Hüte- & Treibhunde

    • Hund jammert beim Autofahren - Trainer gesucht

      Hallo zusammen,   ich brauche mal wieder einen Tipp von euch. Der Hund von meinem Freund jammert extrem beim Autofahren, dass ist abhängig davon mit wem er fährt bzw wer mit im Auto ist...   Sobald mein Freund oder seine Mutter mit im Auto sind geht der Spaß nach den ersten paar Metern los, er jammer und fiept bis wir aussteigen. Wenn nur ich mit ihm fahre dann ist er ruhig, er legt sich sogar und ist auch über eine längere Strecke ruhig und entspannt.   F

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wuschel-, Zottel- oder Lockenhund gesucht

      Wie manche mitbekommen haben, möchten wir wieder einen Hund adoptieren. Jemand hat mich auf die Idee gebracht, euch mal zu fragen, da es ja unzählige, auch kleinere Tierheime und Vereine gibt, die ich gar nicht alle finde im Netz. Deshalb gebe ich hier mal die Eckdaten unseres Traumhundes an, vielleicht kennt ja der eine oder andere einen Hund, der zu uns passen könnte.   1 - 4jährige mittelgroße bis große Hündin, wuschelig, zottelig, lockig oder fransig, Farbe egal. Einen B

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.