Jump to content
Hundeforum Der Hund
Moony

Habe Buxi röntgen lassen und stehe jetzt vor dem Problem, OP oder nicht?

Empfohlene Beiträge

Denervierung hört sich sehr interessant an. Werde ich beim nächsten Tierarztbesuch ansprechen. Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Claudia und herzlich Willkommen hier bei uns im Polar-Chat :)

 

Der Thread ist tatsächlich seit 8 Jahren nicht mehr besucht worden, und etliche der User sind schon länger nicht mehr aktiv hier.

 

Dabei haben wir hier sicher einige User, die sich aufgrund ihrer Erfahrungen mit dir austauschen können :)

 

Da ist es besser, wenn du einen eigenen, aktuellen Thread dazu hast.

 

Weißt du wie du einen eigenen Thread eröffnest?

 

Lieber Gruß

Moni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Moni,

herzlichen Dank für die Info. Ja, so werd ich es dann machen.

Brauche doch entsprechende Tipps, von Leuten, die ähnliche oder diesselben Probleme mit ihrem Hund hatten.

Werde mich heute Abend damit etwas mehr vertiefen. Jetzt passt es noch nicht.

Wollte mich einfahc gleich für deine Hilfe bedanken.

Liebe Grüße

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Röntgen Hüfte + Rücken

      Hi, hat hier jemand Erfahrung, was das Röntgen von Rücken und Hüfte ungefähr kostet? Kann man den Hund danach sofort wieder mitnehmen oder ist das eine richtige Narkose wo der Hund bis abends in der Praxis bleibt?   Wenn der Hund nun was hat, kann da beim Röntgen nicht auch was kaputt gehen, wenn die Beine überdehnt werden?   Und noch ne doofe Frage:   Das Röntgengerät in meiner Praxis sieht ziemlich alt aus. Ist das schlimm oder gibt es da trotzdem gute Bilder?   LG

      in Hundekrankheiten

    • Ja, ich stehe dazu - wer noch?

      Nachdem es ja erst ein wenig gedauert hat, bis wir begriffen haben, dass unser Hund auf Regen- und Kälteschutz steht und wir unterwegs öfter mal nen Spruch oder Nachfragen zu hören bekommen, stehe ich jetzt öffentlich dazu

      in Hundefotos & Videos

    • Wie Röntgen wenn der Hund durch dreht?

      Hallo,   ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich und meinem Rusty.   Bei Rusty besteht der Verdacht das er ED hat, aber leider sind Untersuchungen bei ihm sehr schwierig.   Gestern hatten wir einen Termin zum Röntgen was leider richtig schief gelaufen ist, sobald der Tierarzt versuchte ihn anzufassen drehte Rusty durch. Nach langem hin und her wollte er ihn in eine leichte Narkose legen, jedoch bekommen meine Hunde ohne ordentliche Voruntersuchungen keine Narkose, was bei Rusty ja auch

      in Hundekrankheiten

    • Ab wann Röntgen der Hüften?

      Hi, mein Hund geht manchmal mit den Hinterbeinen etwas komisch.   Nun war ich bei einem Tierarzt, der vorgeschlagen hat den Hund in Narkose zu legen und die Hüften zu Röntgen.   Aber der Gedanke gefällt mir nicht. Es ist lediglich seit ca. 3 Wochen ab und an ein verändertes Gangbild. Meiner Meinung nach aber kein Grund für eine Narkose.   Wie denkt ihr darüber? Wann sollte man sowas machen lassen und wann eben noch abwarten?   Gruss  

      in Hundekrankheiten

    • Narkose - was röntgen lassen

      Der Klimt wird wohl im September in Narkose gelegt um seine Fettknubbel zu entfernen. Nachdem er zu der Zeit schon 8 Jahre alt ist hab ich mal so überlegt ob es nicht ratsam wäre Hüfte oder Wirbelsäule zu röntgen. Bis jetzt hat er keinerlei Knochen oder Sehnenprobleme die auf HD oder ähnliches hinweisen. Aber wie jeder andere Hundehalter mach auch ich mir Gedanken darüber wie man solche Sachen frühzeitig erkennt. Was würdet ihr mit machen lassen wenn er schon mal in der Narkose liegt und was

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.