Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bunny1412

Haben Hütehundbesitzer ihre eigene Sprache?

Empfohlene Beiträge

Hallo Sabine,

aber is Ösideutsch und bayrisch nicht das gleiche lach ;O)

Gruß Birgit 40 Jahre deutschland 10 Jahre im Ösiland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bevor ich da zu schnell urteile,

Der Beitrag von *juno* hat mich gefreut.

Allzu oft werden vorschnelle Urteile gefällt, aus irgendeiner Beobachtung heraus.

Über mich wurde mal getuschelt, dass ich (die Tierquälerin!) an vielen Tagen nur morgens und abends 3-5 Minuten mit dem aaaaarmen Hund vor die Tür gehe, nur für Pipi und Kacka... stimmt auch.

Dass der Hund aber zwischendurch 6 bis 8 Stunden in den Gärten oder Wiesen rumtoben kann, während ich (als Gärtnerin) arbeite, wussten die empörten Leute nicht.

Soviel zum Thema vorschnelles Urteil.

Liebe Grüße

Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sprache der Hunde- auf "hündisch" kommunizieren

      Ich gehöre ja nun altersmäßig nicht gerade zu den jüngsten Usern hier. Und so kann ich schon so mehr als auf 40 Jahre sehen, die ich gemeinsam mit Hunden verbracht habe. Und jetzt lehrt mir doch mein aktueller Hund wieder mal ,dass ich so fast nichts über die Art der Hunde, sich untereinander zu verständigen,weis. Und ich lerne, dass meine Hunde eigentlich eine eigene Sprache,  eine eigene Art und Weise besitzten, unter ein ander zu agieren und zu kommunizieren. Netterweise 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • S.D.T.S. Unterordnung ohne Sprache und Sichtzeichen?

      Hi, ich suche ja gerade eine neue Hundeschule wo ich was im Bereich Unterordnung/BH Training machen kann. Bislang haben wir das immer mit Handzeichen und Kommandos gemacht.   Nun gibt es hier eine Hundeschule, welche nach S.D.T.S. arbeitet, also nonverbal, nur mit Körpersprache.     Aber kann das funktionieren und macht das auch noch Spaß?   Ich gehe zwar davon aus, dass ich meinen Hund auf den Platz dazu bekomme ständig auf mich zu achten, aber im Alltag würde das ohne Kommandos bei uns

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Deutsche Sprache, schwere Sprache

      Gesehen auf dem Auto des Tierarztes beim Pferdestall:  

      in Plauderecke

    • Die Geheimnisse deutscher Sprache - von native speaker zu Einwohner

      Seit wann seid Ihr in diesem Forum? Oder wann verwende ich "seit" und wann "seid"? Mir fällt schon seit Jahren auf, dass seid und seit immer falsch geschrieben werden. Was also ist an seit mit dem seidigen seid so schwer zu unterscheiden? Damit alle User bald die Geheimnisse rund um das seiX verinnerlichen ...

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Erlernen einer neuen Sprache

      und mich interessiert.. wie lernt ihr am Besten? Ich gehöre zu den Menschen die sehr schnell eine Sprache in dem jeweiligen Land annehmen.. da das aber nicht immer möglich ist suche ich nun nach einer effektiven Lernmethode. Wie habt ihr es gemacht? Einen kurs besucht? Bücher gelesen? Egal, ob neue Sprachen oder Auffrischung...

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.