Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Vanessa

MDR1-Defekt bei Shelties!?

Empfohlene Beiträge

Hallöchen....

ich hab eine Frage!

Und zwar würde ich gerne bald einen Sheltie-Welpen zu mir holen....

Die Mutter ist MDR1 +/- und der Papa ist MDR1 +/+ getestet!

besteht dann das Risiko des Deffektes in irgendeiner Weise?

oder kann aus dieser Verpaarung dann ein Welpe mit MDR1 +/- hervor gehen?

wenn ja, was würde das bedeuten?

Oder, soll ich lieber die Finger davon lassen??

Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

schau mal, hier steht ne ganze Menge über diesen MDR1 Defekt, vielleicht hilft dir das ein wenig weiter. http://www.polar-chat.de/topic_18297.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da habe ich schon gelesen aber nicht wirklich eine antwort dazu gefunden... oder ich hab sie überlesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vater deines Welpen hat diesen Defekt nicht, die Mutter ist Trägerin.

Dein Welpe kann dann maximal auch nur Träger sein.

Wissenschaftlich belegt sind Probleme bei Trägern nicht, es wird aber immer wieder von solchen berichtet.

Ich bin da eher skeptisch, weil momentan viel auf MDR1 abgeschoben wird, was vielleicht ganz andere Ursachen hat.

Darüber wurde aber auch schon viel ind em Link geschrieben, den dir Andrea geschickt hat.

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soll ich dann von dieser Verpaarung lieber keinen Welpen nehmen oder ist das nicht so schlimm??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst aus dieser Verpaarung ruhig einen Welpen nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D das ist schon mal gut zu wissen...

die babys kommen im märz...dh also anfang juni werden sie dann abgabebereit sein....

ich bin auch schon auf der vormerkliste für diese verpaarung.... :)

es werden tricolour und blue merle Babys erwartet.....

wäre klasse wenn da der Hund für mich dabei wäre....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ja neugierig. :whistle

Hast HP Adresse? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Verpaarung ist - zumindest was MDR1 angeht - vollkommen in Ordnung.

Selbst ein Hudn mit MDR1-Defekt kann mit einem freien Hund verpaart werde, ohne wirklich schlimme Folgen für die Welpen erwarten zu müssen.

Wenn man selbst die Träger aus der Zucht nimmt, bleibt nicht mehr genug übrig, um vernünftig züchten zu können.

Und auch ich bin neugierig und hätte gerne eine HP!

:winken:

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PNs sind raus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Informationen über Shelties gesucht!

      Kann mir wer was über Shelties erzählen? Ich suche ja einen Zweithund....und habe über Shelties schon viel Positives gehört und neulich einen sehr netten Jung-Sheltie getroffen. Ich mein - irgendwas ist ja immer,aber dann kann man auch `nen Stoffhund nehmen.... Besonders interessieren mich Krankheiten/Defekte und andere Dinge,auf die man achten sollte beim Kauf. Und ja,auch übliche Preise....  

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Shelties in Arnsberg oder in der Nähe?

      Hallöchen! Ich bin neu hier in Arnsberg (Sauerland) und kenne noch nicht viele Leute. Würde mich freuen Hundefans, am liebsten Sheltie- oder Hütehundbesitzer, kennenzulernen. Freue mich über JEDE Mail. Ich habe übrigens eine Tricolor Sheltie Dame, 5 Jahre alt, namens Jeannie (wie die Bezaubernde)!!!

      in Hüte- & Treibhunde

    • Informationen über Shelties

      Huhu liebe Foris, da ich ja bis jetzt immer Mischlinge hatte bzw. habe, kenne ich mich so gar nicht aus bei Rassehunden... Wir waren ja gerade 10 TAge an der NOrdsee und dort haben wir natürlich am Hundestrand die tollsten Vierbeinder der verschiedensten Rassen kennenlernen dürfen, was besonders unserer Hündin Mayla super gut gefiel, sie kam aus dem Toben und Spielen gar nicht raus... Eigentlich war für mich das Thema "Zweithund" gestorben, da mein Mann und ich vor zig Jahren total unüberlegt

      in Hüte- & Treibhunde

    • Shelties meet Border

      Hey Leute, heute gabs wieder viel Spass auf dem Hundeplatz. Erst haben wir ein Gruppenfoto gemacht. SYRI: Hoffe es gibt gleich Action, TIALDA: Seh ich hübsch aus?, ELLIE: Immer lächeln!, FOGLYN: Frauchen können wir gleich was anderes machen? ALIJA: Hey, ich bin auch noch da FANCY: Und mich habt ihr auch wieder übersehn. Wo ist denn Tialda hin? FOGLYN: Komm hoch Kleines. Von hier hast du nen guten Überblick FANCY: Tiiiiiaaaaldaaaa, wo bist du denn? TIALDA: Schnell weg, die Fancy b

      in Hundefotos & Videos

    • Was macht ihr mit euren Shelties?

      Mich würde mal interessieren, was ihr alles mit euren Shelties macht. Meiner ist ja noch klein (fast 5 Monate) und ich habe es wohl etwas übertrieben, sehr eifrig kommandos geübt, bis mir dann hier gesagt wurde, dass ich zuviel erwarte. Wie sieht denn euer Tag mit einem erwachsenen Sheltie aus? Freue mich auf viele Antworten.

      in Hüte- & Treibhunde


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.