Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kiara23w

Wie Halsbänder selber machen? Buchvorschläge?

Empfohlene Beiträge

shteffibaer

@shteffibaer

Die sind schön! Hast du das geschirr gefüttert? oder ist das nur einfaches Gurtband?

Ich hab das Geschirr mit Neopren gefüttert und war überrascht' wie teuer sowas ist.

[ql="topic.php?id=48824&goto=947134"

Wie teuer ist es?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

http://www.funfabric.com/halli.php?011000_16115

8,99 € für halsbänder in streifen geschnitten.

führt das Neopren bei deinem Hund auch zu Haarbruch?

Ich hab bisher nur ein Halsband und das hat Lolis Fell doch schon etwas geschadet :(

lg Isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
http://www.funfabric.com/halli.php?011000_16115

8,99 € für halsbänder in streifen geschnitten.

Na sowas. Ich habe Neopren bei extremtextil bestellt. www.extremtextil.de/catalog/product_info.php?cPath=21_79&products_id=877

War ziemlich teuer und muss auch noch zurecht geschnitten werden. Oben findet ihr die Preistabelle.

Werde mir mal den tollen Link von dir anschauen. Danke dafür.

führt das Neopren bei deinem Hund auch zu Haarbruch?

Bis jetzt habe ich noch nichts feststellen können. Martha trägt es jetzt schon ziemlich lange. Allerdings läuft sie so gut wie immer im Freilauf. Vielleicht kommt das durch den Zug, wenn der Hund an der Leine geht!?

Ich hielt Neopren immer für die beste Methode zum füttern. Fleece und Leder haben mir nie so gut gefallen und waren auch nicht so belastbar und pflegeleicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ziehen tun meine nicht, die laufen fast immer frei. Vielleicht liegt es auch an der länge des Fells.

:??? Loli hat so einen richtigen Puschelhals .

Ich finde es auch toll, aber ist halt nix für die kleine. :( naja vielleicht finde ich noch eine alternative! Fleece wird schnell zugehaart

Extremtextil ist auch schweineteuer ....aber haben wirklich gute Stoffe für mäntelchen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja dann hab ich wieder mal was dazu gelernt. Werde mir dort gleich etwas Neopren kaufen.

Wenn man einmal angefangen hat zu nähen, kann man einfach nicht mehr aufhören. :)

Das es dem Fell schadet kann tatsächlich gut an der Länge des Fells liegen. Dann verknotet es sich sicherlich schneller. Ich muss auch zugeben, dass ich einHalsband auch nicht mit Neopren füttern würde. Das mache ich nur bei Geschirren.

@Maurash: Dus bist auch bei www.hobbyschneiderin.net angemeldet, richtig? Das habe ich gerade festgestellt.

Ohne diese Seite hätte ich mich wahrscheinlich nie an ein Hundegeschirr getraut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja bin ich ;)

ich hab aber wegen dem selbermachthread im Hundundforum angefangen zu nähen.Also schon etwas länger. :zunge: (die anleitung für Norwegergeschirr stammt übrigens auch von da)

Im Hobbyschneiderinnenforum habe ich mich angemeldet,weil ich gerne Hundemäntel nähen wollte und keine Ahnung hatte was für Materialien da verwendet werden.

Ausserdem nähe ich gerne Kleider für z.B. WGT oder Mittelaltermärkte für mich.

Es stimmt - nähen macht süchtig *__*.....eigentlich habe ich gar keinen Bedarf mehr für Geschirre,Halsbänder und Mäntelchen - aber aufhören ist auch nicht drin! :Oo:D

Ich versuche mal ein geschirr damit zu polstern...vielleicht liegt es ja wirklich auch an der Position.

lg isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Hobbyschneiderinnenforum habe ich mich angemeldet,weil ich gerne Hundemäntel nähen wollte und keine Ahnung hatte was für Materialien da verwendet werden.

Oh...einen Hundemantel würde ich ja gern als nächstes in Angriff nehmen.

Werde ich da im Hobbyschneiderin-Forum unter den WIP's fündig, oder hast du da andere Anleitungen verwendet?

Edit:

Ich beginne mitlerweile auch schon damit, meine genähten Geschirre an Hundefreunde zu verschenken. So viele kann man einfach nicht gebrauchen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe selbst einen gemacht - also schnitt erstellt :) nachdem sie in gekauften nicht laufen konnten und auch gekaufte Mantelschnitte nicht gepasst haben musste ich improvisieren -

habe mich von Pferdedecken "inspirieren" lassen :D

:)

Unter den Wips findest du glaube ich 2 stück.einen ohne Bilder - schneller Hundemantel und ein T-shirt.

Aber wenn du ein bisschen googelst findest du viele anleitungen zu dem Thema.Wichtig ist oder war es mir, dass die Mäntel einen Bauchschutz haben.

Ich kann nur leider nicht wirklich nach anleitung nähen - ist also nichts für mich :(

(ich fussel solang rum bis es etwas wird ;):D ) sonst wär das ganze viel schneller gegangen.

lg isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt ihr vielleicht noch ein paar "Bortenlinks"?

Ich such mehr nach so gestickten. Ethnostyle oder wie sich das nennt.

Was ich finde ist meist mit Kindermotiven.

Diese gefällt mir sehr gut, ist zwar glaub ich nix gesticktes, ethnomäßiges,aber gefällt mir auch.

http://www.kurzwaren-naehkasten.de/borte-pailletten-strass-schwarz-silber-p-2400.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oooohhh...habe unter der Suche gleich als Erstes deine Mantel-Eigenkreation gefunden. Sieht toll aus.

Du hast ihn ja auch schön fotografiert.

Vielleicht werd ich bei Gelegenheit mal versuchen das nachzunähen, auch wenn ich mir im Moment nicht vorstellen kann, dass ich das so hinbekomme. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.